- Anzeige -

TC7200 Sicherheitslücke

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon xysvenxy » 28.01.2016, 23:44

Tschuldigung, ich versteh da gerad etwas nicht.

So wie ich die Meldung verstehe muss man per WLAN das Passwort des Routers ermitteln, das geht nicht einfach so über das Netz.
Wenn doch aber nun das WLAN (auch wenn es läuft) nicht feigeschaltet ist: Wie soll man sich denn dann mit dem WLAN von außen verbinden um das Kennwort zu erlangen?
Ich denke das betrifft nur TCs die das WLAN von UM aktiviert haben - aber das Standardpasswort nicht geändert haben.
Und letzteres kann ja dann jeder machen und das Tor ist zu.
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon Leseratte10 » 29.01.2016, 06:43

Man kann das WLAN aber auch benutzen, wenn es nicht freigeschaltet ist. Man kann es nur nicht konfigurieren ...
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon LASERone » 29.01.2016, 14:06

DAs WLAN funktioniert (denke ich) bei jedem TC7200 normal. Man kan jedes beliebige Gerät verbinden und
es funktioniert auch ganz normal (so ist es zumindest bei mir). Allerdings ist das WLAN-konfigurations-Menü des TC7200 gesperrt:
man kann das Passwort nicht ändern, Verschlüsselungsart auch nicht und auch weitere Möglichkeiten zur Konfiguration
der WLAN-verbindungen gibt es nicht, weil das ganze Menü nicht aufrufbar/gesperrt ist. Letztendlich kann man einzig und allein WLAN
geräte verbinden mit dem TC7200 und sonst nichts: jeder normale Router hat ziemlich viele Optionen um WLAN-verbindungen
zusätzlich zu konfigurieren. Das WLAN-Menü beim TC7200 freizuschalten kostet 30 Euro.
... ... ... ... ... ... ... ... _______ ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ..._______... ... ... ... ... ... ... ... ______
Bild
Benutzeravatar
LASERone
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.10.2015, 16:19

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon un1que » 29.01.2016, 16:02

Irgendwo hier gab es ja eine Anleitung, wie man in das WLAN Menü kommt, ohne den Blödsinn mit der Gebühr.
Ich glaube man musste das Koaxkabel vom TC trennen und dann das TC neu starten. Müsst ihr mal das Forum durchsuchen.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon LASERone » 29.01.2016, 18:42

Ja, den Thread habe ich auch gesehen: kann den Link leider nicht mehr finden..... :wand:
oder ich hab gleich ganz vergessen den Thread zu bookmarken.....

see yahhh!
... ... ... ... ... ... ... ... _______ ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ..._______... ... ... ... ... ... ... ... ______
Bild
Benutzeravatar
LASERone
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.10.2015, 16:19

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon xysvenxy » 30.01.2016, 16:10

Leseratte10 hat geschrieben:Man kann das WLAN aber auch benutzen, wenn es nicht freigeschaltet ist. Man kann es nur nicht konfigurieren ...
Ok, das wusste ich nicht....
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: TC7200 Sicherheitslücke

Beitragvon robbe » 30.01.2016, 16:24

TC ohne angeschlossenes Coax Kabel neustarten, gewünschte Einstellungen vornehmen, TC erneut starten und Kabel wieder anschließen.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 814
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 23 Gäste