- Anzeige -

Motorola SBV5121E und VOIP

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon bladerunner » 03.05.2008, 11:21

Habe eine Frage zum Motorola SBV5121E als Kabelmodem. Da kann man doch noch ein Telefon anschliessen. Kann man dann nicht mit dem Modem einen Voip Provider konfigurieren und damit über das zweite Telefon telefonieren? Wie bei der Fritz Box.

Danke im Voraus.

blade
bladerunner
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.05.2008, 11:17

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon Dinniz » 03.05.2008, 12:24

Nein das geht nicht.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon bladerunner » 03.05.2008, 13:19

sicher? habe aber gehört, dass das Modem von Motorola Voip kann.
bladerunner
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.05.2008, 11:17

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon Dinniz » 03.05.2008, 13:21

Müssen wir den ganzen Mist jetzt durchkauen?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon Bastler » 03.05.2008, 13:22

Das Modem kann kein Voice Over IP, sondern Voice Over Cable.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon bladerunner » 03.05.2008, 13:37

ok, wie kann ich denn dann eine fritz box ata dran hängen (welcher anschluss wohin und wie konfigurieren)

Danke für die Hilfe
bladerunner
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.05.2008, 11:17

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon Dinniz » 03.05.2008, 13:39

Wenn dann muss alles über die Netzwerkverbindung laufen - mit den Telefonanschlüssen kannst du garnichts anfangen in diesem Bereich
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Motorola SBV5121E und VOIP

Beitragvon 2bright4u » 03.05.2008, 13:42

http://www.dus.net/fileadmin/docs/FritzBoxKabel.pdf

Im übrigen findet man das auch auf der AVM-Seite.

Man MUSS eine FB mit mindestens 2 LAN-Ports haben!

Im Motorola-Modem gibt es NICHTS für den User zu konfigurieren...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 57 Gäste