- Anzeige -

200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon grisu63 » 29.01.2016, 08:56

Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage, bzw. eine Bitte um Hilfe.
Ich nhabe seit 2 Wochen den 2Play200 Tarif, der jetzt auch prima läuft...im LAN.
Hier ereiche ich immer die volle Bandbreite ohne einbrüche.
Im Wlan allerdings sieht es ganz anders aus.
Auch wenn ich direkt neben der 6490 sitze, ist das Wlan extrem am Schwanken.
Teilweise auch über 200Mbit (selten), dann wieder nur 30-40 oder 100 MBIT schwankend.
Meine Hardware besteht aus den Fritzbox 6040 und einem Fritz Repeater1750.
Alle Wlan Geräte können AC Wlan.
In der Nachbarschaft gibt es einige Wlan Netuzwerke (ca. 10-15), die allesamt auf 2,4 ghz funken.
Ich bin dann mal auf das 5GHZ Netzwerk gewechselt, aber auch hier gibt es nur selten 100Mbit.
Eigendlich das gleiche Verhalten wie im 2.4er Netz.
Das kann doch so nicht normal sein.
Sellten über 200Mbit und dann wenige Minuten wieder unter 50Mbit am selben Standort.
Hat jemand nen Tipp für mich?
grisu63
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.12.2015, 12:36

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon obi76 » 29.01.2016, 09:08

grisu63 hat geschrieben:Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage, bzw. eine Bitte um Hilfe.
Ich nhabe seit 2 Wochen den 2Play200 Tarif, der jetzt auch prima läuft...im LAN.
Hier ereiche ich immer die volle Bandbreite ohne einbrüche.
Im Wlan allerdings sieht es ganz anders aus.
Auch wenn ich direkt neben der 6490 sitze, ist das Wlan extrem am Schwanken.
Teilweise auch über 200Mbit (selten), dann wieder nur 30-40 oder 100 MBIT schwankend.
Meine Hardware besteht aus den Fritzbox 6040 und einem Fritz Repeater1750.
Alle Wlan Geräte können AC Wlan.
In der Nachbarschaft gibt es einige Wlan Netuzwerke (ca. 10-15), die allesamt auf 2,4 ghz funken.
Ich bin dann mal auf das 5GHZ Netzwerk gewechselt, aber auch hier gibt es nur selten 100Mbit.
Eigendlich das gleiche Verhalten wie im 2.4er Netz.
Das kann doch so nicht normal sein.
Sellten über 200Mbit und dann wenige Minuten wieder unter 50Mbit am selben Standort.
Hat jemand nen Tipp für mich?


Hi @ grisu63,

das kann mehrere Gründe haben.
Aber fangen wir mal damit an:

-Max.Sendeleistung auf 100% ?
-Verbindungsoptionen: Frequenzbänder flexibel benutzen beim 1750E
-WLan-Koexistenz aktiv muß deaktiviert sein ( also Haken raus )

Gruß
Obi76
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon obi76 » 29.01.2016, 09:11

obi76 hat geschrieben:
grisu63 hat geschrieben:Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage, bzw. eine Bitte um Hilfe.
Ich nhabe seit 2 Wochen den 2Play200 Tarif, der jetzt auch prima läuft...im LAN.
Hier ereiche ich immer die volle Bandbreite ohne einbrüche.
Im Wlan allerdings sieht es ganz anders aus.
Auch wenn ich direkt neben der 6490 sitze, ist das Wlan extrem am Schwanken.
Teilweise auch über 200Mbit (selten), dann wieder nur 30-40 oder 100 MBIT schwankend.
Meine Hardware besteht aus den Fritzbox 6040 und einem Fritz Repeater1750.
Alle Wlan Geräte können AC Wlan.
In der Nachbarschaft gibt es einige Wlan Netuzwerke (ca. 10-15), die allesamt auf 2,4 ghz funken.
Ich bin dann mal auf das 5GHZ Netzwerk gewechselt, aber auch hier gibt es nur selten 100Mbit.
Eigendlich das gleiche Verhalten wie im 2.4er Netz.
Das kann doch so nicht normal sein.
Sellten über 200Mbit und dann wenige Minuten wieder unter 50Mbit am selben Standort.
Hat jemand nen Tipp für mich?


Hi @ grisu63,

das kann mehrere Gründe haben.
Aber fangen wir mal damit an:

-Max.Sendeleistung auf 100% ?
-Verbindungsoptionen: Frequenzbänder flexibel benutzen beim 1750E
-WLan-Koexistenz aktiv muß deaktiviert sein ( also Haken raus )

P.S. können deine Endgeräte wirklich AC-Wlan ? N-Wlan gibt es auch im 5GHz Bereich.

Gruß
Obi76
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: AW: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon Toxic » 29.01.2016, 10:47

Ein Repeater halbiert schon mal grundsätzlich die Geschwindigkeit...

Wenn er 100Mibt zur Verfügung hat, braucht er 50Mbit davon für die Kommunikation zum Router und 50Mbit für die Kommunikation zu den Endgeräten.
Es kann dann auch passieren, dass Dein Endgeräte noch am Repeater klebt, obwohl Du schon in Reichweite vom Router bist.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon obi76 » 29.01.2016, 11:41

Toxic hat geschrieben:Ein Repeater halbiert schon mal grundsätzlich die Geschwindigkeit...

Wenn er 100Mibt zur Verfügung hat, braucht er 50Mbit davon für die Kommunikation zum Router und 50Mbit für die Kommunikation zu den Endgeräten.
Es kann dann auch passieren, dass Dein Endgeräte noch am Repeater klebt, obwohl Du schon in Reichweite vom Router bist.


HI @ Toxic,

das ist eben der Vorteil am 1750E.Er halbiert nicht da er beide Frequenzbänder benutzt.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon grisu63 » 29.01.2016, 11:45

Danke für die Antworten.
Ich denke ich werde wohl nicht herumkommen Inhouse zu verkabeln, wenn ich die volle Bandbreite auch nutzen möchte.
Was für ein Kabel sollte man denn nehmen, um halbwegs zukunftssicher zu sein? Cat6?
grisu63
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.12.2015, 12:36

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon obi76 » 29.01.2016, 11:47

Hi @ grisu63,

poste bitte mal was für Übertragungsgeschwindigkeiten bei Dir im Fritz Repeater angezeigt werden. Steht auf der ersten Seite Übersicht über Verschlüsselung.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon ralf63 » 29.01.2016, 11:55

Das erde heute Nachmittag mal machen. Aber mein Rechner ist z.B mit 3 50Mbit mit dem Router verbunden und kommt auch nur selten über 100mbit,obwohl der Fritz USB Stick 450 MBit macht.
Benutzeravatar
ralf63
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.01.2016, 09:05

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon obi76 » 29.01.2016, 12:51

ralf63 hat geschrieben:Das erde heute Nachmittag mal machen. Aber mein Rechner ist z.B mit 3 50Mbit mit dem Router verbunden und kommt auch nur selten über 100mbit,obwohl der Fritz USB Stick 450 MBit macht.


Hi @ ralf63,

hat der 1750E die gleiche SSID wie die Fritz Box ?
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: 200Mbit im Lan ok..im Wlan deutlich weniger

Beitragvon grisu63 » 29.01.2016, 13:08

Ja, Fritzbox und Repeater haben die gleiche SSID.
grisu63
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.12.2015, 12:36

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste