- Anzeige -

Routerzwang - Stellungnahme von Unitymedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Routerzwang - Stellungnahme von Unitymedia

Beitragvon johnripper » 10.06.2016, 11:39

hajodele hat geschrieben:Das bedeutet unterm Strich wohl, dass man mit dem eigenen Endgerät immer VOIP bekommt.

Weil sie da "notwendig" sind.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 23 Gäste