- Anzeige -

Konfiguration Hitron CDA 32372

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon Andreas1969 » 25.09.2016, 13:22

:hirnbump: :D
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1417
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon srxx » 25.09.2016, 13:50

punter67 hat geschrieben:Ich weiß hier geht es um die Konfiguration,aber so wie hier geschrieben wird gehe ich davon aus , das dieses Modem keinen Telefonanschluss hat wie die Ciscomodems.Und auch auf dem Bild,wo man sieht was man alles Anschließen könnte ist kein Telefon zu sehen.Möchte halt nur auf Nummer Sicher gehen,da ich ein Modem mit Telefonanschluß suche.Ne Fritz will ich nicht da ich schon einen guten Asusrouter hier habe.Aber als mein Cisco abgeraucht ist,hab ich den Technischrott 7200U bekommen und bin seitdem eingeschränkt in manchen Sachen und will das wieder haben-hab noch IP 4!


Hast du denn überhaupt eine Möglichkeit gefunden, das Hitron irgendwo zu kaufen?

Der ebay Händler aus den USA, wo hier aus dem Forum einige eins gekauft haben (inkl. mir :D ), hat leider keine mehr.
srxx
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon punter67 » 26.09.2016, 08:26

Wozu gibt es Facebook/hat man Bekannte in der Freundschaftslist die aus anderen Ländern kommen????Die könnte man ja mal ansprechen,ob sie eventuell eins besorgen können.Und hat das Ding jetzt Telefonschluß?Ob irrelevant oder nicht-ich habe geschrieben das ich vorher ein Cisco hatte,wo der Telefonanschluß am Modem war-ergo such ich eins wo das auch so ist(Da Tripleplay), aber auch "Zukunftsicher" für UM (24/8 Kanäle).Also kommt bitte nicht mit: besorg dir nen Cisco auf Ebay.
Ein einfaches "Ja,hat" oder "Nein,hat nicht" hätte mir übrigens gereicht-da die Frage Offtopic war.Für weitere Fragen hätte ich dann ein neues Thema eröffnet.
Und ich wollte niemanden angreifen,falls das einer meinen sollte.
punter67
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 26.09.2010, 19:46

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon srxx » 26.09.2016, 11:45

Die Frage hättest du dir auch einfach mit dem Datenblatt selber beantworten können, das hier schon gefühlte 1000x verlinkt wurde.
srxx
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: AW: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon Toxic » 26.09.2016, 11:50

Und UM interessiert es nicht, ob das Modem ein Tel-Anschluß hat. Du bekommst SIP Daten und gut ist.

Springst Du auf ein eigenes Modem, kannst Du VoC vergessen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon Andreas1969 » 26.09.2016, 13:43

Und dann knallt Du ne Fritzbox 7580 dahinter
und gut iss. :super:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1417
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon MichaelBre » 27.09.2016, 19:51

JurgenS hat geschrieben:...
Ein Webserver ist doch drauf. Es handelt sich um den "Net-DK TI Webserver" in der Version 1.0. Das Binary zum starten liegt in "/usr/sbin/" und heißt "ti_webserver".
Die Webseiten gehören unter "/var/usr/www/"

...


Hi Jürgen,

hast du schon etwas weiter forschen können ?

Ich warte weiterhin auf die Fritzbox ...


Gruß
Michael
MichaelBre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 24.08.2016, 11:06

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon SpaceRat » 28.09.2016, 18:56

Andreas1969 hat geschrieben:Und dann knallt Du ne Fritzbox 7580 dahinter
und gut iss. :super:

Irgendeine alte Gurke reicht, z.B. 7270v2.

Man kauft sich ja kein Kabelmodem, um dann eine Fratz!Büchse als Router zu betreiben *g*

Ach ja:
Im Changelog der aktuellen 7490-Laborversionen habe ich noch keinen Fix für das VPN-MTU-Problem finden können.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 5.3
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS/F!B 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2612
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon F-orced-customer » 28.09.2016, 19:04

SpaceRat hat geschrieben:Irgendeine alte Gurke reicht, z.B. 7270v2.


Abgekündigt, Sicherheitsgefährlich.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Konfiguration Hitron CDA 32372

Beitragvon SpaceRat » 28.09.2016, 19:18

F-orced-customer hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:Irgendeine alte Gurke reicht, z.B. 7270v2.

Abgekündigt, Sicherheitsgefährlich.

Das ist doch für den Gebrauch als Telefonanlage irrelevant.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 5.3
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS/F!B 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2612
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste