- Anzeige -

LAN funktioniert nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

LAN funktioniert nicht

Beitragvon Oliver205 » 17.05.2008, 13:13

Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir helfen.
Ich bin bei meiner Freundin eingezogen, die bereits bei unitymedia ist (bzw. ish). Nun wollte ich auch mit meinem Laptop ins Internet (nicht über Router). Alles was ich bislang versucht habe hat nicht funktioniert.
Normalerweise stecke ich bei mir das Netzwerkkabel ein und kann lossurfen (so funktionierte es bislang immer, auch in anderen Wohnungen). Geht diesmal nicht.

ich habe auch schon alles nach der Anleitung erledigt und es geht immer noch nicht. Wenn ich meine Browser aufrufe (egal ob explorer oder firefox) kann die Seite nicht angezeigt werden. Ich habe mir auch schon die IP zuweisen lassen, alles schon gemacht, nix geht.

Das Modem ist ein Motorola, auf den LAN-Eigenschaften wird aber Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC angezeigt. Ist das korrekt?

Oder gibt es in den Brwosereinstellungen noch einen trick, den ich vergessen habe.

Bitte helft mir weiter, da ich dringend in´s Netz muss.

Bitt gebt mir einfache systematische Anweisungen, da ich mit dem PC nicht sehr fit bin.

Dank schon mal
Oliver
Oliver205
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2008, 13:02

Re: LAN funktioniert nicht

Beitragvon Bastler » 17.05.2008, 13:15

Netzstecker vom Modem einmal ziehen, warten bis es wieder Online ist und nochmal versuchen. Problem bei dem Modem ist, dass es sich das zuletzt angeschlossene Gerät "merkt" und den Dienst verweigert wenn das Gerät im Betrieb gewechselt wird.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: LAN funktioniert nicht

Beitragvon Dinniz » 17.05.2008, 13:25

Reagiert die "Link" Anzeige überhaupt auf den PC?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: LAN funktioniert nicht

Beitragvon 2bright4u » 17.05.2008, 14:37

Ich gehe mal von einem XP Rechner aus, denn Du hast ja leider nicht einmal geschrieben, um welches Betriebssytem es sich handelt...

Lanverbindung "Rechtsklick" im Kontextmenü nun Eigenschaften anklicken -> Eigenschaften von LAN-Verbindung auf Internetprotokoll auswählen -> Eigenschaften "klick" .

Nun müsste das Fenster "Eigenschaften von Internetprotokoll" geöffnet sein. Dort alles (IP-Adresse u. DNS-Server) auf "automatisch beziehen" stellen und mit OK bestätigen.
Nun den Rechner ans Modem anschließen und wie oben beschrieben das Modem neu starten ---- VOILÁ!
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: LAN funktioniert nicht

Beitragvon Oliver205 » 19.05.2008, 17:22

Hallo Forum,

danke für Eure Hilfe.Dachte nicht, dass Ausschalten funktioniert.

Danke nochmal, denn auf diese Lösung bin ich, so einfach sie auch ist, nicht gekommen.

Oliver
Oliver205
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2008, 13:02

Re: LAN funktioniert nicht

Beitragvon Mazl » 19.05.2008, 22:42

@Oliver: Mach dir nichts draus. Das sind eh immer die schönsten Störungen, besonders wenn noch zeitgleich 2 oder 3 IT-Experten dabei sind, die sowas beruflich zusammenwasteln und sich schon stundenlang damit auseinandergesetzt haben. Dann kommt einer von uns und soll den Kunden-PC online bringen. Stecker raus, Stecker rein "Was denn? Geht doch!" :D Regelmäßig mal wieder dabei. In manch seltenen Fällen funktioniert das übrigens sogar ohne Neustart. Nur den tech. Hintergrund davon kenne ich nicht. Hängt vermutlich mit DHCP und fester IP Adressen Vergabe zusammen. Fachleute an die Front ;)

Wobei die Stecker raus-rein (das alte Rein-Raus-Spiel :brüll: ) Technik wohl neuerdings auch an der Hotline gerne mal wieder vergessen wird. Hatte in den letzten Tagen so einige "aufgehangene" Kandidaten.
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 58 Gäste