- Anzeige -

FritzBox hier - Horizon dort

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon eye of the tiger » 01.05.2016, 09:54

Servus,

also ich weiß ja, dass ich Internet, HD-Sender und das ganze Vertragsrelevante Zeug nur an einer Dose nutzen kann. Allerdings wie sieht es aus, wenn ich an der einen Dose die FritzBox anschließe und an einer anderen die Horizonbox (nur zum TV schauen) :confused: Unser zweiter TV ist analog und die Sender werden immer weniger. Da wir mit der Horizon alles andere als zufrieden sind, sie jedoch vertragsbedingt noch über ein Jahr haben werden, würde ich sie einfach an den Zweit-TV anschließen wollen um dort dann digital-TV sehen zu können. Ich hätte es einfach probiert, aber der Anschluss ist hinterm Schrank und da ran zu kommen nicht so einfach :nein:

Deswegen: Geht es überhaupt und was muss ich beachten? Danke schon mal für die Antworten :super:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon hajodele » 01.05.2016, 10:11

Das geht. Beide Dosen müssen Rückkanalfähig sein.
Diese Konfiguration gibt es oft: Die Fritzbox steht im Flur, Arbeitszimmer, ... und die Horizon versorgt den TV im Wohnzimmer.
Am Anschluß der Fritzbox kann ich selbstverständlich einen TV mit den Basisprogrammen zusätzlich anschließen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon eye of the tiger » 01.05.2016, 10:54

Na das klingt doch schon mal gut. Ich schätze ob die Dose rückkanalfähig ist, krieg ich nur durch probieren raus - richtig :confused:
Es ist auf jeden Fall nur eine Dose mit zwei Anschlüssen, da gibt es doch, glaub ich, so ne Art Weiche dafür. War der Meinung das wäre mal dabei gewesen.
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon robbe » 01.05.2016, 11:18

Die Dosen an sich, auch die normalen Antennendosen, lassen den Rückkanal in der Regel durch. Die Frage ist eher, ob der Rückkanal überhaupt an der entsprechenden Leitung anliegt oder im keller abgefiltert ist. Noch dazu hat man an den Dosen gerne mal nen Überpegel, da diese oftmals eine geringere Anschlussdämpfung als die MMDs aufweisen. Und Überpegel mag die Horizon garnicht.
Probieren kannst du die Sache natürlich trotzdem, wirst ja sehen ob sie online geht. Wenn nicht, ist nach einiger Zeit die Freischaltung für HD Sender weg.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 811
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon eye of the tiger » 29.05.2016, 19:51

So, inzwischen habe ich den Keller 2x umgekrempelt und meine Frau meinte, dass ich doch beim letzten Technikerbesuch alles was so von um rumlag mitgegeben hab. Da war dann wohl der Adapter dabei. Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig lese, heißt das Teil "Push-on-Adapter". Wie kriege ich jetzt sowas am schnellsten wieder? Im Wohnzimmer läuft die Horizon ja, kann ich zu um sagen ich brauche den Adapter um die Box woanders anzuschließen? Oder noch einfacher, kann ich das Teil vielleicht für 5,- € (oder so) bei ebay kaufen?
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: AW: FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon Toxic » 30.05.2016, 11:37

Adapter bekommt man im guten Baumarkt. Zur Not auch die richtige TV-Dose (MM-Dose)

Bei mir zuhause habe ich 4 MM-Dosen, an denen der Rückkanal anliegt...
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: FritzBox hier - Horizon dort

Beitragvon eye of the tiger » 31.05.2016, 19:30

Eine Multimediadose mit 3 Anschlüssen habe ich definitiv noch. Die war im Wohnzimmer verbaut und wurde durch eine mit 4 Anschlüssen ersetzt. Fand ich ein wenig blöd, da ich kurz vorher erst die passende Blende gekauft hatte :bäh: Aber mit der Dose für FritzBox, TV, Radio und Horizon war es mir dann doch lieber.

Wäre natürlich die Beste Alternative, aber kann ich so eine Dose selbst anschließen? Habe noch nie hinter eine Kabeldose geschaut... :confused:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 54 Gäste