- Anzeige -

private Netzwerk

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

private Netzwerk

Beitragvon czoczo » 14.04.2016, 02:28

Erstmal herzlich willkommen
seit gestern ist habe ich ein grosse Sprung nach vorne gemacht und mein 16k DSL (der nur 6k geleistet hat) mit einem 120k unitymedia kabelanschluss ersetzt .
Alles hat wunderbar geklapt .... allerdings weitere Wohnung Vernetzung hat sich schwiriger rausgestellt .

Ich hab im Wohnung mit meinen zwei fast erwachsenen Söhnen ein ein Netzwerk aufgebaut .
Fritzbox7490 und weiter durch Fritzpowerliner das Netz ins weitere Zimmer geleitet .
Jetzt wo vor dem 7490 ein CH7465LG gekommen ist .... irgendwie das Netzwerk will nicht so wie gewöhnt .
Powerliner ist nicht ansprechbar. .. und im fritzbox ist aus 120k nur 40k
Was mache ich falsch .... wie kann ich so kompliziert Netzwerk ins laufen bringen
ist das überhaupt möglich ?
Das fritzbox will ich nicht missen .... dort läuft mein Telefon
Powerliner ist auch nützbar .... da brauche ich nicht komplizierte kabelVerlegung im ganzen Wohnung machen

Bitte um Rad und Hilfe
czoczo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2016, 01:34

Re: private Netzwerk

Beitragvon dsaw » 14.04.2016, 19:13

nur 40 mbits mit powerline ist normal endweder richtiges lan kabel legen oder mit powerline leben.
dsaw
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Re: private Netzwerk

Beitragvon koax » 14.04.2016, 19:25

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: private Netzwerk

Beitragvon blaxxz » 15.04.2016, 13:14

Versuch mal 5GHz Wlan wenn du kein Kabel legen willst.

Sollte mehr mehr ankommen als per dlan.
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: private Netzwerk

Beitragvon czoczo » 16.04.2016, 15:40

Danke für eure Hilfe ...
Das Netzwerk inzwischen ist am Laufen ...
was ich aber gemerkt habe

wen ich das Powerline direct von dem Unitymedia CH7465CE einschläuse bekomme ich ca.50k/s
wen ich aber in das CH7465CE Fritzbox setzte bekommt man auf dem angeschlossenen ( bei Fritzbox ) PC nicht mehr als 25k/s das gleiche ist wen ich das Powerline in das Fritzbox anschlisse .
Heist es das Fritzbox "frist" mir 75% was Unitymedia Liefert im gegenzug das Powerline ca. 50% was aber irgendwie verständlich ist und Akzeptabel

Wie ist das möglich ?
und noch eine andere Frage ...wenn ich das Powerline in das Fritzbox anschalte kann ich Ruhig das Benutzeroberfläche "ansprechen"
wenn es aber das Powerline im CH7465CE direct anschalte kann ich das Powerline nicht ansprechen
czoczo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2016, 01:34


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 18 Gäste