- Anzeige -

Push-on Adapter Alternative

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Push-on Adapter Alternative

Beitragvon fischmann » 20.05.2016, 10:25

Hallo,
vor 3 Wochen hatte ich meinen Umzug für den 21.5. bei UM angemeldet. Diese Woche sollte dann ein Push-on Adapter geliefert werden. Dieser wurde aber an die neue Adresse (wo ich noch nicht wohne) geschickt. Entsprechend wurde die Lieferung retourniert und ich habe keinen Adapter. Laut Hotline versuchen sie nun ihn erneut an die neue Adresse zu schicken. Da ich aber nicht weiß, wie lange das jetzt dauert würde ich morgen gerne im Buamarkt einen Adapter kaufen, falls das möglich ist. In der neuen Wohnung ist derzeit eine Kabeldose mit 2 Löchern vorhanden. Meine Internetrecherche ergab, dass ich wahrscheinlich einen Adapter Koax auf F-Stecker brauche. Stimmt das?
fischmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2016, 10:20

Re: Push-on Adapter Alternative

Beitragvon Radiot » 31.05.2016, 18:47

Nein, das stimmt nicht, und ob das mit dem Push on Adapter funktioniert ist auch nicht sicher.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Push-on Adapter Alternative

Beitragvon Bastler » 31.05.2016, 20:28

Es ist sogar eher unwahrscheinlich, dass das mit dem "POA" funktioniert.
Die interne Kennzeichnung der Gebäude bei UM, die angibt, ob die Gebäude "POA-tauglich" ausgebaut sind, stimmt hinten und vorne nicht oder wird nicht beachtet...

So rein vom Gefühl her ist bei jedem zweiten Kunden, der die Geräte und einen POA zugeschickt bekommen hat, im Nachinein eh doch noch ein Techniker nötig.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste