- Anzeige -

Routerzwang fällt Anfang August

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon hdtrhdyghtr » 28.01.2016, 16:03

http://www.golem.de/news/freie-wahl-von ... 18797.html

Na dann sind wir ja hoffentlich bald vom Horror der Technicolor und Horizon Geräte befreit und können vernünftige Modems benutzen.
hdtrhdyghtr
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 89
Registriert: 29.02.2012, 16:26

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon Leseratte10 » 28.01.2016, 17:15

Endlich ...

Mal schauen wann und wie UM das umsetzt.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon mauszilla » 28.01.2016, 17:56

Das wann spätestens ist ja vorgegeben, das wie dürfte jedoch sehr interessant werden.
Bin auf jeden Fall froh, das es jetzt endlich steht. November läuft mein Vertrag aus und ich wollte eigentlich upgraden, jedoch nicht auf Horrorzon als Router.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon Leseratte10 » 28.01.2016, 18:25

Ja, das "spätestens" ist vorgegeben. Aber vielleicht gehts ja doch schon vorher wenn die endlich alles umgesetzt haben ...

Mein Vertrag läuft bis Juni oder so und dann muss ich verlängern. Hoffen wir mal dass auch Bestandskunden eigene Geräte nutzen dürfen und die nicht wegen dem "Neukunden müssen die Daten mitgeteilt werden"-Satz im Gesetz Ärger machen ...
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon rv112 » 28.01.2016, 18:37

Das ganze dauert noch 7 Monate zu lang. Immernoch eine Schande dass man für sowas ein Gesetz braucht.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon Leseratte10 » 28.01.2016, 18:43

Genau. Eigentlich hätte da ne Übergangsfrist von 1 Woche gereicht - erstens gabs schon die "Übergangsfrist" seit Mitte letzten Jahres, weil da auch schon bekannt war, dass das Gesetz irgendwann kommt, zweitens könnte UM für den Anfang, bevor das alles automatisiert ist, einfach die Hotlinemitarbeiter die MAC eintragen lassen, genau wie wenn die ein neues Gerät verschicken würden.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon rv112 » 28.01.2016, 20:37

Nachdem es bei UM ja nie einen Routerzwang gab, solle die Umsetzung doch ab Freitag schon machbar sein :gsicht:
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon irrtum1 » 28.01.2016, 21:33

Info teltarif.de

Routerzwang fällt zwar ab 1.August 2016 aber nicht für Bestandskunden. Wer jetzt seinen Vertrag verlängert hat Pech. :zerqstör:
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02
irrtum1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon Leseratte10 » 28.01.2016, 21:41

Das ist ja auch nur ne Vermutung von denen. Bestätigt hat das meines Wissens noch kein Provider.

Ob das auch für Bestandskunden gilt, werden wir wohl auch erst Anfang August erfahren. Aber mal ehrlich, die Provider haben dann eh schon "verloren", dann haben sie auch keinen Grund die Bestandskunden noch weiter zu quälen.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Routerzwang fällt Anfang August

Beitragvon irrtum1 » 28.01.2016, 21:45

Leseratte10 hat geschrieben:Das ist ja auch nur ne Vermutung von denen. Bestätigt hat das meines Wissens noch kein Provider.

Ob das auch für Bestandskunden gilt, werden wir wohl auch erst Anfang August erfahren. Aber mal ehrlich, die Provider haben dann eh schon "verloren", dann haben sie auch keinen Grund die Bestandskunden noch weiter zu quälen.


ich denke UM wird erst ende Juli Details rausrücken,
ich werde auf Nummer sicher gehen und meinen bereits gekündigten Vertrag nicht verlängern.
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02
irrtum1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot] und 48 Gäste