- Anzeige -

Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon UncleJoe » 24.08.2016, 16:07

Hallo zusammen,

folgendes Szenario:
Unser Haus (unterteilt in UG, EG <-- hier steht die neue Connect Box, OG) hat einen UM-Anschluss erhalten (2Play irgendwas mit der neuen Connect Box). Davor gab es Internet+Telefonie von 1&1 (Fritzbox 7390). Jedes W-Lan Gerät im Haus verwendet ein und denselben Router (4 Windows-Rechner, 3 Android Geräte).

Problem:
Seit dem Umstieg auf die Connect Box tritt ein sonderbares W-Lan Problem auf, das NUR die Android Geräte betrifft (1 Tablet, 2 Samsung Galaxys Phones). Und zwar bricht die Internetverbindung gerne mal spontan ab, ohne dass man es merkt. Das W-Lan-Symbol bleibt nämlich erhalten, d.h. eine Verbindung zum Router scheint gegeben zu sein. Wenn man dann jemandem schreiben oder etwas googlen möchte, merkt man dass man gar nicht mehr mit dem Internet verbunden ist. Dann muss jedes mal das WLan (am Smartphone/Tablet) neu gestartet werden um wieder Zugang ins Netz zu haben.
Das Problem kann gerne mal alle 15 min auftreten. Nicht so bei den Windows Rechnern, die laufen normal wie davor auch.
Was mir ausserdem aufgefallen ist: Im EG tritt das Problem sehr selten auf.

Leider finde ich im Netz sowie im Forum niemanden mit dem gleichen Problem. An W-Lan Einstellungen habe ich eigentlich nichts groß geändert - der Router läuft normal im 2.4/5 GHZ Betrieb.

Hat jemand eine Idee / einen Ansatz was da los sein könnte?

Danke im Voraus.
UncleJoe
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.08.2016, 15:36

Re: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon F-orced-customer » 24.08.2016, 16:26

Die Connectbox mit dieser Fehlerbeschreibung zurücksenden.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon hajodele » 24.08.2016, 16:38

Einfach zurücksenden ist keine so gute Idee. Da hast du dann unbestimmte Zeit überhaupt kein Internet mehr.
Fehlermeldung machen und auf Austausch bestehen, ist besser. Zur Not auch ein Technikereinsatz.

Unlängst habe ich von einem Fall gelesen, bei dem es auch so sein konnte Ich weiss allerdings nicht mehr, ob das hier oder in der Community war.
Kunde hat KEIN Internetvertrag auf dem Smartphone und wunderte sich wg. hoher Handyrechnung. Er schwor alle Eide, dass er immer WLAN am Smartphone eingeschaltet hatte.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: AW: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon Toxic » 24.08.2016, 16:40

Wenn Du die Fritte noch hast, kannst Du das WLAN an der Connectbox deaktivieren, die Fritte an die CB anschließen und als Wlan-Accesspoint konfigurieren.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon F-orced-customer » 24.08.2016, 17:10

Toxic hat geschrieben:die Fritte an die CB anschließen und als Wlan-Accesspoint konfigurieren.


Gefährlich, keine Sicherheitsupdates mehr mit 1+1 Branding und bald ganz abgekündigt.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: AW: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon MartinP_Do » 24.08.2016, 17:35

F-orced-customer hat geschrieben:
Toxic hat geschrieben:die Fritte an die CB anschließen und als Wlan-Accesspoint konfigurieren.


Gefährlich, keine Sicherheitsupdates mehr mit 1+1 Branding und bald ganz abgekündigt.


Wer ein Fritzbox hinter einem DSLite-Router von außen hacken kann, hat schon einiges drauf...

Als reiner Wlan-Accesspoint sollte eine alte Fritzbox nur eine begrenzte Gefahr darstellen...

Und durch Wardriving von der Straße aus über einen gekaperten WLAN-Zugang übernehmen sollte mit einer ordentlichen WLAN-Passphrase und einem guten Zugangspasswort für die Konfiguration auch schwierig sein...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 574
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AW: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon F-orced-customer » 24.08.2016, 17:46

MartinP_Do hat geschrieben:Und durch Wardriving von der Straße aus über einen gekaperten WLAN-Zugang übernehmen sollte mit einer ordentlichen WLAN-Passphrase auch schwierig sein...


Nicht über den Seitenkanal des Sicherheitslochs eines veralteten AVM hostapd deren Veröffentlichung als CVE AVM unseriöserweise bis heute aus Marketinggründen verweigert.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon Stiff » 24.08.2016, 17:55

UncleJoe hat geschrieben:..EG <-- hier steht die neue Connect Box, ...
das NUR die Android Geräte betrifft (1 Tablet, 2 Samsung Galaxys Phones). Und zwar bricht die Internetverbindung gerne mal spontan ab, ...
Nicht so bei den Windows Rechnern, die laufen normal wie davor auch.
Was mir ausserdem aufgefallen ist: Im EG tritt das Problem sehr selten auf.


Wie man aufgrund dieser Infos auf eine defekte Connect Box kommen kann ist mir schleierhaft.
Hört sich für mich nach einem typischen WLan Problem an, Reichweite zum OG zu schwach.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon F-orced-customer » 24.08.2016, 18:10

Stiff hat geschrieben:Wie man aufgrund dieser Infos auf eine defekte Connect Box kommen kann ist mir schleierhaft.
Hört sich für mich nach einem typischen WLan Problem an, Reichweite zum OG zu schwach.


Ja und die Sonnenwinde zu stark und nur für
Android Geräte
? :D

Der hostapd- Abklatsch der Disconnectbox ist inkompatibel. Defective by design. Rückgabegrund.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Connect Box - Android Geräte - Internetverbindung

Beitragvon Stiff » 24.08.2016, 19:40

Aso,
dann ist dieses Phänomen also bei allen Android Geräten bei Kunden mit Connect Box nachvollziehbar.
Na denn.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 22 Gäste