- Anzeige -

Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon holgerkrumm » 13.01.2017, 16:54

Hallo,

ich habe folgende Email bekommen und weiß gar nix damit anzufangen:

Unitymedia IT-Sicherheit & Abuse <abuse@unitymedia.de>

to me
Unitymedia Kundenservice Abteilung: Sicherheit / Abuse


Herr XY
...

Datum: 13.01.2017 Ihre Kundenummer: XYZ


Sehr geehrter Herr XY,



wir konnten in den letzten Tagen feststellen, dass an Ihrem Internetzugang
ein Open-DNS-Resolver aktiv ist. Was ist die Ursache dafür? Mit einer hohen
Wahrscheinlichkeit befindet sich auf diesem Gerät eine veraltete Software.

Dabei handelt es sich um einen DNS -Server, der auf einem Ihrer Geräte
betrieben wird. Dessen Funktion stellen Sie jedem Internetnutzer weltweit
zur Verfügung. Das Problem wird in den meisten Fällen durch eine
fehlerhafte Einstellung oder eine veraltete Firmware Ihres W-LAN Routers
oder Home-NAS-Systems verursacht.

Die meisten Hersteller stellen auf ihren Internetseiten aktuelle Sicherheitsupdates
für das jeweilige Modell zur Verfügung. Wenn Sie dort fündig werden, installieren
Sie das Update bitte nach Anweisung des Herstellers.

Bitte beachten Sie, dass der Router Ihr Eigentum ist und wir Ihnen dafür leider
keinen Ersatz liefern können.
Das von uns bereitgestellt Kabelmodem ist nicht die Ursache!

Ist das zu viel „Fach-chinesisch“?
Vereinfacht heißt das: Kriminelle können Ihren Router z.B. für Angriffe
gegen andere Internetnutzer missbrauchen. Sie selbst bemerken davon nichts,
außer dass Ihre Internetverbindung wahrscheinlich spürbar langsamer wird.

Helfen Ihnen unsere Tipps und Hinweise weiter?
Falls nicht, empfehlen wir eine EDV-Fachfirma oder jemanden mit entsprechenden
Kenntnissen in Ihrem Verwandten- oder Bekanntenkreis um Hilfe zu bitten.

Besuchen Sie auch folgende Webseiten zur Unterstützung:
https://www.botfrei.de/unitymedia
https://www.bsi-fuer-buerger.de
https://www.cert-bund.de/reports-schadprogramme


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an dieses E-Mail Postfach.
Bitte beachten Sie, dass wir Sicherheitswarnungen immer nur von dem Postfach
abuse@unitymedia.de und mit einem Zertifikat signiert versenden!

---

Habt ihr eine Idee, was ich hier tun muss?

Holger
holgerkrumm
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2007, 17:16

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon CaptainPiccard » 13.01.2017, 17:04

Das scheint einen ernsten Hintergrund zu haben. Schau einmal hier nach:
https://blog.botfrei.de/2013/11/dns-ein ... -resolver/

Offenbar stimmt etwas an deinen DNS-Einträgen (Netzwerkeinstellungen) nicht. DNS macht aus einem Namen wie www.google.de eine IP-Adresse 999.888.777.0.
Tarif: 2play 25
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Modem: ARRIS TM502B
Router: AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)
CaptainPiccard
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2014, 11:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon xysvenxy » 13.01.2017, 17:05

Die Firmware deines Routers updaten?
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 467
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon CaptainPiccard » 13.01.2017, 17:07

Schreibe einmal deine Routerbezeichnung hier rein, dann kann vielleicht jemand helfen.
Tarif: 2play 25
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Modem: ARRIS TM502B
Router: AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)
CaptainPiccard
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2014, 11:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon holgerkrumm » 13.01.2017, 19:36

Hallo!

Danke für die Mühe!

Ich habe eine 6490 von UM mit aktuellster Firmware 6.50.
in meinem Heimnetz läuft eine Synology DS215j. Auf der NAS läuft aber kein DNS-Paket oder so.

Grüße!
holgerkrumm
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2007, 17:16

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon nick99cgn » 13.01.2017, 19:43

Aktualisiere die Firmware auf dem NAS.
Auch solltest Du alle Internetfähigen Endgeräte auf Viren- und Malwarebefall prüfen.

Weitere Info findest Du auch auf https://botfrei.de/de/teilnehmer/unitymedia/
Zuletzt geändert von nick99cgn am 13.01.2017, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon tq1199 » 13.01.2017, 19:45

holgerkrumm hat geschrieben:Ich habe eine 6490 von UM mit aktuellster Firmware 6.50.
in meinem Heimnetz läuft eine Synology DS215j. Auf der NAS läuft aber kein DNS-Paket oder so.


Dann wird der Port 53 aus dem Internet erreichbar sein? Hast Du in deiner 6490 evtl. eine Portweiterleitung auf den Port 53, konfiguriert?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon tq1199 » 13.01.2017, 19:46

nick99cgn hat geschrieben:Aktualisiere ganz dringend, sofern verfügbar, die Firmware Deines WLAN Routers.
Falls kein Update zur Verfügung steht, musst Du Dir wohl oder übel einen neuen Router kaufen.


Wenn es ein Zwangsrouter ist, dann muss UM das machen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon racoon1211 » 13.01.2017, 19:50

Könnte auch an der Synology liegen, ist da auch die neueste Firmware drauf?
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: Email von UM: Open DNS Resolver -- was tun?

Beitragvon nick99cgn » 13.01.2017, 19:54

Für Dein NAS Synology DS215j gibt es ein Firmware Update welches vor wenigen Tagen erst veröffentlicht wurde.
Eventuell löst das Dein Problem.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 20 Gäste

cron