- Anzeige -

Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Kaktus317 » 30.09.2016, 14:12

Moin,
ich habe ein merkwürdiges Problem bei der Verbindung eines AC68 von Asus im AP Modus mit der Unitymedia ConnectBox:
Wenn ich das LAN Kabel (25m Cat6, twisted pair Patchkabel) in den AC68 stecke, wird es nicht erkannt. Vorher wurde dieses Setup mit einem AC66 betrieben, was problemlos funktionierte und es auch immer noch tut. Das Kabel funktioniert an keinen der LAN Buchsen vom AC68, verwende ich ein anderes Kabel vom Modem zum Router funktioniert dies allerdings. Verbinde ich den AC66 mit dem AC68 mit dem zur Nutzung gewünschten Kabel, leuchten die LAN Lämpchen auch auf. Also: jede Komponente funktioniert, nur das Zusammenspiel von ConnectBox - Kabel - AC68 nicht. Wodran kann das liegen? Der Asus Support war hiermit überfordert. Die Lösung einfach ein anderes Kabel zu verwenden gestaltet sich bei einem durch zwei Räume fest verlegten Kabel als nicht ganz so einfach und da das Kabel bei Modem-AC66 und auch AC66-AC68 funktioniert, gehe ich davon aus, dass dies prinzipiel funktionieren muss. Irgendwer eine Idee hierzu? Bin nämlich ein wenig am verzweifeln :(

Probiert habe ich auf dem AC68 sowohl die original FW als auch Merlins FW und Hardware Reset wurde sowohl am Router als auch am Modem mehrmals durchgeführt.

beste Grüße!

EDIT: okay, eine Sache konnte ich herausfinden: Verbinde ich den AC66 mit dem Ende, das eigentlich am Modem hängt, dann funktioniert es auch nicht. Wechsel ich die Geräte (AC68 ans Ende vom Modem, AC66 dorthin, wo der AC68 stehen soll), dann funktionierts und mit Modem -> AC66 funktioniert es auch.
Kaktus317
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2011, 13:22

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon addicted » 02.10.2016, 19:36

Funktioniert es, wenn Du die ConnectBox und den AC68 jeweils an falsche Ende anschließt?
Das wäre mglw. ein Hinweis, dass doch etwas am Kabel nicht ganz sauber ist.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1838
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Andreas1969 » 02.10.2016, 19:55

Das wird zu 100% am Kabel liegen. :super:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Klaupi » 03.10.2016, 11:28

Hallo ich empfehle mal

https://de.wikipedia.org/wiki/Crosskabel

Da ist im Kapitel "1000BASE-T-Ethernet" erwähnt:

Jedoch sind bei 1000BASE-T heute keine Crosskabel mehr notwendig,
alle Schnittstellen (LAN-Karten, Switches usw.) erkennen die jeweilige
Situation automatisch und schalten die Pinbelegung entsprechend um.

Es gibt dort einen Crossover-Adapter, ich weiß aber nicht, ob der auch
zum "Rückcrossen" taugt.
Gruß Klaus
Klaupi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2016, 10:10

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Andreas1969 » 03.10.2016, 11:39

Klaupi hat geschrieben:Es gibt dort einen Crossover-Adapter, ich weiß aber nicht, ob der auch
zum "Rückcrossen" taugt.


Ja, das geht problemlos.
Ist wie bei Mathe: Minus * Minus = Plus :super:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Kaktus317 » 03.10.2016, 15:37

addicted hat geschrieben:Funktioniert es, wenn Du die ConnectBox und den AC68 jeweils an falsche Ende anschließt?
Das wäre mglw. ein Hinweis, dass doch etwas am Kabel nicht ganz sauber ist.


das habe ich nicht ausprobiert, da das endgültige Setup sowieso nicht so stehen kann. Wie gesagt: mit dem AC66 und AC68 ist das wohl der Fall, was für mich ebenfalls ein Hinweis darauf ist, dass es am Kabel liegen würde. Allerdings erschließt sich mir dann nicht, warum der AC66 anstelle des AC68 funktioniert?!

Bzgl. Crossover: eigentlich sollte der AC68 das laut Beschreibung automatisch handeln. Von der Connectbox habe ich das ebenfalls erwartet, da diese ja relativ neu/"modern" ist. Soweit mir bekannt handelt es sich aber um kein Crossover-Kabel. Es wird zumindest nirgends in der Beschreibung erwähnt, auf dem Kabel selbst steht es auch nicht und ich kann die einzelnen Litzen nicht erkennen, da die Stecker aus Metall und farbigen Plastik sind.

Ich bekomme warsch. morgen ein LAN-Kabeltestgerät, womit ich es nochmal durchmessen werde. Wenn das Kabel defekt ist, wäre das eine dumme Geschichte, da ich es erst vor 6 Wochen "fest" durch 2 Räume verlegt habe und das Ganze doch etwas zeitaufwendig ist...
Kaktus317
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2011, 13:22

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Kaktus317 » 04.10.2016, 21:47

laut dem Prüfgerät heute ist die erste Ader defekt. Das erklärt natürlich, warum die Verbindung nicht funktioniert. Allerdings ergibt sich mir noch nicht so ganz, warum das nur in eine Richtung der Fall ist und warum der AC66 anstelle des AC68 seinen Dienst ohne murren tut. Also jetzt nicht verzweifelt, sondern rein logisch von der technischen Seite her.
Kaktus317
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2011, 13:22

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Andreas1969 » 04.10.2016, 22:11

Vielleicht ist ja nur ein Kontakt an einem der beiden RJ45 Stecker verdreckt und der kontaktiert nicht mehr richtig.
Mal mit etwas Alkohol oder Spiritus säubern.
Ansonsten mußt Du wohl das Kabel tauschen. :wein:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Kaktus317 » 05.10.2016, 15:00

Habe heute mal nachgeschaut, was der AC66 anzeigt, weil die Hypothese im Raum stand, dass der AC68 nur nicht auf 100mbit runtergeht und der AC66 dies vielleicht tut: nein Verbindung 1000 Full duplex. Also mal das Modem anstelle des Routers gestellt und den AC68 am anderen Ende ausprobiert: geht auch. Dann einfach nochmal alles so angeschlossen, wie es final auch sein soll: funktioniert auch. :kratz: Ich verstehe es absolut nicht mehr - ich habe Ewigkeiten mit der Fehlersuche verbracht und nun nach dem x-ten mal geht es einfach :wand:
Kaktus317
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2011, 13:22

Re: Netzwerkproblem ConnectBox & Asus AC68

Beitragvon Andreas1969 » 05.10.2016, 15:13

Also vermutlich doch der verunreinigte Kontakt im RJ45 Stecker?
Durch das viele Umstecken hat der sich eventuell wieder freigeschliffen. :kratz:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 33 Gäste