- Anzeige -

Telefinieren nach dem Routerzwang

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefinieren nach dem Routerzwang

Beitragvon seelentod » 21.01.2016, 23:43

Hallo zusammen,

im Sommer wird ja die Sache mit dem Routerzwang eingestellt, wie läuft das
dann mit dem Telefonieren ? Bekommt man dann ein reines Modem, an das ich dann
meinen selbstgewählten Router anschließe und an diesen ein SIP/VoIP-Telefon (in das
ich die Zugangsdaten eingebebe, die ich von UM bekomme) ?

Oder wie funktioniert das dann ?

Gruß seelentod
seelentod
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2016, 14:16

Re: Telefinieren nach dem Routerzwang

Beitragvon MartinDJR » 21.01.2016, 23:54

seelentod hat geschrieben:Hallo zusammen,

im Sommer wird ja die Sache mit dem Routerzwang eingestellt, wie läuft das
dann mit dem Telefonieren ? Bekommt man dann ein reines Modem, an das ich dann
meinen selbstgewählten Router anschließe und an diesen ein SIP/VoIP-Telefon (in das
ich die Zugangsdaten eingebebe, die ich von UM bekomme) ?

Oder wie funktioniert das dann ?

Gruß seelentod

Nein.

"Routerzwang" bedeutet auch: Kein Zwang für ein Modem mehr.

Wie es bei alten Verträgen ist, weiß noch keiner; aber bei neuen Verträgen hat man wahrscheinlich die Möglichkeit, entweder die Geräte vom Provider zu nehmen (der einem dann eine TC7200 anbieten kann etc.) oder die gesamte Hardware selbst zu kaufen.
MartinDJR
Übergabepunkt
 
Beiträge: 454
Registriert: 22.12.2015, 16:53


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste