- Anzeige -

Ping probleme mit einem Spiel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon kuresento » 27.03.2016, 13:24

Ich habe seit letztem Herbst Ping sprünge mit dem spiel "Smite" von HirezStudios, jedes mal wenn ich einen Raum betrette und spielen will ist der Ping entweder 40 oder 130 es ist vollkommen zufällig ob ich mit einem 40 oder 130Ping spiele sobald ich im Spiel drin bin läst sich an dem Ping auch nichts mehr ändern.
Ich habe den Support angeschrieben und die sagten ich soll mich meinen Internet Anbieter fragen. Der Unitymedia Kundendienst sagte auch nur das alles in ordnung ist. Bei Bekannten die bei der Telekom sind ist alles inordnung mit dem Spiel, habe auch schon versucht das Spiel mit einen anderen PC laufen zu lassen was auch nicht geholfen hat.
Mit dem Ping zu anderen Spielen ist alles inordnung und der Ping test sagt auch nichts, haben eine 60K leitung und ich bin der einzige der das Internet aktiv benutzt, während des Spielens habe ich keine anderen Programme an und habe auch schon versucht das Spiel ohne Virenprogramm zu spielen und es durch die Firewall gelassen. Während ich ein 130Ping hatte habe ich Pingtests gemacht die alle inordnung waren. Habe versucht einen andere DNS adresse zunehmen den Router natürlich resetet, ihn auf Werkeinstellungen zurückgesetzt, Programme die das Routing und den Ping verbesseren sollen benutzt wie zB. WTFast und BattlePing, den Support mehrmals angeschrieben und auch schon im Forum von dennen nach gefragt und Tipps befolgt die helfen sollten wie zB. Portsfreigeben.
Naja Unitymedia sagt an ihnen liegt es nicht und Hirez sagt bei ihnen sind auch keine Probleme. Nur woher kommen sie dann ?
kuresento
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2016, 13:08

Re: AW: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon Toxic » 27.03.2016, 19:42

Einfach mal ein Trace-Route zum Smite-Server machen und Ergebnis posten..
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon kuresento » 28.03.2016, 11:13

Bild
kuresento
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2016, 13:08

Re: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon johnripper » 28.03.2016, 11:22

ME ist eindeutig zu erkennen, dass das Problem nicht im Bereich von UM liegt, sondern in dem "Prolexic"-Netzwerk. Das Unternehmen erbringt hier eine Dienstleistung wg. DDoS-Schutz wenn ich das richtig sehe.

Ich würde das Thema eher auf Seite des Spieleanbieters sehen, denn die müssen ihren Dienstleister in den Griff bekommen.
UM wird da wenig machen können; zumal hier noch AS6453 (Tata Telecom) als Peering-Partner zwischendring hängt.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon kuresento » 28.03.2016, 12:00

Habe einige tests gemacht mit verschiedenen Spiel servern und dabei Notizen gemacht ob der Server gut oder schlecht. Keine ahnung ob es hilft. Sollte ich das dem Spielanbieter posten ?
2a00:1450:4004:800::2003 GOOD
72.251.242.4 BAD
72.251.242.18 BAD
172.98.68.18 GOOD
72.251.243.211 GOOD
172.98.68.17 GOOD
72.251.242.14 BAD
178.162.218.198 GOOD
178.162.218.209 GOOD
64.95.97.171 BAD
37.48.125.67 GOOD

Dazu lässt sich halt noch sagen wenn ich die "schlechten" Addressen anpinge bekomme ich schlechte oder gar keine Ergebnisse und Bekannte die bei Telekom sind bekommen gute oder gar keine Ergebnisse wenn Sie die Adressen anpingen.
kuresento
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2016, 13:08

Re: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon johnripper » 28.03.2016, 12:27

!?!? - Keine Ahnung was du mit "GOOD" und "BAD" sagen willst.

Ich würde mich an den Spieleanbieter wenden, der soll sich mit seinen Dienstleisters (Wahrscheinlich Hosting) außeneinandersetzen. Der Hostinganbieter muss dann ggf. auf seinen Dienstleister zur DDoS-Abwehr zugehen.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: AW: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon Toxic » 28.03.2016, 13:11

Deine Liste ist wenig aussagekräftig, da Du Server aus den USA dabei hast...

Und welch Wunder....
Diese sind bei Dir mit BAD gekennzeichnet....

Ein Ping bringt hier nämlich nix..
Daher die Frage nach einem Traceroute..
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon kuresento » 28.03.2016, 13:52

Bild

Der nette Kundendienst von Unitymedia sagte das wenn ich alles über den Horizon receiver laufen lassen würde und nur noch iPv4 hätte wäre wohl alles wahrscheinlich besser
kuresento
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2016, 13:08

Re: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon johnripper » 28.03.2016, 15:33

Interessant hier macht der 81.210.141.25 Probleme, trotzdem ist das Routing eher suboptimal:

Düsseldorf - Washington/USA - New York City/USA - London/UK - Amsterdam/NL

Wo steht denn der Server?

Versuche die Traceroute zu der gleichen IP mal zu verschiedenen Tages/Nachtzeiten (zu der gleichen IP)
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: AW: Ping probleme mit einem Spiel

Beitragvon Toxic » 28.03.2016, 16:01

Die 72er IPs gehören laut Whois zu den USA..
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 13 Gäste