- Anzeige -

Business Tarife

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Business Tarife

Beitragvon miramanee » 20.07.2016, 18:39

Hallo zusammen,

wenn man seinen aktuellen Tarif z.B. 50MBit auf einen höheren 150MBit ändert dann bekommt man ja das Angebot eines Neukunden das für 24 Monate gilt stimmt das?

Was passiert wenn man nach 21 Monaten diesen Kündigt und wieder zu seinem alten Tarif wechseln möchte geht das?

Ich frage weil ja nach 24 Monate ein happiger Aufschlag fällig wird.

PS: ich habe ein Cisco Kabelmodem da ich keine Fritbox wollte den ich wollte meinen eigenen Router benutzen. Wie sieht die Lage jetzt aus? kann man seinen Router direkt an die Buchse anschließen und man benötigt kein Kabelmodem oder kann man selber eines kaufen?
miramanee
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.09.2014, 17:44

Re: Business Tarife

Beitragvon addicted » 20.07.2016, 19:00

Neukundenkonditionen gibt es höchstens im Rahmen von Kundenrückgewinnungsaktionen, d.h. wenn man den Vertrag gekündigt hat.

Am Ende der Vertragslaufzeit kannst Du nach einer Kündigung nur in zu diesem Zeitpunkt angebotene Tarife wechseln. Manchmal hat die Hotline zusätzliche Tarife, die nicht auf der Webseite stehen. Einfach fragen.

An die Kabeldose muss immer ein Kabelmodem angeschlossen werden - manche Router haben das aber direkt eingebaut.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1974
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Business Tarife

Beitragvon miramanee » 20.07.2016, 19:03

aber es würde gehen von dem jetzigen 50MBit Tarif in den 150 MBit Tarif zu wechseln und dann nach 21 Monaten zu kündigen und dann wieder den 50 MBit Tarif zu wählen habe ich das richtig verstanden?
miramanee
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.09.2014, 17:44

Re: Business Tarife

Beitragvon un1que » 20.07.2016, 19:07

miramanee hat geschrieben:wenn man seinen aktuellen Tarif z.B. 50MBit auf einen höheren 150MBit ändert dann bekommt man ja das Angebot eines Neukunden das für 24 Monate gilt stimmt das?

Nicht unbedingt. Kenne das von Privatanschlüssen, dass man eigentlich nur zum Ende der MVLZ die Neukundenangebote bekommt. Hier hat auch mal jemand geschrieben, dass UM extra Werbeschreiben verschickt hat, wo man aus einem alten kleinen Tarif in den neuen und größeren ohne zusätzliche Kosten und zu Neukundenkonditionen wechseln konnte. Wie es jetzt aussieht, müsstest du wohl bei der Hotline nachfragen.
Also der Wechsel an sich ist kein Problem, aber ob man dann unbedingt die Neukundenkonditionen bekommt, ist hier die Frage. Wenn du noch den alten 50 Mbit Tarif hast, der durchgehend 30€(?) Netto gekostet hat, dann könnte das evtl. auch klappen.

miramanee hat geschrieben:Was passiert wenn man nach 21 Monaten diesen Kündigt und wieder zu seinem alten Tarif wechseln möchte geht das?

Ich frage weil ja nach 24 Monate ein happiger Aufschlag fällig wird.

Wenn du den alten 50er Tarif hast, dann kann ich dir mit 100% Sicherheit sagen, dass du den nicht wieder zurück bekommst.

Ob man dann die Neukundenkonditionen raushandeln kann, weiß ich nicht. Habe keine Erfahrungen mit den Businesstarifen.

miramanee hat geschrieben:PS: ich habe ein Cisco Kabelmodem da ich keine Fritbox wollte den ich wollte meinen eigenen Router benutzen. Wie sieht die Lage jetzt aus? kann man seinen Router direkt an die Buchse anschließen und man benötigt kein Kabelmodem oder kann man selber eines kaufen?

Noch müsstest du dich 11 Tage gedulden, ab dann wird es mehr Infos zu eigenen Geräten geben. Aber ohne ein Modem kommt man trotzdem nicht drum herum ;)
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 420
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Business Tarife

Beitragvon miramanee » 20.07.2016, 19:35

danke
miramanee
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.09.2014, 17:44

Re: Business Tarife

Beitragvon johnripper » 20.07.2016, 20:01

miramanee hat geschrieben:wenn man seinen aktuellen Tarif z.B. 50MBit auf einen höheren 150MBit ändert dann bekommt man ja das Angebot eines Neukunden das für 24 Monate gilt stimmt das?

Nein, außer du hast ein best. Angebot bekommen.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Business Tarife

Beitragvon Kausrufe » 22.07.2016, 18:06

Ich habe meinen Vertrag im Oktober 14 abgeschlossen.
Kann ich damit rechnen, dass ich im kommenden Oktober raus geworfen werde?
Gibt es dazu schon Erfahrungen?
Ich hoffe mal, dass ich nicht automatisch in den neuen Vertrag wechsel und dann ordentlich mehr zahlen muss.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Business Tarife

Beitragvon johnripper » 22.07.2016, 19:37

Kausrufe hat geschrieben:Ich habe meinen Vertrag im Oktober 14 abgeschlossen.
Kann ich damit rechnen, dass ich im kommenden Oktober raus geworfen werde?
Gibt es dazu schon Erfahrungen?
Ich hoffe mal, dass ich nicht automatisch in den neuen Vertrag wechsel und dann ordentlich mehr zahlen muss.

Hä, wat? Um was geht es hier eigentlich?
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Business Tarife

Beitragvon Kausrufe » 23.07.2016, 14:34

Sry, ich habe mich hier einfach mal drangehangen, da ich mir Gedanken mache, ob ich in einen anderen Tarif wechseln muss.
Was geschieht mit Altverträgen bei denen jetzt die 2 jährige Mindestvertragslaufzeit ausläuft?
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Business Tarife

Beitragvon koax » 23.07.2016, 16:38

Kausrufe hat geschrieben:Sry, ich habe mich hier einfach mal drangehangen, da ich mir Gedanken mache, ob ich in einen anderen Tarif wechseln muss.
Was geschieht mit Altverträgen bei denen jetzt die 2 jährige Mindestvertragslaufzeit ausläuft?

Sie laufen weiter zu den Konditionen, die beim Abschluss des Vertrages für den Fall des Ablaufs der Mindestvertragslaufzeit vereinbart wurden.
UM-Verträge laufen immer auf unbestimmte Zeit und enden nicht automatisch sondern müssen gekündigt werden.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste