- Anzeige -

Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon steppo85 » 19.01.2016, 14:59

Hallo zusammen!

Ich habe Office & Phone 50 bei UMB mit einer statischen IP-Adresse. Da z. B. meine Schwiegereltern einen UM Privatanschluss haben mit DS-Lite können sie somit nicht auf meine DiskStation zugreifen. Die Verbindung wird einfach nicht aufgebaut. Daher dachte ich mir nun so, dann machen wir es halt anders und ich wieder zusätzlich halt noch IPv6 einrichten.

Nun stelle ich gerade fest und hoffe das ich einfach nun unrecht habe, dass es UMB kein echtes Dual-Stack anbietet und nur IPv4 only?

Da kam mir die Idee, dass ich ja bei sixxs.net mir einen IPv6-Tunnel beantragen könnte. Pustekuchen, da kommt bei der Registrierung diese tolle Meldung: Call your ISP for IPv6!

Was nun?

Ich hoffe dass ich mich nun einfach irre und DS sich trotzdem irgendwie bewerkstelligen lässt.

Beste Grüße

steppo
steppo85
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2016, 14:42

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon tq1199 » 19.01.2016, 15:19

steppo85 hat geschrieben:Ich habe Office & Phone 50 bei UMB mit einer statischen IP-Adresse. Da z. B. meine Schwiegereltern einen UM Privatanschluss haben mit DS-Lite können sie somit nicht auf meine DiskStation zugreifen.


Aber deine DiskStation ist doch unter einer IPv4-Adresse erreichbar und der Zugriff sollte doch von einem DS-lite-Anschluss, möglich sein, oder?

EDIT:

BTW: Wenn dein UM-Business-Anschluss per IPv6 aus dem Internet erreichbar sein soll, dann kannst Du (als Business-Kunde) mit der FritzBox6360-cable, eine 6to4-IPv6-Adresse von Unitymedia nutzen. D. h., Du brauchst keinen externen IPv6-Tunnel-Provider.

Siehe auch: viewtopic.php?f=10&t=32294&p=339202#p339030
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon steppo85 » 19.01.2016, 15:39

Aber deine DiskStation ist doch unter einer IPv4-Adresse erreichbar und der Zugriff sollte doch von einem DS-lite-Anschluss, möglich sein, oder?


Das dachte ich eigentlich auch, aber aus irgendeinen Grund funktioniert das nicht. Sie ist nicht erreichbar von den Anschluss meiner Schwiegereltern. Vielleicht sollte ich den Anschluss nochmal checken. Die Haben diesen komischen TechniColor Router dazu bekommen.

Der externe Zugang klappt sonst auf jedenfall. Komme z. B. von meinem Smartphone oder von der Uni ohne Probleme auf mein NAS. Vorher als meine Schwiegereltern noch einen normalen IPv4 Anschluss hatten bei Alice, lief das ohne Probleme.
steppo85
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2016, 14:42

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon tq1199 » 19.01.2016, 15:56

steppo85 hat geschrieben:
Sie ist nicht erreichbar von den Anschluss meiner Schwiegereltern..


Mach mal vom DS-lite-Anschluss deiner Schwiegereltern, einen Ping auf deine externe/statische IPv4-Adresse und von dort auch einen Portscan, auf den lauschenden Port und deine externe/statische IPv4-Adresse.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon GoaSkin » 19.01.2016, 17:37

steppo85 hat geschrieben:Da kam mir die Idee, dass ich ja bei sixxs.net mir einen IPv6-Tunnel beantragen könnte. Pustekuchen, da kommt bei der Registrierung diese tolle Meldung: Call your ISP for IPv6!


6to4 funktioniert in der Regel an IPv4-Anschlüssen von Unitymedia recht brauchbar. Ansonsten alternativ einen Tunnel von Hurricane Electric (he.net) besorgen. Lässt sich auch in der Fritzbox konfigurieren (6in4).

Dual-Stack macht in diesem Falle auch Sinn, um bei Bedarf auch den Anschluss der Schwiegereltern erreichen zu können und nicht nur umgekehrt.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon GoaSkin » 10.05.2016, 23:08

Weiss jemand, ob man aktuell als Business-Kunde von Unitymedia einen echten Dual-Stack mit unveränderlichem IPv6-Präfix geschaltet bekommen kann? Im Zweifel auch DS-Lite ohne dynamischen Präfix?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon quenta » 15.06.2016, 19:44

GoaSkin hat geschrieben:Weiss jemand, ob man aktuell als Business-Kunde von Unitymedia einen echten Dual-Stack mit unveränderlichem IPv6-Präfix geschaltet bekommen kann? Im Zweifel auch DS-Lite ohne dynamischen Präfix?


Das würde mich auch interessieren. Bisher sieht es nicht danach aus. Für Geschäftskunden von Unitymedia/KabelBW gibt es wohl nur reine ipv4 Anschlüsse, bei Bedarf auch mit statischer IP. Privatkundenanschlüsse werden ausschließlich als ipv6 mit dual stack lite (ipv4 getunnelt mit carrier NAT) provisioniert. Wünschenswert wäre ein echter Dual Stack Betrieb für Geschäftskunden.
quenta
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2016, 19:41

Re: Dual Stack (IPv4 und IPv6) bei Unitymedia Business

Beitragvon johnripper » 16.06.2016, 00:11

Balablaba, immer die selben Fragen:
viewtopic.php?f=53&t=33548&p=349535#p349535
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste