- Anzeige -

Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Christian18 » 21.05.2008, 11:32

Hallo Community,

ich habe vor einige Wochen bei Unity Media 2play mit 6000kb bestellt und die Bearbeitung ging auch sehr schnell. Nach ca. einer Woche kam auch schon ein Techniker und hat das Modem angeschlossen, Kabel war aufgrund des Vormieters in FFM schon vorhanden.

Das Modem wurde angeschlossen, Internet über das Modem selbst funktioniert auch ohne Probleme mit dem Ethernet-Kabel. Da aber mehrere Leute das Internet nutzen möchten, ist der Router und WLAN unabdinglich.

Zugangsdaten habe ich von Unity Media für den Router nicht bekommen, d.h. IP oder sonstige Daten. Wenn ich den Router ans Modem und an meinen Laptop anschließe, also W-Lan nicht nutze, bekomme ich jedoch keinerlei Verbindung. Bei IP und DNS wähle ich dabei "automatisch zuweisen" ohne eine feste IP oder sonstiges einzugeben. Ins Router-Menü komme ich ohne Probleme rein, Verbindung zum Router besteht also. Wenn der Router angeschlossen ist blinkt am Modem die Leuchte "Link" gelb, wären alle anderen grün leuchten. Modem ist irgendein Motorola.

Weiss einer welche Daten ich ändern muss, damit der Router endlich funktioniert? Habe schon fast alles versucht, auch ein Reset des Routers sowie des Modems hat nichts gebracht. Unitymedia will auch nicht helfen, Statement "Das Modem wurde angeschlossen und die Verbindung funktioniert".

Kann jemand helfen!?

Gruß
Christian
Christian18
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2008, 08:20

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Bastler » 21.05.2008, 12:19

Weiss einer welche Daten ich ändern muss, damit der Router endlich funktioniert?

Keine.

Einfach einmal den Netzstecker vom Modem ziehen, während der Router eingeschaltet und angeschlossen (am Modem) bleibt.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Christian18 » 21.05.2008, 12:46

Ist das also ein bekanntes Problem? Werde es die nächsten Tage versuchen, wenn ich wieder dort bin.
Christian18
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2008, 08:20

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon 2bright4u » 21.05.2008, 12:54

Das ist kein Problem, sondern so gewollt!
Das Modem "verpasst" dem Router oder dem angeschlossenen Gerät während der Startphase eine IP-Adresse...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Christian18 » 21.05.2008, 14:03

Dann frage ich mich warum Unitymedia hierzu keine Auskunft geben konnte bzw. das nirgendwo geschrieben steht. Hatte schon einige Anschlüsse aber diese Methode habe ich nun zum ersten Mal gehört.
Christian18
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2008, 08:20

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon 2bright4u » 21.05.2008, 14:05

Wenn Du bisher ausschließlich DSL hattest - willkommen in der Welt des HSI!
Hier ist eben alles etwas anders... :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Christian18 » 21.05.2008, 14:21

HSI? High Speed Internet oder wie?

Ich bin mal gespannt ob es klappt, wäre super wenn ja... Kann allerdings erst Sonntag testen.

Gruß
Christian18
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2008, 08:20

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Bastler » 21.05.2008, 21:06

HSI? High Speed Internet oder wie?

Richtig. Eine ähnlich nichtssagende und darum bescheuerte Abkürzung wie DSL. Darum nenne ich es eher DOCSIS. Ist aber ebenso nichtssagend :D...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon Moses » 22.05.2008, 00:29

DSL ist alles andere als Nichtssagend... Digital Subscriber Line beschreibt ziemlich gut, wo DSL eigentlich her kommt, bzw. für was es gedacht ist: für Video On Demand Angebote. Das ist der Grund, warum wir uns mit dieser armseligen Asymmetrie zwischen Download und Upstream rumschlagen müssen... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Probleme beim Einrichten von Netgear WGR614 v7

Beitragvon HenrySalz » 03.06.2008, 12:13

Hallo zusammen,

habe seit ein paar Minuten nun auch Kabel Internet + Tel.

Es funktioniert auch alles, sowohl WLAN über den Router, als auch Telefon.

Was mich bissl irritiert ist, das am Kabelmodem von Motorola die oben in diesem Thread schon angesprochene LINK LED "gelb" leuchtet?
Hab im Handbuch, bzw CD nix dazu gefunden, ausser Schwarzweisse bilder... LOL:

Daher frage an Euch, blinkt die LINK LED immer geld, die anderen sind ja grün.

Grüsse
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste