- Anzeige -

[Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon tag21 » 26.05.2016, 15:28

drake194 hat geschrieben:Hallo,

ich habe seit dem 19. oder dem 20.05. exakt das selbe Probem. Bei p2p-Downloads bricht die Verbindung irgendwann ab, wenn es zu "rasant" wird (zu hohe Geschwindigkeit, zu hohes Transfervolumen, zu viele Verbindungen - ich habe noch keine Regelmäßigkeit erkennen können). Downloads oder Uploads mit einer Verbindung (z.B. über Browser, Dropbox) haben bisher keine Probleme gemacht. Wenn die Verbindung abbricht, dann ist auch das TC7200 nicht mehr erreichbar und muss resettet werden. Alle Lampen leuchten aber noch wie gewohnt.

Die Frage ist jetzt, warum betrifft dieses Problem uns beide und was ist Mitte der letzten Woche passiert.

Wo wohnst du denn? Ich wohne in Freiburg und habe ebenfalls die 50mbit-Leitung.



Hey, man, hast du schon mal angerufen und gemeldet? was haben die gesagt?

Du muss sagen dass du schon mal neustart und werkreset gemacht hast sonst schreiben die einfach das per sms und schluss..... die denken alle sind wie die haben nur IQ 80 oder so.
tag21
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon tag21 » 26.05.2016, 18:46

Ein sehr komisches Phänomen habe ich gerade entdeckt:

ping 192.168.0.1 oder ping 192.168.100.1

gibt request timed out

aber

ping 2a02:8070:79d:3d00:595a:b7b2:4ae3:5604 gibt immer ne antwort!
tag21
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon drake194 » 26.05.2016, 23:22

Ich hatte leider bisher noch keine Zeit, mich mit dem Kundendienst rumzuschlagen. Hier mal meine Werte:

Bild
Bild

Ich kann mit den Werten nichts anfangen. Irgendwas auffälliges?
drake194
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2016, 12:14

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon tag21 » 27.05.2016, 00:09

ja, US ist total gef*ckt......
---

43 - 50 ist normal... deins ist unter 40
---


Kumpel von mir hat vodafone empfohlen, überlege ich gerade ob ich wechseln soll
tag21
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon johnripper » 27.05.2016, 08:33

drake194 hat geschrieben:Ich kann mit den Werten nichts anfangen. Irgendwas auffälliges?

Ja Störung melden.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon johnripper » 27.05.2016, 08:40

tag21 hat geschrieben:Kumpel von mir hat vodafone empfohlen, überlege ich gerade ob ich wechseln soll

Und was versprichst du dir davon? Glaubst du wirklich, dass die den roten Teppich nach Vertragsunterzeichnung liegen lassen?

Da du offensichtlich in einem von UM versorgen Gebiet wohnst, wird Vodafone bei dir den Anschluss via DSL zur Verfügung stellen. Die kaufen die Vorleistungsprodukt wahrscheinlich auch wieder ein (z.B. bei der Telekom). In Sachen Entstörung ist das die absolute Rennerei, wenn etwas richtig schief geht, weil du dann gleich zwei Ansprechpartner hat, die die Schuld sich meist gegenseitig in die Schuhe schieben.

Problem in deinem Fall ist vermutlich, dass ein defektes Gerät ins Kabelnetz zurückstrahlt. Dafür kannst weder du noch UM etwas. Die Fehlerbeseitigung ist jedoch sehr aufwendig, da an einem Kabelstrang mit einigen hundert Geräten genau der Haushalt gefunden werden muss, der ein defektes Gerät (TV, Radio, Rückkanalverstärker, Modem, ...) hat.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitragvon tag21 » 27.05.2016, 15:46

johnripper hat geschrieben:
tag21 hat geschrieben:Kumpel von mir hat vodafone empfohlen, überlege ich gerade ob ich wechseln soll

Und was versprichst du dir davon? Glaubst du wirklich, dass die den roten Teppich nach Vertragsunterzeichnung liegen lassen?

Da du offensichtlich in einem von UM versorgen Gebiet wohnst, wird Vodafone bei dir den Anschluss via DSL zur Verfügung stellen. Die kaufen die Vorleistungsprodukt wahrscheinlich auch wieder ein (z.B. bei der Telekom). In Sachen Entstörung ist das die absolute Rennerei, wenn etwas richtig schief geht, weil du dann gleich zwei Ansprechpartner hat, die die Schuld sich meist gegenseitig in die Schuhe schieben.

Problem in deinem Fall ist vermutlich, dass ein defektes Gerät ins Kabelnetz zurückstrahlt. Dafür kannst weder du noch UM etwas. Die Fehlerbeseitigung ist jedoch sehr aufwendig, da an einem Kabelstrang mit einigen hundert Geräten genau der Haushalt gefunden werden muss, der ein defektes Gerät (TV, Radio, Rückkanalverstärker, Modem, ...) hat.


hast du recht, deswegen bin ich noch am überlegen. was natürlich noch ärgerlicher ist UM kundendienst lang dauert, kostet und bei erstem mal schreiben die per sms werkreset, 2tes mal neue start direkt an pc, 3tes mal ....... schätz mal

:wut: :wut: :wand: :wand: werkreset. Verbesserungsraum ist da defenitiv sehr groß

@johnripper: ehrlich gesagt will ich bei um bleiben. Aber so n sche-iß wie dies........ es hat zeit geld und nerven gekostet und es funktioniert immer noch nicht.
tag21
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 82 Gäste