- Anzeige -

Telefon-Flat in alle Netze irgendwann??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon-Flat in alle Netze irgendwann??

Beitragvon Reiner_Zufall » 30.01.2016, 14:02

Hallo,

weiß jemand, ob es irgendwelche Planungen bei UM gibt, eine Telefon-ALL-Net Flat anzubieten? o2 hat ja sowas schon länger im Angebot, da sind im DSL-Preis alle Anrufe in alle dt. Netze (ausgenommen Sonderrufnummern) inklusive.

Ideal wäre, die bestehenden FN Flats auf Mobilfunk auszuweiten.

Inwiefern hier UM jedoch was unternehmen wird (aufgrund der Tatsache, dass es mittlerweile mobile All-Net-Flats für unter 10 EUR zu haben sind), darf bezweifelt werden.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Telefon-Flat in alle Netze irgendwann??

Beitragvon MartinP_Do » 03.02.2016, 15:58

Bei Unitymedia lassen sich die respektablen Minutenpreise ins Mobilnetz nur auf die Hälfte zu reduzieren

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... par-mobil/


Wir haben Zusatzkosten von um die 5 EUR pro Monat für Gespräche in das Mobilnetz, so dass selbst die 3,99 dafür für uns nicht lohnen...

Man kann natürlich einen alternativen SIP-Dienstleister wählen, und entsprechende Wählregeln in der Fritzbox einrichten.
Da habe ich aber auch nichts mit einer signifikanten Kostenersparnis bei unseren Telefongewohnheiten gefunden.
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 558
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Telefon-Flat in alle Netze irgendwann??

Beitragvon hajodele » 03.02.2016, 16:16

Ich benutze Browsercalls.com
und bezahle (prepaid) € 0.0174/min ins deutsche Mobilnetz.
Primär brauche ich diesen Provider für Gespräche nach Thailand (Mobil)
und bezahle € 0.0011/min :smile:
Es ist also billiger nach Thailand zu telefonieren als ins deutsche Mobilnetz.

Es gibt eine Einschränkung, die ich sogar positiv empfinde: 1 Gespräch darf max. 1 Stunde gehen.

Das O2-Angebot habe ich mir mal angeschaut: Die haben dafür keine Internetflat. :glück:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3945
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Telefon-Flat in alle Netze irgendwann??

Beitragvon MartinP_Do » 03.02.2016, 16:53

hajodele hat geschrieben:Ich benutze Browsercalls.com


Der Name ließ mich Stutzen, aber auf der Internetseite findet man dann das:

https://www.browsercalls.com/sip

Das Bild sieht ja schon fast nach einer Fritzbox aus...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 558
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste