- Anzeige -

Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon Nano79 » 02.08.2016, 12:40

Da ich an verschiedenen Stellen schon gesehen habe, dass nicht immer ganz klar ist habe ich gedacht ich mach hier mal ein Beitrag auf in dem alle erfolgreich freigeschalteten Geräte gesammelt werden.
Ich habe Erfolgsmeldungen über

Fritzbox 6490
Cisco epc3212

Ergänzen ist erwünscht.
So ist es evtl einfacher das richtige Gerät zu kaufen.
Zuletzt geändert von Nano79 am 02.08.2016, 13:35, insgesamt 2-mal geändert.
Nano79
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2016, 07:36

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon palace » 02.08.2016, 12:43

Wurde das Cisco zwar freigeschaltet, aber funktionierte nicht?
palace
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2016, 00:46

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon Nano79 » 02.08.2016, 13:04

palace hat geschrieben:Wurde das Cisco zwar freigeschaltet, aber funktionierte nicht?


Wie ich es verstanden habe konnte er es freischalten lassen. Und läuft. Er hat aber wohl nur eine IPv4 aus dem 10... Bereich.
Einer meinte das Modem sollte nicht gehen. Aber hab jetzt keine weitere Äußerung gehört ob es wirklich nicht geht.

Ich mach mal ein ? dahinter. Sicherheitshalber bis es noch mal einer bestätigt.
Anscheinend so die Aussagen scheint aber die US/DS Kanäle Vorgabe nur eine Empfehlung sein wie man hört und Geräte mit weniger dennoch Freigeschaltet werden.
Nano79
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2016, 07:36

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon SpaceRat » 02.08.2016, 13:23

Für so eine Liste ist dieses Forum denkbar ungeeignet.
Eine solche Liste sollte immer im ersten Beitrag aktuell gehalten werden und genau das geht hier nicht, weil man nach einer Zeit x seine eigenen Beiträge nicht mehr ändern kann ...
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 5.3
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS/F!B 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2612
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon Nano79 » 02.08.2016, 13:34

SpaceRat hat geschrieben:Für so eine Liste ist dieses Forum denkbar ungeeignet.
Eine solche Liste sollte immer im ersten Beitrag aktuell gehalten werden und genau das geht hier nicht, weil man nach einer Zeit x seine eigenen Beiträge nicht mehr ändern kann ...


Schade das wusste ich nicht. Wenn hier noch einige weitere Erfolgsmeldungen kommen werde ich es dann halt auslagern und verlinken. Oder hast ein Vorschlag?
Nano79
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2016, 07:36

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon SpaceRat » 02.08.2016, 13:51

Ich tendiere zu Google Docs (bzw. Sheets).
https://www.google.de/intl/de/sheets/about/
Die Tabelle mit den freigeschalteten Routern könnte man dann von hier (und anderswo) verlinken.

Ich halte folgende Angaben für wichtig:
Marke, Modell, Anzahl der Kanäle DS, Anzahl der Kanäle US und ... den Markt, auf dem es erworben wurde.

Dabei ist "Markt" als USA vs. Europa zu verstehen. In den USA gibt es eine andere Frequenzaufteilung (Das Erbe von NTSC - Never The Same Color), daher unterscheidet man ja zwischen DOCSIS und EuroDOCSIS. Ein US-Modell (z.B. gekauft auf eBay oder Amazon in den USA) muß also noch lange nicht auch in Deutschland funktionieren (Vom Ärger damit, mindestens einen Adapter für's Netzteil zu benötigen mal ganz abgesehen).
Das heißt aber wiederum nicht, daß sich bestimme Modelle nicht doch problemlos selber auf DOSCSIS vs. EuroDOCSIS einstellen können.

Mein Favorit wäre übrigens ein "Hitron CDA-32372 24x8 Cable Modem". Das Gerät ist schön kompakt und wirklich nur ein Kabelmodem.

Das Konzept der eierlegenden Wollmilchsau wird mir zunehmend suspekt, deshalb ziele ich auf einen Aufbau Kabel-Modem -> (semi-)professioneller (Multi-WAN-)Router ab.
Bei einem solchen Aufbau kann man jederzeit problemlos die Zugangsart (DOCSIS, DSL, Glasfaser, Eimer mit Internet) umswitchen, ohne daß großartige Umwälzungen im Router stattfinden.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 5.3
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS/F!B 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2612
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon mellow » 02.08.2016, 18:50

Nach dem ich den Thread in der Unitymedia Community durchgelesen habe, scheint es dass noch absolut niemand erfolgreich freigeschaltet wurde. Die reden aktuell scheinbar sogar von bis zu 2 Wochen... Absolut schwache Nummer von UM nach so vielen Monaten Vorbereitungszeit.
mellow
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.06.2014, 17:07

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon Reiner_Zufall » 02.08.2016, 18:52

Alles nur Ausreden von UM. Systemfehler bla bla. Komisch, wenn ein Techniker das Modem per Telefon provisioniert, ging das doch auch problemlos.

Zermürbungstaktik und eine gute Erfahrung, damit erst zu warten bis es läuft
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 645
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon Edding » 02.08.2016, 20:07

Habe gelesen bei KabelD soll das wesentlich einfacher sein.


Da Klemmste einfach das neuen Gerät an und rufst ne url auf.
Wirst dann automatisch auf eine Provisionierungsseite von KabelD umgeleitet wo du Kundennummer,MAC und Seriennummer eingibst und das teil Provisionierst.
SiP daten werden dir dort auf der seite dann wohl auch noch angezeigt.


Wieso bekommt das Um wieder net hin ....
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: Freie Routerwahl erfolgreich freigeschaltete Geräte

Beitragvon Reiner_Zufall » 02.08.2016, 20:14

War bei Kabel Bw schon mal so ähnlich...
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 645
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste