- Anzeige -

Ping ok - trotzdem Fehler beim Seitenaufbau

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ping ok - trotzdem Fehler beim Seitenaufbau

Beitragvon MrWanne » 23.03.2016, 20:56

Hallo zusammen,

ich habe 3Play Premium 200 und nutze LAN und Windows 10.

Trotzdem habe ich häufig Probleme beim Aufbau von Seiten, egal ob Edge, Chrome oder Firefox. Es dauert ewig, oder die Seiten bauen sich überhaupt nicht auf.

Der Unitymedia Speedtest zeigt mir immer ca. 75 Mb und 10MB Upstream.

Pings unter cmd

ping http://www.unitymedia.de -t

sind ~bei 15ms.

Wenn ich allerdings

tracert http://www.unitymedia.de oder generell ein tracert ausführe, habe ich stets bei der 2. Zeile eine Zeitübschreitung (siehe unten)

Hierzu habe ich zwei Fragen:

Ist mein Download mit 75mb deutlich zu wenig?
Was kann ich bzgl. der Verbindungsaufbaufehler tun? Liegt es am Rechner oder eher an Unitymedia? Bin hier echt am verzweifeln...
Ist das mit den Tracert normal oder kann es daran liegen?

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Viele Grüße,
Henning

Routenverfolgung zu http://www.heise.de [193.99.144.85]
über maximal 30 Hops:

1 5 ms 1 ms 1 ms gwlogin.net [192.168.192.1]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 17 ms 20 ms 18 ms ph-1211E-ubr10k-01-te-1-2-0-1215.lue.unity-media.net [81.210.132.33]
4 29 ms 25 ms 19 ms 84.116.197.245
5 144 ms 12 ms 279 ms de-fra01b-ri1-ae1-0.aorta.net [84.116.134.10]
6 213 ms 194 ms 27 ms te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]
7 20 ms 23 ms 18 ms 82.98.102.5
8 18 ms 18 ms 22 ms 212.19.61.13
9 13 ms 10 ms 13 ms http://www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Users\henni>tracert http://www.unitymedia.de

Routenverfolgung zu ssl.www.kabelbw.de.c.footprint.net [8.247.28.137]
über maximal 30 Hops:

1 43 ms 9 ms 7 ms gwlogin.net [192.168.192.1]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 10 ms 11 ms 12 ms ph-1211E-ubr10k-01-te-1-2-0-1215.lue.unity-media.net [81.210.132.33]
4 17 ms 26 ms 29 ms 84.116.197.245
5 10 ms 15 ms 10 ms de-fra03b-ri1-ae25-0.aorta.net [84.116.130.206]
6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
7 19 ms 24 ms 42 ms ae-4-90.edge6.Paris1.Level3.net [4.69.168.201]
MrWanne
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2016, 20:42

Re: Ping ok - trotzdem Fehler beim Seitenaufbau

Beitragvon M@rtin » 23.03.2016, 21:19

Also, 75 Mbit/s sind zu wenig, denn es sollten mindestens 75% von der gebuchten Bandbreite sein, also 150 Mbit/s. Aber UM garantiert das nur am LAN-Port des vom Provider gestellten Routers. WLAN zählt nicht, weil man dort sollten die volle Bandbreite erhält.

Deine Probleme mit dem Seitenaufbau klingt für mich eher nach einem DNS-Problem. Welchen DNS-Server hast du denn zugeteilt bekommen (Router) und welchen nutzt dein Rechner? Windows sollte so konfiguriert sein, dass es sich den DNS vom Router holt.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: AW: Ping ok - trotzdem Fehler beim Seitenaufbau

Beitragvon Toxic » 23.03.2016, 22:21

Dem stimme ich nicht zu...
Du kannst bei Windows jeden DNS-Server eintragen, den Du möchtest. Ich bevorzuge z.B. die von Google, oder 141.1.1.1

Du kannst das ganze natürlich auch im Router eintragen und dann am PC als DNS die IP des Routers eintragen

Auf keinen Fall würde ich den DNS automatisch von UM zuweisen lassen, da dieser in der Vergangenheit mehr Probleme gemacht hat, als einem lieb sein kann.

Und die Zeitüberschreitung ist normal, denn mache Hops sind so eingestellt, dass sie nicht auf Pings antworten sollen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 544
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Ping ok - trotzdem Fehler beim Seitenaufbau

Beitragvon MrWanne » 24.03.2016, 12:40

Danke Euch schonmal. Habe mal die DNS Server von google genommen. Bin totaler Laie auf dem Gebiet, deshalb sehr dankbar.

Ich habe die Leitung generell über LAN getestet und auch da kommen nur 75 raus. Wlan dementsprechend noch weniger.

Bin gespannt, ob die Verbindung stabil bleibt.
MrWanne
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2016, 20:42

Re: Ping ok - trotzdem Fehler beim Seitenaufbau

Beitragvon mernas » 28.03.2016, 19:14

DNS Server zu ändern soll manchen schon geholfen haben. Bei mir war die Lösung eher der Unitymedia-Techniker, der den Pegel neu eingestellt hat. Zumindest habe ich seitdem keine Ausfälle mehr bemerkt. Habe in einigen anderen Threads schon ausführlich darüber geschrieben.
mernas
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.10.2015, 13:40


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 38 Gäste