- Anzeige -

Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktiviert

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktiviert

Beitragvon basto » 05.02.2016, 11:27

Hallo zusammen,

vor kurzem war ja hier viel über die Sicherheitslücke vom WLAN des TC7200 geredet worden:
http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Standard-Passwort-von-UPC-Routern-leicht-knackbar/Technicolor-TC7200-U-von-Unitymedia-ebenfalls-betroffen/posting-24110430/show/
Für mich war das kein Problem, weil ich bei Vertragsabschluß kein WLAN zugebucht hatte und die Wireless Seite auch nicht erreichbar war.

Heute hab ich kurz in den Log vom TC7200 geguckt, weil ich einen Verbindungsabbruch hatte und hab dabei folgendes gelesen:
2016-02-04 13:45:02: [Info] WiFi Interface [wl0] set to Channel 1 (Side-Band Channel:N/A)...
2016-02-04 13:29:55: [Info] WiFi Interface [wl0] set to Channel 11 (Side-Band Channel:N/A...

Mit anderen Worten ist das WLAN seit zwei Tagen ganz von allein angeschaltet, natürlich mit Standardpasswort und Standard SSID. Die Wireless Seite im Adminpanel ist auch erreichbar.
Daher für alle hier, die das gleiche wie ich gebucht hatten: Schaut euch eure Config an und schaut ob die Wlan Lampe an ist und schaltet das WLAN aus!

Gruß,
Bas
basto
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.11.2014, 18:16

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon nick99cgn » 05.02.2016, 15:53

basto hat geschrieben:Mit anderen Worten ist das WLAN seit zwei Tagen ganz von allein angeschaltet, natürlich mit Standardpasswort und Standard SSID. Die Wireless Seite im Adminpanel ist auch erreichbar.
Daher für alle hier, die das gleiche wie ich gebucht hatten: Schaut euch eure Config an und schaut ob die Wlan Lampe an ist und schaltet das WLAN aus!

Beziehungsweise wenn Ihr das WLAN nutzt, ändert den WLAN Schlüssel!
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon tq1199 » 05.02.2016, 16:32

basto hat geschrieben:... bei Vertragsabschluß kein WLAN zugebucht ...

Mit anderen Worten ist das WLAN seit zwei Tagen ganz von allein angeschaltet, natürlich mit Standardpasswort und Standard SSID. ... schaut ob die Wlan Lampe an ist und schaltet das WLAN aus!


D. h, wenn man in Urlaub ist, kann sich das WLAN auch von allein einschalten?

Wie ist das wenn man WLAN nicht gebucht hat, kann man dann das Standardpasswort bzw. die Standard-SSID, überhaupt ändern?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon MartinP_Do » 05.02.2016, 16:51

"WLAN Buchen" ist doch bei neuen Verträgen nicht mehr nötig...
Auf der Internet Seite steht selbst beim kleinsten 10 MBit/sec Vertrag "WLAN-Modem inklusive". Falls man dann trotzdem jetzt noch extra für WLAN zahlen müsste, wäre die Internetseite ein Fall für die Verbraucherzentrale...

Ich tippe darauf, daß man meinte, den Altvertraglern einen Gefallen zu tun, wenn man denen jetzt kostenlos das WLAN aktiviert/freischaltet...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 573
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon tq1199 » 05.02.2016, 17:23

MartinP_Do hat geschrieben:... einen Gefallen zu tun, wenn man denen jetzt kostenlos das WLAN aktiviert/freischaltet...


OK, man tut den Altvertraglern einen Gefallen. Werden die Altvertragler dann im Vorfeld der WLAN-Aktivierung/-Freischaltung von UM auch darüber richtig informiert und darauf hingewiesen, dass sie sofort nach der WLAN-Aktivierung, das Standardpasswort bzw. die Standard SSID ändern sollen/müssen?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon basto » 05.02.2016, 18:14

tq1199 hat geschrieben:
basto hat geschrieben:... bei Vertragsabschluß kein WLAN zugebucht ...

Mit anderen Worten ist das WLAN seit zwei Tagen ganz von allein angeschaltet, natürlich mit Standardpasswort und Standard SSID. ... schaut ob die Wlan Lampe an ist und schaltet das WLAN aus!


D. h, wenn man in Urlaub ist, kann sich das WLAN auch von allein einschalten?

Wie ist das wenn man WLAN nicht gebucht hat, kann man dann das Standardpasswort bzw. die Standard-SSID, überhaupt ändern?


Mittlerweile ja. Ich hab mich auch gewundert, als ich auf die Wireless Seite im Adminpanel klicken konnte.
basto
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.11.2014, 18:16

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon MartinP_Do » 05.02.2016, 18:27

Gut gemeint ist eben nicht immer gut gemacht...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 573
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon basto » 06.04.2016, 18:13

Ich beleb den Thread mal wieder von den Toten.

Eben kam eine Email dazu von Unity:
im Rahmen unserer WLAN-Offensive haben wir Ihnen die WLAN-Funktion Ihres Kabelrouters (Typ TC7200) kostenlos und dauerhaft freigeschaltet. Möglicherweise haben Sie darüber in den vergangenen Monaten schon drahtlos gesurft.


Aber kein Wort dazu, dass sie zwei Monate ohne Nachricht bei vielen Menschen einen absolut offenen WLAN Hotspot angeschaltet haben. Naja, besser als nichts.

Gruß,
Bas
basto
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.11.2014, 18:16

Re: Vorsicht bei TC7200 OHNE WLAN - WLAN automatisch aktivie

Beitragvon LASERone » 07.04.2016, 03:22

Hi


Email vom UM..... war auch heute ziemlich überrrascht: WLAN kostenlos freigeschaltet, vorher normalerweis kostete das 40 Euro.

im Rahmen unserer WLAN-Offensive haben wir Ihnen die WLAN-Funktion Ihres Kabelrouters (Typ TC7200) kostenlos und dauerhaft freigeschaltet. Möglicherweise haben Sie darüber in den vergangenen Monaten schon drahtlos gesurft.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist Unitymedia sehr wichtig! Wir haben Sie bereits am 15. Januar per E-Mail darauf hingewiesen, dass werkseitig voreingestellte Passwörter auf WLAN-Geräten (den sogenannten Routern) keinen ausreichenden Schutz bieten. Sie könnten von unberechtigten Personen mit spezieller Software aufgedeckt und genutzt werden.

Sollten Sie das WLAN-Passwort, das auf der Unterseite Ihres Kabelrouters aufgedruckt ist, noch nicht geändert haben oder sollte es im Januar nicht geklappt haben, ändern Sie es bitte umgehend.

Dies gilt auch, wenn Sie die WLAN-Funktionalität gar nicht nutzen.
... ... ... ... ... ... ... ... _______ ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ..._______... ... ... ... ... ... ... ... ______
Bild
Benutzeravatar
LASERone
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.10.2015, 16:19


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot] und 17 Gäste