- Anzeige -

Internetzugang unter Windows-10 gestört

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetzugang unter Windows-10 gestört

Beitragvon heil-d » 20.01.2016, 00:20

Hallo,

Seit ich vor 1 1/2 Monaten umgezogen bin, habe ich unter Windows 10 Probleme mit dem mir von Unitymedia zur Verfügung gestellten Modem/Router - zunächst ein "Technicolor 7200 U", jetzt ausgetauscht gegen eine "Connect Box":

Internet über WLAN funktioniert, Ethernet LAN jedoch völlig unbefriedigend: Zwar wird die Netzwerkverbindung als fehlerfrei im Netzwerk- und Freigabecenter angezeigt, Browserzugriffe auf Webseiten sind jedoch so gut wie nicht möglich. Nur wenn ich mit Windows-Administratorrechen angemeldet bin, lassen sich einzelne Seiten (z.B. Youtube mit dann übrigens fehlerfreiem Videostreaming) anzeigen, die meisten anderen Webseiten jedoch auch damit nicht (z.B. microsoft.com, autodesk.de u.v.a.m.).
Der Fehler ist browserunabhängig (getestet mit Chrome, Edge, Internet Explorer, Firefox)
Die Chrome-Fehlermitteilung ist "Kein Zugriff auf diese Seite" - "error_connection reset".
Die betreffenden Seiten lassen sich auf Befehlsebene seltsamerweise problem- und fehlerlos anpingen.
Auftreten des Fehlers NUR bei Windows 10 - unter Windows 8.1, Windows 7, MacOS und Android (WLAN/Handy) läuft alles einwandfrei.

Natürlich sagt Unitymedia, das sei ein Microsoft-Windows-10-Problem, das glaube ich jedoch nicht aus folgendem Grund:
Vor meinem Umzug funktionierte Internet auch unter Windows 10 auf dem gleichen Rechner problemlos - auch mit einem Kabelmodem TC 7200 U von Unitymedia. Testweise habe ich DIESES Modem jetzt einmal in der neuen Wohnung angeschlossen - und damit ist auch weiterhin alles in Ordnung - nur mit den neu gelieferten Geräten am neuen Anschluss eben NICHT ...

Unitymedia meinte auch, es läge evtl. an einer relativ schlechten Signalqualität auf dem Kabel, aber auch das kann ich so nicht akzeptieren, denn mit den neuen Geräten kann ich auch nicht über das Ethernetkabel auf die Weboberfläche des Modems zugreifen (192.168.0.1). Außerdem wurde inzwischen ein neues Kabel mit guter Signalqualität durch den Elektriker meines Vermieters installiert.

Alles sehr seltsam für mich ... :kratz:

Hat jemand eine Idee, an was es liegen könnte? Die Service-Technik-Firma AEHS weiß offenbar auch nicht weiter - und Unitymedia gibt alle meine Anfragen an AEHS weiter - so geht das nun schon die ganze Zeit immer hin- und her :wand:

Danke für Antworten.

MfG,

Dietmar Heil aus Friedberg/Hessen
heil-d
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2016, 23:53

Re: Internetzugang unter Windows-10 gestört

Beitragvon obi76 » 20.01.2016, 12:24

heil-d hat geschrieben:Hallo,

Seit ich vor 1 1/2 Monaten umgezogen bin, habe ich unter Windows 10 Probleme mit dem mir von Unitymedia zur Verfügung gestellten Modem/Router - zunächst ein "Technicolor 7200 U", jetzt ausgetauscht gegen eine "Connect Box":

Internet über WLAN funktioniert, Ethernet LAN jedoch völlig unbefriedigend: Zwar wird die Netzwerkverbindung als fehlerfrei im Netzwerk- und Freigabecenter angezeigt, Browserzugriffe auf Webseiten sind jedoch so gut wie nicht möglich. Nur wenn ich mit Windows-Administratorrechen angemeldet bin, lassen sich einzelne Seiten (z.B. Youtube mit dann übrigens fehlerfreiem Videostreaming) anzeigen, die meisten anderen Webseiten jedoch auch damit nicht (z.B. microsoft.com, autodesk.de u.v.a.m.).
Der Fehler ist browserunabhängig (getestet mit Chrome, Edge, Internet Explorer, Firefox)
Die Chrome-Fehlermitteilung ist "Kein Zugriff auf diese Seite" - "error_connection reset".
Die betreffenden Seiten lassen sich auf Befehlsebene seltsamerweise problem- und fehlerlos anpingen.
Auftreten des Fehlers NUR bei Windows 10 - unter Windows 8.1, Windows 7, MacOS und Android (WLAN/Handy) läuft alles einwandfrei.

Natürlich sagt Unitymedia, das sei ein Microsoft-Windows-10-Problem, das glaube ich jedoch nicht aus folgendem Grund:
Vor meinem Umzug funktionierte Internet auch unter Windows 10 auf dem gleichen Rechner problemlos - auch mit einem Kabelmodem TC 7200 U von Unitymedia. Testweise habe ich DIESES Modem jetzt einmal in der neuen Wohnung angeschlossen - und damit ist auch weiterhin alles in Ordnung - nur mit den neu gelieferten Geräten am neuen Anschluss eben NICHT ...

Unitymedia meinte auch, es läge evtl. an einer relativ schlechten Signalqualität auf dem Kabel, aber auch das kann ich so nicht akzeptieren, denn mit den neuen Geräten kann ich auch nicht über das Ethernetkabel auf die Weboberfläche des Modems zugreifen (192.168.0.1). Außerdem wurde inzwischen ein neues Kabel mit guter Signalqualität durch den Elektriker meines Vermieters installiert.

Alles sehr seltsam für mich ... :kratz:

Hat jemand eine Idee, an was es liegen könnte? Die Service-Technik-Firma AEHS weiß offenbar auch nicht weiter - und Unitymedia gibt alle meine Anfragen an AEHS weiter - so geht das nun schon die ganze Zeit immer hin- und her :wand:

Danke für Antworten.

MfG,

Dietmar Heil aus Friedberg/Hessen


Hallo @ heil-d,

hast du im Gerätemanager schon versucht den Treiber für die Netzwerkkarte zu aktualisieren ?
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: Internetzugang unter Windows-10 gestört

Beitragvon Sascha53721 » 20.01.2016, 12:41

Hast du zufällig bei der netzwerkkarte eine ip festgelegt? Bzw eventuell falsches netzwerk profil ausgewählt in netwerkoptionen?
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Internetzugang unter Windows-10 gestört

Beitragvon Piet_unity » 20.01.2016, 13:09

oder zum Test mal das Kabel getauscht?
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Internetzugang unter Windows-10 gestört

Beitragvon heil-d » 24.01.2016, 00:05

Alles, was Ihr vorgeschlagen habt, habe ich schon probiert.
Habe sogar auch schon den Onboard-Netzwerkadapter im BIOS deaktiviert und es mit einer separaten Netzwerkkarte probiert ...
Nutzt alles nichts.

Die Verkabelung im Haus wurde inzwischen auch erneuert - auch ohne Erfolg. Das von Unitymedia immer wieder ins Spiel gebrachte
Argument "schlechte Signalqualität" ist also auch entkräftet ...
heil-d
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2016, 23:53

Re: Internetzugang unter Windows-10 gestört

Beitragvon rv112 » 24.01.2016, 15:54

Weiß ja nicht ob es die weiße Wunderbox untersützt, aber falls ja füge ihr doch mal z.B. Dein Handy via Tetherin als Interface zu und versuche es damit nochmal, oder Verbinde das Handy direkt mit dem PC und nutze es als Modem. Treten die Probleme dort noch immer auf, ist irgendwas in Windows faul.
Alternativ Windows neu aufsetzen (zuvor Backup des alten).
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 67 Gäste