- Anzeige -

Der Beweis

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Der Beweis

Beitragvon iskender » 03.06.2016, 20:10

Heute habe ich das alte Technicolor Modem mit einem FritzBox Cable Modem 6490 ersetzt. Die WLAN Werte (3 PLAY 150) von dem Fritzbox lassen die Technicolor Übertragungsrate wirklich alt aussehen!
Bild
iskender
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2009, 01:26

Re: Der Beweis

Beitragvon Bastler » 04.06.2016, 19:22

Wie oft noch?
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Der Beweis

Beitragvon M@rtin » 04.06.2016, 21:18

Per WLAN einen Speedtest durchführen kann schon mal kein Beweis sein! Und dann nutzt man für den Test den Server, der im gleichen Netz der UM sich befindet, denn du willst doch im Grunde nur die Strecke von dir zu Hause in UM-Netz testen, und nicht Peering-Knoten wie in Frankfurt dessen Geschwindigkeit an den Übergabepunkten... :nein: :nein: :nein:

Beweis, wenn es denn einer ist, ist nur das hier: http://speedtest.unitymedia.de
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 524
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Der Beweis

Beitragvon iskender » 05.06.2016, 00:40

Bastler hat geschrieben:Wie oft noch?

Stört Dich mächtig, wa?
iskender
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2009, 01:26

Re: Der Beweis

Beitragvon GoaSkin » 05.06.2016, 01:00

Ich lese das auch nur aus Langeweile. Schreibs doch der Bildzeitung oder besser Hürriyet!
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Der Beweis

Beitragvon hajodele » 05.06.2016, 10:25

Dabei sagen die Zahlen doch alles:
Die alten DL mit <50 deuten auf Brutto 150 Mbit hin.
Out of the Box kamen ja auch nur 150 Mbit raus.
Bei der Fritzbox hat der TE verstanden, wie man auf Brutto 300 MBit umstellt.
Dieses Verständnis hat beim TC7200 gefehlt.
Den Wechsel vom TC7200 zur Fritzbox kann man einfach anhand des Uploads ermitteln.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3953
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Beweis

Beitragvon iskender » 05.06.2016, 10:51

GoaSkin hat geschrieben: Schreibs doch der Bildzeitung oder besser Hürriyet!
#Habs hier geschrieben - damit musst Du jetzt leben!
iskender
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2009, 01:26

Re: Der Beweis

Beitragvon iskender » 05.06.2016, 10:52

hajodele hat geschrieben:Dabei sagen die Zahlen doch alles:
Die alten DL mit <50 deuten auf Brutto 150 Mbit hin.
Out of the Box kamen ja auch nur 150 Mbit raus.
Bei der Fritzbox hat der TE verstanden, wie man auf Brutto 300 MBit umstellt.
Dieses Verständnis hat beim TC7200 gefehlt.
Den Wechsel vom TC7200 zur Fritzbox kann man einfach anhand des Uploads ermitteln.

:kiss: :kiss: :kiss:
iskender
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2009, 01:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 38 Gäste