- Anzeige -

Streaming services (youtube, twitch, google play,...) halten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon eazrael » 05.06.2016, 14:35

Momentan ist echt schlimm, Youtube ist für mich fast unbenutzbar. Einziger Workaround ist es die Youtubevideos vorher runter zu laden :\
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon rv112 » 05.06.2016, 14:56

Und mal wieder Wochenende und Youtube ist ohne VPN unnutzbar. Selbst 1080p30 Videos laufen nicht. Einfach eine ganz große Schande UM!!! :nein: :wut:
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 373
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon Edding » 05.06.2016, 15:35

Hmm habter mal andere DNS server versucht ? Also ich habe nie Probleme mit Youtube nutze die Opendns Server z.zt
208.67.222.222
208.67.220.220

ansonsten sind Downloads mit 1 Verbindung auch Langsam?
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon rv112 » 05.06.2016, 15:45

Downloads sind normal schnell, auch mit einer Verbindung. DNS nutze ich die Level3 Server. Alternativ zum Test auch Google und die UM DNS, überall das selbe Spiel. Nur mit VPN flutscht Youtube einwandfrei.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 373
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon addicted » 05.06.2016, 18:21

rv112, bei mir ist YT über UM-IPv4 rattenschnell (>=7MB/s laut youtube-dl), auch Sonntags nachmittags oder generell abends zwischen 20 und 22 Uhr.
Wenn ich hingegen über den SixXS Tunnel gehe (dedus01), kriecht es sogar vormittags.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2041
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon lolametro » 05.06.2016, 18:49

Mittlerweile hab ich mir einen VPN zugelegt. Ich hab es einfach nicht mehr ausgehalten, dass sogar 720p Videos ständig buffern müssen.
Und das, obwohl man auf dem Papier 120 Mbit/s gebucht hat. Die kommen zwar in Speedtests an, aber halt nicht bei Verbindungen zu YouTube etc. - da ist's vielleicht 1-3 Mbit/s.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild
lolametro
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 20:26
Wohnort: BW

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon rv112 » 05.06.2016, 21:27

addicted hat geschrieben:rv112, bei mir ist YT über UM-IPv4 rattenschnell (>=7MB/s laut youtube-dl), auch Sonntags nachmittags oder generell abends zwischen 20 und 22 Uhr.
Wenn ich hingegen über den SixXS Tunnel gehe (dedus01), kriecht es sogar vormittags.

Ich bin IPv4 only Kunde und kann daher nichts zu einem Tunnel sagen, sondern nur vom reinen IPv4 Routing sprechen.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 373
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon addicted » 05.06.2016, 22:26

rv112 hat geschrieben:Ich bin IPv4 only Kunde und kann daher nichts zu einem Tunnel sagen, sondern nur vom reinen IPv4 Routing sprechen.

Passt ja, der Tunnel ist ja eh nicht von UM.

Hast du mal versucht in nen anderes v4 Netz zu kommen? Vielleicht liegt das Problem an der Route von YT zu UM? Ich bin in 84.118.0.0/16.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2041
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon eazrael » 06.06.2016, 11:53

addicted hat geschrieben:rv112, bei mir ist YT über UM-IPv4 rattenschnell (>=7MB/s laut youtube-dl), auch Sonntags nachmittags oder generell abends zwischen 20 und 22 Uhr.
Wenn ich hingegen über den SixXS Tunnel gehe (dedus01), kriecht es sogar vormittags.


Das war's! Nutze auch Sixxs (Netcologne/decgn01) und der Traffic geht darüber.


Edding hat geschrieben:Hmm habter mal andere DNS server versucht ? Also ich habe nie Probleme mit Youtube nutze die Opendns Server z.zt
208.67.222.222
208.67.220.220

ansonsten sind Downloads mit 1 Verbindung auch Langsam?

Was soll denn DNS mit langsamen Streaming zu tun haben?
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Streaming services (youtube, twitch, google play,...) ha

Beitragvon johnripper » 06.06.2016, 12:16

Man hofft, dass die Hostname von anderen DNS Server anders aufgelöst werden, bzw. dass irgendeine Art von Load Balancing via DNS gemacht wird, was dazu führt, dass je nach Provider/Land/Region/Tageszeit .. für Hosts andere IP-Adressen ausgeliefert werden und man auf Servern landet zu denen das Routing besser ist.
Beispielsweise wird bei YT nicht die IP des UM-eigenen Cache Servers zurückgegeben, sondern ein Server der tatsächlich in Googels Backbone hängt.

Wenn jedoch auch mit Anycast von IPs gearbeitet wird (Rootserver machen das bspw), dann ist die Maßnahme aber zweifelhaft/wirkungslos.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste