Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon ment0r » 11.02.2017, 15:24

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ihr seid nun nämlich meine vorletzte Rettung. Bevor ich mich mit der UM-Hotline ärgern muss.

Ich habe seit dem 10.2.2017 auf 2 Play 120 gewechselt. Zu beginn lief alles ohne Probleme (UP/Down alles 1a), mein neuer Asus RT-AC58U Router ließ sich ohne weiteres zwischen mein
Cisco EPC3208 einfügen. Seit heute morgen jedoch funktionierte nur noch das W-Lan mit dem Router. Es war keine LAN verbindung mehr möglich vom Router aus zu meinem Windows 10 PC.
Es folgten die ersten Maßnahmen: Modem vom Strom, Hartreset (Werkseinstellung) das gleiche beim Router. Was geschah? Nix!

Das Problem besteht weiterhin. Das Modem selbst, nur mit einem Lankabel mit dem PC verbunden funktioniert ohne Probleme (UP/Down alles 1a). Ich hatte im Mai 2016 bereits die gleichen schwierigkeiten.
Damals dachte ich es liegt an meinem (alten) Router, also neuen gekauft und die Probleme waren bis Ende Dezember 2016 behoben. Nun taucht aber wieder genau das gleiche Problem auf.

Ich bin gerade etwas Ratlos, was ich noch tun könnte, denn ich habe bereits gegoogelt und auch hier im Forum nach Lösungswegen gesucht die zutreffen könnten. Vielleicht habt ihr noch eine Idee/Lösung für mich im Anschlag?
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon addicted » 11.02.2017, 15:36

Beschreib bitte nochmal genau, wie Du welche Geräte mit welchen Ports an den Geräten verkabelt hast.
addicted
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 2274
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon ment0r » 11.02.2017, 15:41

Vom Cisco EPC3208 geht ein WAN Kabel in den dafür vorgesehenen Anschluss, vom Asus Router geht dann ein Lan-Kabel zum PC. Es folgen weitere Geräte die mit Lan-Kabeln verbunden sind.
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon koax » 11.02.2017, 15:54

ment0r hat geschrieben:Vom Cisco EPC3208 geht ein WAN Kabel in den dafür vorgesehenen Anschluss

Also in die blaue Buchse des Routers?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3935
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon addicted » 11.02.2017, 15:58

"Genau". Naja.

Aus dem WLAN heraus hast du jederzeit Internetzugang, korrekt?
Kannst Du vom WLAN aus den Rechner erreichen (ping, RDP, VNC, was Du so hast...)?

Wenn Du das Kabel zwischen Rechner und Router einsteckst, versucht der Rechner normalerweise eine IP Adresse anzufragen.
- Bekommt er eine?
- Welche?
- Sieht die so aus als sei sie richtig (vergleichbar zu denen, die WLAN Geräte bekommen haben)?

Kannst Du am Rechner einen ping auf die Adresse des Routers machen und bekommst Antworten?
Kommst Du vom Rechner aufs Webinterface des Routers?
addicted
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 2274
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon ment0r » 11.02.2017, 16:00

Ja, klar in die blaue Buchse.

Nein, ich bin über das Cisco Modem Online, das ist nun direkt mit dem PC verbunden. Den Router habe ich erstmal raus gelassen.


Aus dem WLAN heraus hast du jederzeit Internetzugang, korrekt?
Kannst Du vom WLAN aus den Rechner erreichen (ping, RDP, VNC, was Du so hast...)?

Wenn Du das Kabel zwischen Rechner und Router einsteckst, versucht der Rechner normalerweise eine IP Adresse anzufragen.
- Bekommt er eine?
- Welche?
- Sieht die so aus als sei sie richtig (vergleichbar zu denen, die WLAN Geräte bekommen haben)?

Kannst Du am Rechner einen ping auf die Adresse des Routers machen und bekommst Antworten?
Kommst Du vom Rechner aufs Webinterface des Routers


Nein, er bekommt keine IP über den Router. Daher kann ich nicht über den Pc auf den Router zugreifen. Was mich wundert, da erst alles ohne Probleme funktioniert hat. :confused:
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon addicted » 11.02.2017, 17:05

Dass Du das Modem jedes Mal neu starten musst, wenn Du das daran angeschlossene Gerät wechselst, weißt Du aber?

Dann versuch vielleicht mal ein paar der Dinge, die ich gefragt habe. Wie sonst sollen wir hier weiter kommen?
addicted
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 2274
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon ment0r » 11.02.2017, 21:35

Hatte nun alles mal raus gezogen, dann zuerst das Modem rein, dann den Router mit dem Modem verbunden und die anderen Stecker. Nun scheint mein Problem erstmal behoben. :pcfreak: Ich danke für die Ratschläge.
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Re: Internetverbindung nur noch mit Cisco EPC3208 möglich

Beitragvon ment0r » 13.02.2017, 17:04

Ich muss das ganze hier noch mal hervorkramen. Denn mit dem Router funktioniert nun alles, nur die Geschwindigkeit bleibt nun auf der Strecke. Also ohne Router 120 Mbit Down und 6 Mbit UP. Ich versteh dieses Internet nicht. -.-
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.12.2009, 13:37


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 24 Gäste