- Anzeige -

Umzug - Welche Dose ist verbaut?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Umzug - Welche Dose ist verbaut?

Beitragvon Andreas1969 » 05.10.2016, 23:29

So sollte es sein, es gibt aber auch Dosen, die nehmen es nicht so genau mit dem Hochpass/Tiefpass. :kratz:
Da kommt dann doch so einiges durch. :hirnbump:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umzug - Welche Dose ist verbaut?

Beitragvon Bastler » 06.10.2016, 13:28

Natürlich gibt es viele unterschiedliche Dosen was die Filterung betrifft, aber eine SAT-Dose, an der an dem F-Anschluss auch der BK-Bereich anliegt, habe ich noch nie gesehen. Und genau darum geht es.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5230
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Umzug - Welche Dose ist verbaut?

Beitragvon Horst0711 » 06.10.2016, 22:04

Unitymedia hat angeboten, zur Sicherheit einen Techniker mitzuschicken, damit notfalls die Dose angepasst werden kann.
Horst0711
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2016, 11:41

Re: Umzug - Welche Dose ist verbaut?

Beitragvon Andreas1969 » 07.10.2016, 06:42

Horst0711 hat geschrieben:Unitymedia hat angeboten, zur Sicherheit einen Techniker mitzuschicken, damit notfalls die Dose angepasst werden kann.


Dann is doch alles toppi, was soll dann noch schief gehen? :kratz: :D
PS: Ich hab schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. :streber:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umzug - Welche Dose ist verbaut?

Beitragvon Horst0711 » 25.10.2016, 16:28

So,
heute war der Techniker da und hat festgestellt, dass die Dose an die SAT-Anlage angeschlossen ist.
Nachdem im Keller das passende Zulaufkabel gefunden wurde (war gar nicht so leicht, da keines beschriftet war), wurde dieses vom SAT- auf den Kabelverteiler umgesteckt.
Also hat alles geklappt!
Horst0711
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2016, 11:41

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 23 Gäste