- Anzeige -

Frischling stellt Fragen (Stabilität/LeaseTime/Verkabelung)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Frischling stellt Fragen (Stabilität/LeaseTime/Verkabelung)

Beitragvon Moses » 27.04.2008, 22:27

Die geblockten Ports beziehen sich auf Windows-Freigabe Dienste und nicht auf VPN. Bei VPN wird nichts geblockt, das funktioniert hier sehr gut...

Und von SkyDSL kann man eigentlich nur grundsätzlich abraten... über sowas sollte man erst nachdenken, wenn es wirklich absolut gar nichts anderes mehr gibt. Ich weiß (leider) wo von ich rede, ich hab über mehrere Jahre (fast 5 glaub ich) SkyDSL und parallel den T-DSL via Sky-Dienst genutzt... das macht nicht viel Spaß und mit einem "echten" Breitband Anschluss ist das überhaupt nicht zu vergleichen. Der Internet Anschluss über Kabel ist doch technisch schon sehr ausgereift, muss man sagen.

Achja, einen Provider bei dem die gewerbliche Nutzung an den Privat Kunden Anschlüssen erlaubt ist, wirst du wohl nicht finden... man hat da Angst vor Schadensersatzansprüchen, wenn die Leitung doch mal ausfällt (zurecht), und gewerbliche Server will man natürlich auch nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 60 Gäste