- Anzeige -

D-Link Wireless LAN ist immer schwach

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon Grothesk » 25.04.2008, 13:44

Den Kanal kann man im Webfrontend des Routers einstellen.
Normalerweise ist das über eine bestimmte IP erreichbar. Siehe Handbuch.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon 2bright4u » 25.04.2008, 13:46

Grothesk hat geschrieben:Den Kanal kann man im Webfrontend des Routers einstellen.


Das versteht er bestimmt... :D


ftp://ftp.dlink.de/di/di-524/documentation
Zuletzt geändert von 2bright4u am 25.04.2008, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon MarQuee8520 » 25.04.2008, 13:47

2bright4u hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Den Kanal kann man im Webfrontend des Routers einstellen.


Das versteht er bestimmt... :D




jo voll !!!! werde jetzt neu installieren geht ja ratz fatz und kanal 1 angeben !
MarQuee8520
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.04.2008, 19:44

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon 2bright4u » 25.04.2008, 13:51

Das ist nicht sehr kompliziert. Der Router ist per Internetexplorer einzurichten. Dazu musst Du in die Adressleitse die IP des Routers eingeben (die steht drunter oder in der Anleitung). Dann kannst Du in den Einstellungen fürs WLAN irgendwo den Kanal einstellen.

Neu Installieren ist dazu nicht nötig!!!
Zuletzt geändert von 2bright4u am 25.04.2008, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon MarQuee8520 » 25.04.2008, 13:51

2bright4u hat geschrieben:Das ist nicht sehr kompliziert. Der Router ist per Internetexplorer einzurichten. Dazu musst Du in die Adressleitse die IP des Routers eingeben (die steht drunter oder in der Anleitung). Dann kannst Du in den Einstellungen fürs WLAN irgendwo den Kanal einstellen.



werde es ma versuchen eben
MarQuee8520
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.04.2008, 19:44

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon 2bright4u » 25.04.2008, 13:56

ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon MarQuee8520 » 25.04.2008, 14:09

2bright4u hat geschrieben:ftp://ftp.dlink.de/di/di-524/documentation/DI-524_howto_de_cablezugang-140105.pdf






3. Geben Sie als Usernamen admin ein und lassen das Feld für das Passwort leer.


geht nicht ! fenster kommt immer wieder !
MarQuee8520
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.04.2008, 19:44

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon 2bright4u » 25.04.2008, 14:11

Dann hast Du mal ein Passwort angegeben....
Setze das Ding auf Werkseinstellungen zurück (Anleitung) und fange ganz von vorne an. Das geht sicher am schnellsten.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon MarQuee8520 » 25.04.2008, 14:50

2bright4u hat geschrieben:Dann hast Du mal ein Passwort angegeben....
Setze das Ding auf Werkseinstellungen zurück (Anleitung) und fange ganz von vorne an. Das geht sicher am schnellsten.




hab getz alles fertig soweit kanal 1 eingestellt usw ....im mom 54 mbits ...im mom !!!!!!
sage mal so in 30 min bescheid


ob down oder nich .......... :smile:
MarQuee8520
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.04.2008, 19:44

Re: D-Link Wireless LAN ist immer schwach

Beitragvon MarQuee8520 » 25.04.2008, 15:00

hat sich schon erledigt ...is genau wie vorher


jetzt ein paar minuten später muss ich sagen ....da ich grad meinem i net einiges abverlange ....is es irgendiwe doch besser ....aber trotzdem ...schwankt immer zwischen 54,24,2und1 mbits ..allerdings bin ich nich bei msn icq ..oder sonstigen dingen geflogen ..auch seiten konnte ich öffnen obwohl 24 mbits ..wo ja sonst ende war ..aber will mich nich zu früh freuen :-)
MarQuee8520
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.04.2008, 19:44

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 62 Gäste