- Anzeige -

VoIP Fremdanbieter

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon elg » 23.09.2016, 10:37

un1que hat geschrieben:Falsch! Die von 1&1 funktionieren über jeden beliebigen Anbieter.


Ich würde dazu "noch" schreiben. Wie lange es so bleibt?

E.L.G.
elg
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.01.2014, 17:52

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon GoaSkin » 23.09.2016, 11:05

Andreas1969 hat geschrieben:
Barney Gumble hat geschrieben:Mittels VPN und der Fritzfon App kann ich mich ja aus jedem x-beliebigen WLAN (egal welcher Provider) auf meine Box zuhause schalten und bin dann auch unterwegs unter den VoIP-Nummern erreichbar. Funktioniert gut.


Das kannst Du knicken, aufgrund von DSLite wird das definitiv nicht mehr funktionieren.
Da hast Du bei Unitymedia mit Rosinen gehandelt.
Wenn bei Dir die Aussicht auf VDSL Ausbau besteht, warte es ab und lass die Finger von Unitymedia ! :wand:
Auch kannst Du die 1&1 Sip Creditials nicht am Unitymedia Anschluss nutzen, die sind Netzseitig gesperrt.


Gruß Andreas



Scheint dir Spaß zu machen, in jedem Zusammenhang dein Leid mit DS-Lite ins Spiel zu bringen und dies heraushängen zu lassen. Aber irgendwann ist mal gut. Und muss man übrigens nicht knicken, wenn man halbwegs Ahnung hat.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1053
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon Andreas1969 » 23.09.2016, 11:23

GoaSkin hat geschrieben: Und muss man übrigens nicht knicken, wenn man halbwegs Ahnung hat.


Ja gut, dann raus damit, bitte um eine Erklärung. :streber:
Fritz Box hat DSLite
Smartphone bei Vodafone (IPV4 only) bzw. öffentlicher Hot-Spot (IPV4 only)
Jetzt möchte ich mit der Fritz!Phone App vom Smartphone aus gespräche an meine Festnetznummer annehmen.
Dazu benötige ich eine VPN Verbindung zur Fritz Box, die funktioniert vom Smartphone aus aber nicht, wegen diesem dummen DSLite.
Wie soll das funktionieren?
Ja, ich kann mir jetzt über einen SIXXS Tunnel IPV6 aufs Smartphone holen, kein Problem.
Ich wusste aber nicht, daß sich die Fritz!Phone App ohne VPN Tunnel direkt über IPV6 mit der Fritte verbinden kann. :confused:
Das ist mir neu. :kratz:

Da bin ich jetzt aber mal gespannt. :winken:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1421
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon Leseratte10 » 27.09.2016, 09:03

Warum brauchst du VPN? Sixxs- oder anderen tunnel aufs handy, IPv6-fähigen SiP client aufs handy und direkt über SiP und ohne VPN an die Box.
So langsam nervt es echt dass du in jedem Thread breittrittst wie blöd du DS-Lite findest nur weil du nicht damit umgehen kannst..
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1253
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon MartinP_Do » 27.09.2016, 09:08

Leseratte10 hat geschrieben:Sixxs- oder anderen tunnel aufs handy ..


Sixxs scheint ja nicht mehr zu funktionieren
http://www.heise.de/netze/meldung/IPv6- ... 60822.html

Gibt es da noch Alternativen?
MartinP_Do
Übergabepunkt
 
Beiträge: 458
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon Andreas1969 » 27.09.2016, 09:29

Bei mir läuft der Dienst noch.
Die scheinen wohl keine Neukunden mehr aufzunehmen.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1421
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: VoIP Fremdanbieter

Beitragvon addicted » 02.10.2016, 19:23

HE bietet bestimmt noch Tunnel an...
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1833
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Majestic-12 [Bot] und 33 Gäste