- Anzeige -

Ersatz für Cisco Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon vsnap » 29.09.2016, 16:55

Und schwupp, schon gehts wieder :)
vsnap
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.01.2012, 13:10

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon Andreas1969 » 29.09.2016, 16:56

vsnap hat geschrieben:Und schwupp, schon gehts wieder :)


Was will man noch mehr :D

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1413
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon F-orced-customer » 29.09.2016, 17:06

Tja aber wieso gehts dann nicht.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon Andreas1969 » 29.09.2016, 17:19

F-orced-customer hat geschrieben:Tja aber wieso gehts dann nicht.


Er schreibt doch, dass es geht :confused:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1413
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon vsnap » 29.09.2016, 17:21

Das provisioning (so nenn ich es mal) ließ auf sich warten...
vsnap
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.01.2012, 13:10

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon F-orced-customer » 29.09.2016, 17:41

Ah, posting übersehen.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon Hemapri » 29.09.2016, 22:27

Ich frage mich, wo das Problem ist, ein EPC3212 zu bekommen. Wir haben die Dinger noch massenhaft und wissen kaum, wie wir die an den Kunden bringen sollen. Ich freue mich über jeden Kunden, der mir bei einem Defekttausch so ein Teil abnimmt. Fast alle wollen bei einem Tausch eine Connect Box, weil die eben schon den WLAN-Router integriert hat. Wer aber unbedingt so ein antiquates Teil haben will, bitte.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 354
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon vsnap » 30.09.2016, 10:04

Hemapri, wenn es gehen würde, ich würde gerne direkt zwei Stück bei mir auf Halde legen :)
vsnap
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.01.2012, 13:10

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon SpaceRat » 30.09.2016, 11:47

vsnap hat geschrieben:Hemapri, wenn es gehen würde, ich würde gerne direkt zwei Stück bei mir auf Halde legen :)

Ich auch.

Meine Schwiegermutter hat beim Defekt ihres alten Motorroller DOCSIS 2.0-Modems auch so eine DisconnectBox bekommen.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 5.3
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS/F!B 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2612
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Ersatz für Cisco Modem

Beitragvon GoaSkin » 30.09.2016, 18:07

Meine Eltern haben auch noch eins im Schrank liegen, weil einmal ein UM-Techniker die Fritzbox 7170 durch eine 6360 ausgetauscht hat, ohne das alte Modem mitzunehmen. Unitymedia hat es auch nie zurückgefordet. Auch wenn sie es nicht interessiert, das Modem wieder in Gang zu bringen; gibt es einen diplomatischen Weg, es für jemand anderen provisionieren zu lassen? Ich würde mir z.B. gerne eine Linux-Büchse als Router aufsetzen, statt die FB6490 zu nutzen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1053
Registriert: 12.12.2009, 17:25

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 23 Gäste