- Anzeige -

Neue Kabeldosen im Haus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue Kabeldosen im Haus

Beitragvon elo22 » 13.10.2016, 14:03

Soldierofoc hat geschrieben:Einfach Dosen bestellen - spar dir das Geld.

Es geht um Internet, AFAIK hat die MMD auf dem Data Anschluss nur 1dB Dämpfung. Da sind die anderen Werte egal.

Lutz
Zuletzt geändert von elo22 am 14.10.2016, 06:08, insgesamt 1-mal geändert.
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: Neue Kabeldosen im Haus

Beitragvon robbe » 13.10.2016, 16:43

elo22 hat geschrieben:
Soldierofoc hat geschrieben:Einfach Dosen bestellen - spar dir das Geld.

Es geht um Internet, AFAIK hat die MMD auf dem Data Anschluss nur 1dB Dämpfung. Da sind die Arten Werte egal.

Lutz

So ist das also.....


Das ganze klingt hier für mich am ehesten nach einem MMA. Dabei werden sämtliche Dosen und meistens auch alle Kabel ausgetauscht, was erklären würde warum du jetzt kein Signal mehr hast. Da bringt dir auch eine andere Dose nichts. Gut möglich dass das für dich vorgsehene Kabel jetzt aufgewickelt im Keller hängt, da wird der Techniker sich richtig freuen.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 801
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Neue Kabeldosen im Haus

Beitragvon Hemapri » 13.10.2016, 22:53

elo22 hat geschrieben:Es geht um Internet, AFAIK hat die MMD auf dem Data Anschluss nur 1dB Dämpfung. Da sind die Arten Werte egal.


??? Es gibt absolut keine Multimediadose mit 1 dB Dämpfung auf auf dem Data-Anschluss. Das wäre technisch vollkommen sinnfrei.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 354
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Neue Kabeldosen im Haus

Beitragvon elo22 » 14.10.2016, 06:13

Hemapri hat geschrieben:Es gibt absolut keine Multimediadose mit 1 dB Dämpfung auf auf dem Data-Anschluss.

OK, ich schrieb ja auch AFAIK.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: Neue Kabeldosen im Haus

Beitragvon Strykaar » 14.10.2016, 07:35

robbe hat geschrieben:
elo22 hat geschrieben:
Soldierofoc hat geschrieben:Einfach Dosen bestellen - spar dir das Geld.

Es geht um Internet, AFAIK hat die MMD auf dem Data Anschluss nur 1dB Dämpfung. Da sind die Arten Werte egal.

Lutz

So ist das also.....


Das ganze klingt hier für mich am ehesten nach einem MMA. Dabei werden sämtliche Dosen und meistens auch alle Kabel ausgetauscht, was erklären würde warum du jetzt kein Signal mehr hast. Da bringt dir auch eine andere Dose nichts. Gut möglich dass das für dich vorgsehene Kabel jetzt aufgewickelt im Keller hängt, da wird der Techniker sich richtig freuen.


Also Kabel wurden hier schonmal garnicht ausgetauscht. Wie gesagt wurden auch bei den Nachbarn NUR Dosen ausgetauscht. Ich denke wenn da Handwerker im ganzen Haus die Wände aufgestämmt hätten um neue Kabel zu ziehen, hätte man das mitbekommen.

(Im Keller sind auch keine unidentifizierbaren Kabel zu sehen, außer evtl. in dem kleinen UM Kasten an der Wand).
Strykaar
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.05.2015, 17:49

Robbe

Beitragvon robbe » 14.10.2016, 08:24

Dann ergibt das aber keinen Sinn, das bei dir nichts mehr an kommt. Es werden keine Leitungen normal keine Leitungen abgeklemmt, weil der Mieter zum Dosentausch nicht vor Ort war.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 801
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 33 Gäste