- Anzeige -

C610 IP, FritzBox und FreeSWITCH - Ports?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

C610 IP, FritzBox und FreeSWITCH - Ports?

Beitragvon Paradise » 31.12.2015, 17:55

Bei mir läuft die FritzBox 6360 nur als Modem und dahinter hängt pfSense.
FreeSWITCH läuft als PBX.
Nun habe ich meine Nummer schon lange von Unitymedia zu EasyBell rüber gezogen.
FreeSWITCH meldet sich also bei EasyBell an und die Gigaset C610 Basis an FreeSWITCH (Verbindung 1).
Damit Telefoniere ich schon seit über einem Jahr ohne Probleme.

Nun habe ich für meine Eltern auch ein C610H gekauft und möchte dieses mit ihrer Unitymedia Nummer als Verbindung 2 einrichten.
Unitymedia auf der C610 Basis funktioniert ja nicht gescheit (hab ich damals schon versucht) aber VoIP Geräte kann man ja an der FritzBox anmelden.

Die Ports waren die ganze Zeit:
5060 FreeSwitch internal SIP
5061 FreeSwitch internal TLS
5080 FreeSwitch external SIP
5081 FreeSwitch external TLS
49060 Gigaset Listen Port SIP
49004-49020 Gigaset Listen Port RTP

Die FritzBox nutzt wohl 5060 und TLS kann sie wohl nicht.
Freigegeben hab ich in pfSense (Firewall) nur 5080 und 5081 und zwar weitergeleitet an FreeSWITCH (192.168.0.4).

Nun blick ich vor lauter Ports nicht mehr durch.
Die Gigaset Basis hat eigene Ports...
FritzBox...
Unitymedia...

Muss ich die internen FreeSwitch Ports ändern da die FritzBox die selben nutzt?
Eigentlich nicht da diese ja auf einer anderen IP liegen und ich diese in der Firewall nicht freigebe...

Muss ich nun 5060 in der Firewall an die Gigaset Basis (192.168.0.80) weiterleiten?
Was ist mit den Gigaset eigenen Ports bzw muss ich Unitymedia RTP oder Fritzbox RTP ports weiterleiten (welche auch immer das sein mögen)?

Zum testen hab ich mal die Gigaset ports und 5060 und 5061 in pfSense ans Gigaset weitergeleitet.
Klingeln tut aber nichts wenn ich vom Handy aus anrufe. Am Handy hab ich normales tuten und die FritzBox zeigt eingehenden Anruf aber mehr tut sich nicht.
Bild Bild
Paradise
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 18.10.2010, 04:17

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 41 Gäste