- Anzeige -

Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon einfachmite » 21.01.2016, 05:06

Ahoi zusammen, (ich hoffe, das ich in diesem Bereich des Forums richtig bin, meckern will ich ja nicht, ich brauche Hilfe und ggf. eure Erfahrungswerte)

Also, fangen wir einmal an. Ich bin jahrelanger Kunde von UM. Meine letzten Wechsel waren auf 3Play Premium 100 und seit dem 08.05.2014 nenne ich 3Play Premium 150 mein Eigen. Auch begleitete mich das Cisco 3208 seit dem Wechsel auf den 100er Anschluss. (Davor hatte ich das EPC2203)

Kurz nach dem Umstieg auf Premium 150, also vor 20 Monaten, begannen meine Probleme. Am Anfang waren es nur Geschwindigkeitseinbußen, welche sich bei 5-20mbit eingependelt haben, über die Monate kam es aber zu immer mehr Verbindungsabbrüchen und Totalausfällen des Internets. Teilweise gingen die dann sogar so weit, dass nach 23Uhr bis zum nächsten Morgen, wenn der Service wieder im Dienst war, kein Internet vorhanden war. Wie Ihr euch sicherlich vorstellen könnt, waren die Techniker der verschiedensten Unternehmen schon fast Stammgast bei mir über die Jahre. Der eine baute eine Dämpfung (6db) ein, der andere wieder aus (tauschte dafür dann diese Verteildose - drei oben, drei unten um). Zwischenzeitlich hatte ich auf den durchgemessenen Leitungen 39db, mit Dämpfung dann an die 45. So ging es die ganze Zeit weiter. Trotz mittlerweile hintergeschaltetem Gigabit Router zeigte das Modem aber immer noch die 100mbit Leitung (durch die gelbe blinkende Lampe) an. Keiner tauschte mir übrigens das Modem aus.

Mein ganzer Stress endete am 07.01.2016. Da kam doch tatsächlich ein Techniker vorbei, der mir dann mitteilte, das mein Kabelmodem nie im Leben 150mbit schaffen würde, sondern schon bei 100 stellenweise überfordert ist.
(Ja, ich weiss, er wird mit 8 Lines beworben uns soll sogar bis zu 400mbit schaffen.. (Funfact: Twitter @UnitymediaHilfe Account teilte mir mit, dass es 8 Lines a 27mbit schafft.) Teilweise hab ich aber auch gelesen, dass es von UM nur bis 100mbit eingesetzt wird, da es danach nicht mehr stabil läuft.

Der Techniker lies mir dann das Technicolor 7200 hier (ja, ich weiss, ich hab eure anderen Berichte über dieses Modem/Router gelesen) hier, und was soll ich sagen, seitdem laufen die 150mbit ohne Probleme. Der reinen Logik kann ich hier nur folgern, dass hier das Cisco Modem fritte war. [Hab ich mir hier eigentlich Eselsohren aufsetzen lassen, die TC7200 läuft doch aus und die Connect Box wird nun verschickt?]

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit dem Cisco3208 und der 150ger Leitung (bzw. >100mbit), dann würde ich mich freuen, wenn Ihr euch meldet.

Um etwaige Nachfragen auszuschliessen: Verbindung ging über Modem <> Router <> PC [LAN], als auch direkt über Modem <> PC [LAN]. Redundanterweise habe ich die Möglichkeit, sowohl Router zu Testzwecken auszutauschen. Selbstverständlich habe ich natürlich auch diverse LAN Kabel genutzt. Aufgrund des Ausschlußverfahrens (nun funktioniert ja alles) kann der Fehler hier nur am Kabelmodem gelegen haben.

(Eine andere Geschichte wäre jetzt, das UM mich mit 20 Euro abspeisen will. Selbstverständlich habe ich diesen Gutschein abgelehnt. In den 20 Monaten hab ich schliesslich für 3Play Premium 150mbit an die 1.450,00€ gezahlt und ich hab höchstens 20mbit und viel Stress gehabt. Mein Vertrag läuft am 07.05. aus. Wenns keine Lösung gibt, gibts ne Kündigung und den Gang zum Rechtsanwalt, bzw., zur Verbraucherschutzzentrale. Im Worst Case hilft die "Soko Express" bzw. "Bild hilft")

Grüße Mite
einfachmite
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2016, 03:14

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon robbe » 21.01.2016, 07:45

Dadurch das die Techniker immer wieder bei dir rumgebasteöt haben, hätte ich ja zuerst auf eine marode Hausverkabelung getippt. Da es nun aber mit dem TC läuft, scheint es ja doch am Modem gelegen zu haben.
Alles was dir über die Leistungsfähigkeit dessen erzählt wurde ist natürlich totaler Blödsinn. Das Modem schafft 8 Kanäle mit je 55Mbit Brutto (genauso wie das TC7200) und hat keinerlei Probleme mit 200Mbit.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon mauszilla » 21.01.2016, 08:51

Kann ich mir durchaus vorstellen, das es am Modem lag.
Hatte den ähnlichen Fall mit dem 3208g und einem Wechsel auf 100 Mbit. Kamen nie mehr als 50Mbit an. Erst der wechsel auf das 3212 hat die Lösung gebracht.
Davor auch fast drei Monate Odyssee mit Hotline und mehreren Technikerbesuchen.
Konnte mich jedoch Gott sei dank gegen das TC wehren, das wollte mir schon der erste Techniker andrehen :D
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon robbe » 21.01.2016, 13:46

Mit nem 3208G ist das auch was völlig anderes. Das Teil ist und war schon immer Schrott.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon mauszilla » 21.01.2016, 13:50

Schrott kann man nicht sagen, mit 50 Mbit lief es Jahrelang stabil ohne größere Mucken bis auf ein oder zweimal die Woche ein Reset.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon robi48 » 26.01.2016, 16:51

Habe auch ein Problem mit Cisco Modem 3208.Seid ca. 4 Wochen hab ich den 120 mbit Tarif. über 94mbit/s komm ich nicht hinaus PC ist per Kabel Cat7 verbunden u. steht ca 2m neben Router ( DIR600 ) u. Modem. Techniker sagte mir ,das das Modem die Geschwindigkeit können muß ,angeblich schafft es 150 Mbit/s. Habe mir extra für den PC (HP Elite Intel Core I7 8GB Ram ) eine 1GB Karte gekauft. Lan Kabel ist im Router eingesteckt. Laut Techniker kommen am Modem 130 Mbit/s an. Steck ich das Lankabel ans Modem direkt ,komm ich noch nicht einmal ins Internet.(Server nicht gefunden )
Kann einstellen was ich will ,es klappt einfach nicht . Hat von Euch vielleicht einer eine Idee wie ich zumindestens über 100 oder 110 komme?? Über Hilfe
würde ich mich freuen weiß bald nicht mehr was ich noch einstellen soll. Übrigens mit Tablet Samsung Note 10.1 direkt neben dem Router
Downl. 26,35Mbps Up 6,15 Mbps U M 120Mbits /s super... :wut:

lg
robi
robi48
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2016, 15:43

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon mauszilla » 26.01.2016, 18:03

Werf den Router weg, durch 100 Mbit Ports wirst niemals mehr als diese 94 Mbit bekommen ;)
Musst dir schon einen Gigabit-Router kaufen ;)
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon robbe » 26.01.2016, 18:27

Und wenn du deinen PCs ans Modem hängst, starte es neu.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: AW: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon Toxic » 26.01.2016, 19:56

Der 600er schafft gerade mal nen Wan-to-Lan Durchsatz von ca 90Mbit. Da kannst Du wirklich nur den Router entsorgen...
Und das bei Deinem WLAN gerade mal ca 30Mbit ankommen, ist auch fast schon normal..

Und ja, der Techniker hat recht: das 3208 schafft sogar 200Mbit und mehr.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Cisco Modem EPC3208 und 3Play Premium 150mbit

Beitragvon robi48 » 26.01.2016, 22:16

Vielen Dank für eure Antworten. Habe schon einen neuen Router bestellt hoffentlich hilft es.
Schönen Abend noch und vielen Dank
Robin48
robi48
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2016, 15:43

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 38 Gäste