- Anzeige -

TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon ggditto2 » 29.04.2016, 20:51

Hallo Zusammen,

mein TC-7200 hat vor kurzem ein Firmware Update erhalten , von 6.02.11 auf 6.02.29.
ich konnte keine Änderung feststellen, nur Deaktivierte WLAN war danach aktiviert,
hat noch jemand diese Update bekommen und sind irgendwelche Änderungen oder Verbesserungen bekannt ?

Grüße
Seit 01.07.2014
2Play Plus 100/5 Mbits
Connect Box (HW v5.01)
DS-Lite
DVB-C TV
Für 34,99 EUR / Monat
Benutzeravatar
ggditto2
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2015, 05:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon mernas » 29.04.2016, 21:56

Kein Update bisher. Ist wahrscheinlich Wifispot-Firmware?
mernas
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.10.2015, 13:40

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon ggditto2 » 29.04.2016, 22:23

mernas hat geschrieben:Kein Update bisher. Ist wahrscheinlich Wifispot-Firmware?


eher Unwahrscheinlich, TC-7200 ist nicht geeignet dafür. Die wollen WifiSpot auf Horizon und Connect-Box aktivieren, deswegen versuchen ganze zeit die bestand Kunden mit ältere Geräte, auf Horizon-Box umstellen (mit nur 7 EUR Aufpreis für 3Play).



Bild
Seit 01.07.2014
2Play Plus 100/5 Mbits
Connect Box (HW v5.01)
DS-Lite
DVB-C TV
Für 34,99 EUR / Monat
Benutzeravatar
ggditto2
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2015, 05:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon mernas » 30.04.2016, 08:42

Ich habe einen TC7200v2 und bekam gestern die WIfiSpot Benachrichtigung. Aber wie gesagt, kein Firmware-Update bisher (als das Gerät neu war dauerte es ebenfalls rund 10 Tage, bis die aktuelle Firmware eingespielt war.)
mernas
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.10.2015, 13:40

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon hajodele » 30.04.2016, 09:48

ggditto2 hat geschrieben:eher Unwahrscheinlich, TC-7200 ist nicht geeignet dafür.

Woher weisst du das?
Nach meinen Infos und den FaQs von https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... re-kunden/ gehören sie tatsächlich bereits mit dem ersten Schwung dazu.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon ggditto2 » 01.05.2016, 01:08

hajodele hat geschrieben:
ggditto2 hat geschrieben:eher Unwahrscheinlich, TC-7200 ist nicht geeignet dafür.

Woher weisst du das?
Nach meinen Infos und den FaQs von https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... re-kunden/ gehören sie tatsächlich bereits mit dem ersten Schwung dazu.


Ich habe erste Generation von TC-7200, der lässt nur eine WLAN Funknetz aktivieren und das gehört Kunde selbst, und bei diesem Gerät kann man kein Gast-Zugang mit eigene NAT einrichten.
laut UM-FaQs, WifiSpot ist ein ganz Getrenntes Netz, in FaQs finde ich nichts von Gerät Modele und etc.
Immerhin ich bin nicht 100%ig sicher, ich kanns mir nur nicht vorstellen. Wenn du Insider-Infos hast, dann meine Gedanke ist Falsch.
Seit 01.07.2014
2Play Plus 100/5 Mbits
Connect Box (HW v5.01)
DS-Lite
DVB-C TV
Für 34,99 EUR / Monat
Benutzeravatar
ggditto2
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2015, 05:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon hajodele » 01.05.2016, 10:29

ggditto2 hat geschrieben:Ich habe erste Generation von TC-7200, der lässt nur eine WLAN Funknetz aktivieren und das gehört Kunde selbst, und bei diesem Gerät kann man kein Gast-Zugang mit eigene NAT einrichten.
laut UM-FaQs, WifiSpot ist ein ganz Getrenntes Netz, in FaQs finde ich nichts von Gerät Modele und etc.

Das hat gar nichts damit zu tun, was du an der Oberfläche sehen oder einstellen kannst. Deshalb ist ja evtl. ein Firmware-Update notwendig.
Ob der Zusammenhang tatsächlich vorhanden ist, weiss ich allerdings nicht.

Aktuell gibt es leider nur mehr oder weniger fundierte Gerüchte, welche Geräte sofort gehen sollen und welche nicht. Zu den ausgeschlossenen Geräten gehören interessanterweise die Fritzboxen.
Hier noch was anderes zum lesen: https://community.unitymedia.de/questio ... licht-quot
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon ggditto2 » 02.05.2016, 08:49

hajodele hat geschrieben:Das hat gar nichts damit zu tun, was du an der Oberfläche sehen oder einstellen kannst. Deshalb ist ja evtl. ein Firmware-Update notwendig.
Ob der Zusammenhang tatsächlich vorhanden ist, weiss ich allerdings nicht.


damit meinte ich nicht nur Oberfläche, sondern ein Wlan-Router muss Hardwaremäßig dafür ausgestattet sein, als ich damals beide WLAN Funknetze gleichzeitig haben möchte, habe ich von UM-Techniker erfahren daß TC-7200 keine "simultanes dual-band" beherrscht, und kann der nicht gleichzeitig auf beiden frequenzen funken.
Seit 01.07.2014
2Play Plus 100/5 Mbits
Connect Box (HW v5.01)
DS-Lite
DVB-C TV
Für 34,99 EUR / Monat
Benutzeravatar
ggditto2
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2015, 05:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon hajodele » 02.05.2016, 13:54

ggditto2 hat geschrieben:damit meinte ich nicht nur Oberfläche, sondern ein Wlan-Router muss Hardwaremäßig dafür ausgestattet sein

Auch das muss nicht sein. Sonst hättest du ja bei Dual-WLAN die Einschränkung, nur ein Frequenzband nutzen zu können.
Auf deinem Frequenzband laufen 2 SSIDs (DeineSSID und die UMSSID) mit unterschiedlichen Konfigurationen.
DeineSSID hat vermutlich WPA2/AES oder ähnlich.
Die UMSSID läuft mit RADIUS oder einem ähnlichen Serverprotokoll.
Clients, die sich an DeineSSID anmelden, bekommen eine IP von deinem TC7200 und sind in diesem auch sichtbar.
Clients, die sich an UMSSID anmelden werden wahrscheinlich über das sowieso vorhandene Private 10er-Netz an die UM-Server weitergeleitet und bekommen nach erfolgreicher Autentifizierung von dort eine IP zugeteilt. (Das ist vereinfacht dargestellt das, was Radius macht).

Ich kann dir im Detail nicht sagen, ob man, gerade beim TC7200 trotzdem das Frequenzband frei wählen kann.
Die Clients die sich auf deinem Router anmelden, werden mit Sicherheit etwas von deiner WLAN-Bandbreite abknabbern. Um wieviel es geht, kann ich dir nicht beantworten. Sie bekommen zusammen sowie nur 10/1 zugeteilt.
In wie weit du praktisch betroffen sein kannst, kannst du einfach mal testen, indem du auf die Straße gehst und versuchst, dich an deinem Netz anzumelden.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC-7200 Firmware Update STD6.02.29

Beitragvon ggditto2 » 02.05.2016, 14:31

hajodele hat geschrieben:Die Clients die sich auf deinem Router anmelden, werden mit Sicherheit etwas von deiner WLAN-Bandbreite abknabbern. Um wieviel es geht, kann ich dir nicht beantworten. Sie bekommen zusammen sowie nur 10/1 zugeteilt.


Abgesehen von Bandbreite, hat Prozessor von TC-7200 genug Leistung für diese Zusätzliche Funktionen ? ohne dass meine Privat-Netz beeinflusst wird ?
Seit 01.07.2014
2Play Plus 100/5 Mbits
Connect Box (HW v5.01)
DS-Lite
DVB-C TV
Für 34,99 EUR / Monat
Benutzeravatar
ggditto2
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2015, 05:09
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 48 Gäste

cron