- Anzeige -

TC7200 kann plötzlich Prefix Delegation?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: TC7200 kann plötzlich Prefix Delegation?

Beitragvon desmaddin » 21.07.2016, 23:24

Sorry für die späte Antwort, hatte ein kleines Problem mit meiner eMail hier.

Also bei mir funktioniert es defintiv immer noch. Die Fritzbox übernimmt alle Routingaufgaben und ich habe mit allen Clients direkten IPv6 Zugriff, auch eingehend. Das einzige was nicht geht ist direktes IPv4 über die DS-Lite AFTR Server von Unitymedia, auf die erhalte ich offenbar keinen Zugriff, daher muss das noch der TC7200 erledigen.

Hier meine Einstellungen dazu:

IP Daten des TC7200

https://dl.dropboxusercontent.com/u/157661/1.png

Firewall des TC7200

https://dl.dropboxusercontent.com/u/157661/1.5.png

Status Fritzbox:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/157661/2.png

Internet Einstellungen FB:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/157661/3.png

IPv6 Einstellungen Fritzbox

https://dl.dropboxusercontent.com/u/157661/4.png

Ich hoffe das ist halbwegs verständlich. Und auch wenn man das hier nicht gut sieht, das Prefix in der Fritzbox und dem TC7200 sind nicht gleich, unterscheiden sich aber auch nur an den 2 geschwärzten Stellen.
desmaddin
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 02.03.2016, 12:50

TC7200 kann plötzlich Prefix Delegation?

Beitragvon desmaddin » 21.07.2016, 23:59

Achja, so siehts vom Handy zum Test aus:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/157661/5.png

Firewall von der Box funktioniert. Was nicht freigegeben ist, kann nicht erreicht werden.

Was nach wie vor nicht geht sind alle Dienste, die Probleme mit der MTU haben (Netflix aufm SmartTV, PS4, etc) da die FB leider auch keine Möglichkeit hat die MTU zentral für die IPv4 Verbindung zu setzen. Hier könnte evtl ja ein direkter AFTR Zugang helfen, falls mam den in die Box bekommt?
desmaddin
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 02.03.2016, 12:50

Re: TC7200 kann plötzlich Prefix Delegation?

Beitragvon Leseratte10 » 22.07.2016, 00:32

Wohl nicht. Probier doch mal, die mtu direkt am Endgerät (ps4) einzustellen - das Gerät "erstellt" ja die IPv4-Pakete einer bestimmten Länge.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: TC7200 kann plötzlich Prefix Delegation?

Beitragvon desmaddin » 22.07.2016, 09:55

Leseratte10 hat geschrieben:Wohl nicht. Probier doch mal, die mtu direkt am Endgerät (ps4) einzustellen - das Gerät "erstellt" ja die IPv4-Pakete einer bestimmten Länge.


Für die PS4 is das ok, ja, aber der TV kann das nicht, da brauch ich immer noch nen 10 EUR TP-Link router mit extra Netzwerk der das kann.
desmaddin
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 02.03.2016, 12:50

Re: TC7200 kann plötzlich Prefix Delegation?

Beitragvon harv » 24.07.2016, 17:27

Danke für deine Konfig-Daten. Jetzt scheint es hier zu laufen.

Ich habe noch folgendes bei meiner 7270 geändert bzw. erweitert:

Bei deinem Bild 4.png habe ich noch angekreuzt: IPV4-Verbindung über DS-LITE herstellen

Vom TC7200 hat die Fritz die Adresse: .200.16 bezogen

Ich habe unter Heimnetz/Einstellungen die IPv4-Adresse auf .200.105 eingestellt.
In den IPv6 EInstellungen DHCPv6 aktiviert (server + prefix zuweisen).
Unter Internet/DNS-Server habe ich bei V4 die von google und bei V6 die von opendns eingetragen.

Wenn ich jetzt meinen AVR (der kann nur v4) manuell konfiguriere (Gateway die .200.105), spielt der problemlos Internetradio.
Mein VOIP-Provider zeigt eine Verbindung zur IPv6 der Fritz an, und ich bin erreichbar.

Die hinter der Fritz hängenden Rechner lassen sich wahlweise mit ipv6 oder/und ipv4 betreiben, man muss ipv4 halt manuell konfigurieren. (Oder den DHCP-Server der Fritz auf einem anderen END-Adressbereich aktivieren; aber 2 DHCP-Server in einem Netz kann immer mal Probleme geben, wenn man nicht dran denkt.)

Beim Handytest wird mir bei ipv6-test im ipv4 Bereich übrigens aftr-ipaddr-unity-media.net angezeigt.

Nochmals meinen Dank!
harv
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.07.2016, 17:40

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl und 30 Gäste