- Anzeige -

ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

Beitragvon razzaguhl » 20.08.2016, 10:32

Hallo Leute,

Kurz zu dem Hintergrund meiner Frage:
Ich kämpfe seit der Umstellung auf den Tarif 2play Comfort 120 mit Problemen an der IPv4 Verbindung. Es kommt täglich aber sporadisch zu Störungen und es lassen sich nur IPv6 Webseiten (wie google,facebook etc.) aufrufen. Erst nach einen Neustart der ConnectBox funktioniert es dann mal wieder eine Zeit lang. Der Support ist bemüht, aber schiebt es erstmal grundsätzlich auf mein Heimnetzwerk (zweiter DHCP-Server, kaputtes Kabel und so ein Quatsch), weil sie bei sich "keine Fehler erkennen".

Wenn ich über die ConnectBox (Webinterface) unter "Erweiterte Einstellungen -> Tools" ein Ping oder Traceroute auf eine IPv4-Webseite machen, dann bekomme ich das Ergebnis "bad address". Bei IPv6-Webseiten werden die Namen entsprechend richtig aufgelöst und gepingt bzw. getracet.

ping: www.zdf.de
Bild

ping: www.google.de
Bild

traceroute: www.spiegel.de
Bild

traceroute: www.facebook.com
Bild

Mit kommt das jedenfalls im Zusammenhang mit IPv4/IPv6 Problemen etwas merkwürdig vor. Welches Ergebnis liefert eure ConnectBox? Der Techniker vom Support hatte mir gesagt "es sollten eigentlich alle webseiten funktionieren", aber hatte sich auch nicht weiter über das Ergebnis gewundert oder gekümmert.

Danke
razzaguhl
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 19.06.2016, 21:23

Re: ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

Beitragvon tq1199 » 20.08.2016, 10:43

razzaguhl hat geschrieben:... ein Ping oder Traceroute auf eine IPv4-Webseite machen, dann bekomme ich das Ergebnis "bad address".


Ist es evtl. "nur" die IPv4-Namensauflösung die zu diesem Zeitpunkt nicht funktioniert oder geht mit deinem Tool, der IPv4-Ping auf die öffentliche IPv4-Adresse (z. B. die 91.197.29.78 für zdf.de) auch nicht?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

Beitragvon razzaguhl » 20.08.2016, 12:14

Die Namensauflösung funktioniert immer. Sowohl mit dem zugewiesenen Unitymedia DNS-Server als auch mit Googles DNS-Server (8.8.8.8)
Auch in den Fällen wenn keine IPv4-Webseiten mehr aufrufbar sind.

Ein Ping direkt auf die IPv4-Adresse funktioniert aber auch nicht über die ConnectBox.

ping: 104.125.24.53 (www.zdf.de)
Bild


Hast du auch eine ConnectBox?
razzaguhl
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 19.06.2016, 21:23

Re: ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

Beitragvon tq1199 » 20.08.2016, 12:25

razzaguhl hat geschrieben:Hast du auch eine ConnectBox?


Nein.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

Beitragvon MartinDJR » 20.08.2016, 13:51

razzaguhl hat geschrieben:ConnectBox (Webinterface) unter "Erweiterte Einstellungen -> Tools" ein Ping oder Traceroute auf eine IPv4-Webseite

Da müsste man die Firmware der ConnectBox genauer kennen. Möglicherweise geht dieses Feature über DS-Lite-Anschluss prinzipiell nur mit IPv6-Zielrechnern.

(Ich habe leider keine ConnectBox, mit der ich es ausprobieren kann.)

razzaguhl hat geschrieben:Es kommt täglich aber sporadisch zu Störungen und es lassen sich nur IPv6 Webseiten (wie google,facebook etc.) aufrufen. Erst nach einen Neustart der ConnectBox funktioniert es dann mal wieder eine Zeit lang. Der Support ist bemüht, aber schiebt es erstmal grundsätzlich auf mein Heimnetzwerk...

Wie häufig treten diese Probleme auf?

Und wann?

Muss man einen Neustart der Box machen oder geht die Störung von alleine wieder weg?

Bei DS-Lite habe ich von Störungen zu Stoßzeiten (also wenn alle im Internet sind) schon öfter gelesen.

Die einzige Lösung für dieses Problem wird es sein, dass früher oder später alle Rechner im Netz auf IPv6 umgestellt werden...
MartinDJR
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 22.12.2015, 16:53

Re: ConnectBox, IPv6 und Ping/Tracetroute

Beitragvon razzaguhl » 20.08.2016, 14:18

MartinDJR hat geschrieben:Da müsste man die Firmware der ConnectBox genauer kennen


Laut Information im Webinterface:
Software Version: CH7465LG-NCIP-4.50.18.20-3-NOSH

MartinDJR hat geschrieben:Wie häufig treten diese Probleme auf?
Und wann?


Das kommt mehrmals am Tag vor. Unter der Woche abends, die sonstige Zeit bin ich nicht da, und am Wochenende auch im Verlaufe des Tages. Besonders auffällig war es am Wochenende als ich meine Urlaubsplanung machen wollte und entsprechend lange am PC saß. Da ist es ca. 8 mal aufgetreten, in unterschiedlichen Intervallen. (15mins bis zu zwei Stunden)

MartinDJR hat geschrieben:Muss man einen Neustart der Box machen oder geht die Störung von alleine wieder weg?


Bisher hat nur ein Neustart geholfen. Möglicherweise das es nach einige Zeit auch von alleine wieder geht, aber so lange habe ich nie warten können/wollen.

MartinDJR hat geschrieben:Die einzige Lösung für dieses Problem wird es sein, dass früher oder später alle Rechner im Netz auf IPv6 umgestellt werden...

Wohl wahr. Aber solange kann keiner warten.
razzaguhl
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 19.06.2016, 21:23


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste