- Anzeige -

NEUKUNDE...Frage zur Vorwahl

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

NEUKUNDE...Frage zur Vorwahl

Beitragvon chaosmima » 30.04.2008, 18:07

Seit heute habe ich meinen 2Play Anschluss. Wenn ich ins Ortsnetz telefonieren will geht das nur wenn ich die (eigene) Vorwahl mitwähle.
Ist das richtig so :kratz: . Auf dauer fände ich dies ungewöhnlich und lästig. Kann man dies irgendwo einstellen. Der UM-Mitarbeiter hat alles in Betrieb (Motorola-Modem) genommen und war dann weg. Gesagt hat er hierzu nichts.

Danke
chaosmima
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2008, 18:03

Re: NEUKUNDE...Frage zur Vorwahl

Beitragvon orman » 30.04.2008, 18:15

Hallo,

chaosmima hat geschrieben:Seit heute habe ich meinen 2Play Anschluss. Wenn ich ins Ortsnetz telefonieren will geht das nur wenn ich die (eigene) Vorwahl mitwähle.
Ist das richtig so :kratz: .
Nein.

chaosmima hat geschrieben:Auf dauer fände ich dies ungewöhnlich und lästig. Kann man dies irgendwo einstellen.
Auch Nein.

Ruf´mal die Störungs-Hotline an und schildere das Problem (Tel. 1178 kostenlos aus dem UM-Netz).
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: NEUKUNDE...Frage zur Vorwahl

Beitragvon 2bright4u » 30.04.2008, 18:16

Nein, das ist nicht richtig, DU kannst da aber auch nichts einstellen.

Ruf bitte die 1178 an, und schildere dort den Sachverhalt.
Der Anruf ist für Dich von Deinem UM-Anschluss kostenlos.

EDIT: MIST zu langsm... :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: NEUKUNDE...Frage zur Vorwahl

Beitragvon Bastler » 30.04.2008, 21:04

Welche Vorwahl hat das Modem denn bekommen? Die richtige oder eine fremde? Ich hatte nämlich mal einen kuriosen Fall, dass ein Modem in Oerlinghausen eine Sennestadter Vorwahl bekommen hatte (nur als vorübergehende Nummer).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 22 Gäste