- Anzeige -

Lohnt sich der Wechsel?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Lohnt sich der Wechsel?

Beitragvon Tourniquet » 10.12.2015, 22:24

Joerg123 hat geschrieben:Hast du schon die Email, welche dir IPv4 zusichert ? ich denke nicht


Die Email ist heute eingetroffen.

Leseratte10 hat geschrieben:IPv4 ist immer IPv4-only, kein DS. Aber das kannst du dir ja per Tunnel besorgen.

Auch, wenn du hinter die Horizon ne Fritzbox packst, bleibt die IPv4. Wenn du allerdings die Horizon nur als Client benutzt und ein zweites Gerät bei Unitymedia bestellst (Fritzbox), dann kriegt die DS-Lite.

Und ch hätte lieber keinen Berater vor Ort als einen, der nur Quatsch erzählt ("... zugesichert wurde dass bei der Horizon Box definitiv kein ipv4 mehr erhalten sein wird.") ...


Das ist super zu wissen. Dankeschön. Werde ich dann sobald alles hier ist auch direkt mal ausprobieren. Eine frage noch, was brauche ich dann für ein Kabel was mit dem Horizon Gerät verbunden werden muss? Normales Satelliten Kabel? (Die Box muss wo anders hin, daher muss ich definitiv ein langes Kabel dafür kaufen).

Funktioniert VOIP ohne Probleme darüber? Also könnte ich meine aktuellen Telefonnummer von der Fritzbox aus weiterlaufen lassen? Das wär so noch meine letzte Frage denke ich.

Stimmt schon. Was wir letztendlich bekommen werde ich ja spätestens sehen wenn wir es bekommen haben. Bin schon mal gespannt.
Tourniquet
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.12.2015, 22:48

Re: Lohnt sich der Wechsel?

Beitragvon Tourniquet » 14.01.2016, 21:28

Für den Fall dass es doch Jemanden interessieren sollte hier noch mal ein letztes Update:

Die Horizon Box kam an und es war erfreulicherweise IPv4 mit dabei. VOIP kann man leider nicht mit der Horizon Box nutzen, anders als es mir am Telefon und vorher mitgeteilt wurde. Die Fritzbox dahinter klemmen hat leider nur zum Teil funktioniert, es gab Probleme mit der Internettelefonie. Es dauerte ewig bis Anrufe durchgeleitet wurden. Vermutlich ein Konfigurationsfehler, ich weiß es nicht.

Beim erneuten anrufen wurde mir dann gesagt dass dafür eben doch die Fritzbox benötigt wird. Auf die Frage ob danach weiterhin IPv4 nutzbar ist, wurde mir gesagt dass es der Fall ist, da wir ja kein "Neukunde" mehr sind. Dies habe ich mir auch schriftlich per E-Mail bestätigen lassen.

Letzte Woche hatten wir dann das Upgrade auf die Komfortoption bestellt. Heute kam die Fritzbox an. Nach dem Anruf zur aktivierung scheint nun alles zu funktionieren. Ich konnte ohne Probleme die 1&1 VOIP Nummer in der Fritzbox einpflegen und Internet haben wir noch immer über IPv4. Die Horizonbox habe ich zur Zeit gar nicht mehr angeschlossen :p

Bild

Wenn alles so bleibt wie es nun ist, hat sich alles zum Guten gewendet und bin trotz dem ganzen Stress vorher, zufrieden.
Tourniquet
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.12.2015, 22:48

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste