- Anzeige -

UM SIP Änderungen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM SIP Änderungen

Beitragvon Leseratte10 » 05.09.2016, 21:19

Hallo,

weiß zufällig jemand, ob UM irgendwann gestern / heute irgendwas am SIP-System geändert hat bzw. betreibt noch jemand die UM-SIP-Accounts in einem Asterisk-Server (und nicht in der Fritzbox)?

Seit gestern / heute (wann genau, weiß ich nicht) war die Leitung tot, ausgehende Anrufe wurden mit "487 LR2 - User not registered on this client" beantwortet, eingehende kamen auch nicht an. Nach einigem Basteln und ein paar Neustarts kommen jetzt zumindest wieder Anrufe an (uff), aber ausgehende Anrufe sind immer noch tot:

Code: Alles auswählen
Reliably Transmitting (NAT) to 80.69.108.88:5060:
INVITE sip:0049<zielnummer>@ssl36.telefon.unitymedia.de SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP <meine-IP>:5060;branch=xxxxxxxxx;rport
Max-Forwards: 70
From: "49<meine-nummer>" <sip:n<kundennummer>_1@ssl36.telefon.unitymedia.de>;tag=xxxxxxxx
To: <sip:0049<zielnummer>@ssl36.telefon.unitymedia.de>
Contact: <sip:n<kundennummer>_1@<meine-IP>:5060>
Call-ID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@ssl36.telefon.unitymedia.de
CSeq: 102 INVITE
User-Agent: Asterisk PBX 11.18.0
Date: Mon, 05 Sep 2016 19:12:06 GMT
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY, INFO, PUBLISH, MESSAGE
Supported: replaces, timer
Content-Type: application/sdp
Content-Length: 238

v=0
o=root 144412295 144412295 IN IP4 <meine-IP>
s=Asterisk PBX 11.18.0
c=IN IP4 <meine-IP>
t=0 0
m=audio 11600 RTP/AVP 8 101
a=rtpmap:8 PCMA/8000
a=rtpmap:101 telephone-event/8000
a=fmtp:101 0-16
a=ptime:20
a=sendrecv

---

<--- SIP read from UDP:80.69.108.88:5060 --->
SIP/2.0 100 Trying
From: "49<meine-nummer>"<sip:n<kundennummer>_1@ssl36.telefon.unitymedia.de>;tag=xxxxxxxxx
To: <sip:0049<zielnummer>@ssl36.telefon.unitymedia.de>
Call-ID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@ssl36.telefon.unitymedia.de
CSeq: 102 INVITE
Via: SIP/2.0/UDP <meine-IP>:5060;rport=62242;branch=xxxxxxxxxxxxxxxxxx
Content-Length: 0

<------------->
--- (7 headers 0 lines) ---

<--- SIP read from UDP:80.69.108.88:5060 --->
SIP/2.0 487 LR2 - User not registered on this client
From: "49<meine-nummer>"<sip:n<kundennummer>_1@ssl36.telefon.unitymedia.de>;tag=xxxxxxxxxxxxx
To: <sip:0049<zielnummer>@ssl36.telefon.unitymedia.de>;tag=xxxxxxxxxxx
Call-ID: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@ssl36.telefon.unitymedia.de
CSeq: 102 INVITE
Via: SIP/2.0/UDP <meine-IP>:5060;rport=62242;branch=xxxxxxxxxxxxxxxxxx
User-Agent: Nortel SESM 17.0.7.18
Supported: com.nortelnetworks.firewall,p-3rdpartycontrol,nosec,join,x-nortel-sipvc,gin
Content-Length: 0


Hat jemand ne Idee, was da los ist? Oder ähnliche Probleme?

"User not registered on this client" kann auch nicht sein - Asterisk ist und war die ganze Zeit registriert, ein "sip show registry" bestätigt das. Auch mehrere Neustarts haben nicht geholfen. Außerdem muss die Registrierung ja da sein, denn eingehende Anrufe klappen ja wieder ...
Mit eigenem Asterisk anstatt Fritzbox werde ich bei UM wohl kaum Support bekommen, und ich will jetzt auch nicht alles wieder "zurückbauen" auf die Fritzbox falls es dann doch ne generelle Störung ist die sich evtl. in ein paar Stunden von selber auflöst ...

Leseratte10
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: UM SIP Änderungen

Beitragvon Leseratte10 » 06.09.2016, 18:11

Der Kundenservice war mal wieder echt hilfreich

"ja wenn sie die Rufnummern aus der Fritzbox löschen kann das ja nicht funktionieren"
"Die MAC-Adresse ihrer Telefonanlage ist ja nicht freigeschaltet"

Auf meinen Einwand warum die denn freigeschaltet werden müsste (abgesehen von der Tatsache dass die noch nicht mal übermittelt wird): "Sonst könnte ja jeder der ihre Zugangsdaten kennt über ihre Leitung telefonieren" -> ja vielen Dank, das ist der Sinn von Zugangsdaten ...

:wand: :wand:

Hilft der Facebook/Twitter-Support bei sowas auch wenn man Businesskunde ist?
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: UM SIP Änderungen

Beitragvon F-orced-customer » 06.09.2016, 18:14

Leseratte10 hat geschrieben:"Die MAC-Adresse ihrer Telefonanlage ist ja nicht freigeschaltet"


Sicherheit bei UM = Kindersicherungen wie MAC Filter :D

Tarifwechsel auf nur Internet und richtige SIP Provider bestellen, bei Toplink gibts die Festnetzflat für <3€ :super:
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: UM SIP Änderungen

Beitragvon Leseratte10 » 06.09.2016, 18:53

Pff, fünf Minuten nach dem Anruf läuft alles wieder, ohne dass ich irgendwas geändert habe ...

Ich wette bei UM war irgendwas verkonfiguriert und es wollte nur keiner zugeben.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 44 Gäste