- Anzeige -

IPv6 Aktueller Status bei UnityMedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: IPv6 Aktueller Status bei UnityMedia

Beitragvon ralfk » 28.05.2008, 08:34

Das mit dem Stromzähler war ja nur ein Beispiel :zwinker: Aber ich würde dann schon jedes Hausgerät an dieses Monitoring-Netz anschließen, um den individuellen Verbrauch jedes Geräts ermitteln zu können. Die von Dir zitierte Lösung zeigt ja nur den Gesamtverbrauch über die Zeit, der mir in der Tat recht wenig bringt, dafür aber dem Stromversorger.

Über Sinn und Zweck der zunehmenden Haus-Vernetzung kann man sicherlich lange diskutieren. Solange ich als Kunde keinen echten Mehrwert habe (und das nicht nur finanziell !!), macht es natürlich wenig Sinn. Und vor allem die Privatsphäre muss gewährleistet sein, aber gerade da sieht es bei den aktuellen politischen Tendenzen (zunehmende Überwachung, Begehrlichkeiten von Wirtschaft und Staat an immer mehr Daten, etc.) eher düster aus. IPv6 könnte dann auch aufgrund der eingebauten Sicherheitsmechanismen (IPsec nativ ohne das störende NAT) eine willkommene Lösung sein, um den Zugriff auf meine Daten zu sichern und zu begrenzen. In 5 Jahren werden wir es vielleicht wissen ...
Internet: 3play 50M/2.5M, Modem EPC3208
Betriebssystem: Linux, Router: FRITZ!Box 7390 oder Draytek Vigor2130
TV: Digital TV Basic, Humax iCord Cable mit Alphacrypt Classic FW 3.23 und I12, Toshiba 40TL933G mit UM02 und HD Option
Benutzeravatar
ralfk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 14.04.2006, 14:40
Wohnort: Mettmann

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste