- Anzeige -

Telekom Anschlusssystem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telekom Anschlusssystem

Beitragvon user--x » 10.01.2016, 11:58

Hallo,

Ich habe mich hier im Forum gut über das UM-System informieren können, jetzt habe ich noch ähnliche fragen zum Telekom-System

Also in dem haus wo ich wohne (3 Stockwerke) gibt es im jedem Stockwerk so eine Dose mit drei solchen länglichen schlitzen am ersten steht n beim zweiten f und bei dritten n
http://i.ebayimg.com/t/TAE-NFN-Telefond ... R/$_35.JPG
und im keller befindet sich der APL

Das haus wir momentan von meiner Familie ganz bewohn also keine Mieter. Wo das haus gebaut wurde, hat man nicht geplant dass man ein paar zimmer mal später vermieten will
aber es gibt dennoch in jedem Stockwerk eine Dose.

Jetzt will ich wissen ob es sich dabei um nur eine Leitung handelt oder ob es sich um drei verschiedene Leitungen handelt
user--x
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2016, 23:04

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon Leseratte10 » 10.01.2016, 12:46

Woher sollen wir wissen, wie euer Haus verkabelt ist? Wenn da eine NFN-Dose ist, ist das höchstwahrscheinlich nur eine Leitung, denn eine NFN-Dose hat nur einen (Eingangs-)Anschluss. Eine NFF-Dose hätte zwei. Aber schraub die Dosen doch einfach ab und schau nach, wie die verkabelt sind.

Wenn das Haus als ganz normales Einfamilienhaus gebaut wurde, ist es durchaus wahrscheinlich, dass die einfach in Reihe geschaltet sind und damit an der gleichen Leitung hängen.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon user--x » 10.01.2016, 12:53

Nein ich ob die Dosen in den verschiedene Stockwerke alle an einer Leitung sind oder ob es unterschiedlich sind oder wie kann ich das Herausfinden
Zuletzt geändert von user--x am 10.01.2016, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
user--x
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2016, 23:04

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon mauszilla » 10.01.2016, 13:04

Keller gehen und Kabel zählen die in den ÜP der Telekom gehen. Sind es 4, hat jede Dose seine eigene Leitung, sind es nur zwei, sind sie in Reihe.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon user--x » 10.01.2016, 13:36

es sind 2 kabel da
wenn man jetzt z.b alle stockwerke vermietet werden sollen wie trennt man dann die Leitungen?
user--x
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2016, 23:04

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon Knifte » 10.01.2016, 13:47

Dann muss man vom Keller in jede Wohnung ein neues 2-adriges Telefonkabel ziehen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon user--x » 10.01.2016, 14:00

Muss ich so was selber bezahlen oder macht das die Telekom so ?
user--x
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2016, 23:04

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon strelnikov » 10.01.2016, 14:52

user--x hat geschrieben:Muss ich so was selber bezahlen oder macht das die Telekom so ?


Bürger!!

Frage die Telekom oder lass dir einen Kostenvoranschlag bei einem Telefonbauer machen.

Jede weitere Online-Beratung wäre...
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon Leseratte10 » 10.01.2016, 14:52

Ich wüsste nicht wieso die Telekom das zahlen sollte. Die setzt den ÜP und eine Dose, und für den Rest ist meines Wissens der Hausbesitzer zuständig.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Telekom Anschlusssystem

Beitragvon user--x » 10.01.2016, 17:23

Mal eine anderer Frage wo ist eigentlich der Unterschied wenn die Leitungen einzeln sind oder alles an einer Leitung
user--x
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2016, 23:04

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 48 Gäste