- Anzeige -

Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbauen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon rv112 » 25.01.2016, 09:10

Nochmal: sobald ich in meiner NAT einen VPN eintrage, funktioniert die Verbindung einwandfrei über den UM Anschluss, sprich sobald UM nicht erkennt dass ich Netflix oder YouTube nutze...
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon florianf87 » 25.01.2016, 13:23

rv112 hat geschrieben:Nochmal: sobald ich in meiner NAT einen VPN eintrage, funktioniert die Verbindung einwandfrei über den UM Anschluss, sprich sobald UM nicht erkennt dass ich Netflix oder YouTube nutze...


Könntest du einem Unwissenden weiterhelfen, was genau im Router geändert werden muss? :)

Habe diese Anleitung für die Fritzbox gefunden, hat aber nicht funktioniert (3. Beitrag): http://forum.chip.de/rund-um-online/fri ... 55443.html
florianf87
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2016, 13:21

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon rv112 » 25.01.2016, 13:44

Die Anleitung bezieht sich auf etwas völlig anderes und hat mit VPN nichts zu tun.
Ich definiere in meiner NAT einen externen VPN und teile die Regel zu dass nur der TV und Fire TV diesen nutzen. Somit geht sämtlicher Netflix/Youtube Traffic verschlüsselt darüber und die Bandbreite wird nicht gedrosselt.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon Thamalas » 25.01.2016, 22:16

Wasserbanane hat geschrieben:Also bei mir läuft beides ohne Probleme. Kann mir nicht vorstellen, dass UM vereinzelt bei einigen Kunden drosselt. Und ich habe diesen Monat fast ausschließlich Streams bei Amazon und Netflix geschaut, sowie auch ~20GB bei Steam runtergeladen.

Also entweder liegts an der App, dem Fernseher oder einem anderen UM-Problem.

Ausserdem lässt es sich doch ganz einfach herausfinden an wem es liegt, indem man sich mal mit einem anderen Gerät versucht einzuloggen.

So wie ich den Support von UM verstanden habe, liegt es wohl an den DS-lite IPv6 Konfiguration. Das würde erklären, warum das bei manchen Anwendern funktioniert, wenn diese noch ip4 Addressen bekommen. Der Support sagte mir, das die App, die auf der Playstation verfügbar ist, geupdated wurde und wieder funktioniert, was darauf deuten würde, das die App (auf Android TV, Samsung Fernsehern) einfach mit den DS-lite Addressen nicht klar kommt (oder aber der Router). Details gibt es im Wikipedia Artikel zu https://de.wikipedia.org/wiki/IPv6#Dual-Stack_Lite_.28DS-Lite.29, wobei ich mich mit dem Thema schwer tue.
Thamalas
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2016, 22:42

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon rv112 » 25.01.2016, 23:49

Das ist dann wohl Quatsch, denn ich bin IPv4 Kunde.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon johnripper » 26.01.2016, 00:17

Wasserbanane hat geschrieben:Also bei mir läuft beides ohne Probleme. Kann mir nicht vorstellen, dass UM vereinzelt bei einigen Kunden drosselt. Und ich habe diesen Monat fast ausschließlich Streams bei Amazon und Netflix geschaut, sowie auch ~20GB bei Steam runtergeladen.

Das Problem ist, dass das Routing je nach Content sich auch noch unterscheiden kann. Je nachdem auf welchem (nächsten) Server der abgerufene Content liegt.
Außerdem erfordern bestimmte TV-APPs nicht nur ein Verbindung zu Netflix, sondern auch zu dem jeweiligen Servern der Hersteller (Bei Samsung z.B).
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon Steuermann » 30.01.2016, 14:19

Tach zusammen! :winken:
Wieder einer mehr in der Gemeinde rund um das Problem Netflix Fehlercode ui-113 und UM.
Nach einigen Chats und Telefonaten mit UM folgendes:
Der eine schiebt es auf den anderen, beide Seiten haben da wohl ihre Probleme und irgendwann soll ein Schreiben an die UM Kunden rausgehen.
Damit ist uns aber jetzt nicht geholfen. :zerstör:
Vor ca. 3 Wochen hat es mich dann auch erwischt mit dem Verbindungsproblem (Samsung Smart Tv) Je mehr ich über das Thema lese desto verwirrter werde ich. :kratz:
Also die Umstellung auf IPv6 ist allem Schuld. Bei mir soll meine IP Adresse laut Netflix durch einen Proxy oder Tunnel umgewandelt werden und so nicht mehr zuzuordnen. Abschalten und es funktioniert wieder, so laut Netflix. Bei UM kann man es nicht erkennen ob ein Proxy dazwischen hängt. Ich persönlich halte es für eine fehlerhafte APP die individuell bezogen auf die TV Geräte und IPv6 / 4 Änderungen umprogrammiert werden muss.
So bleiben für mich nur folgende Lösungen:
abwarten, nicht akzeptabel :nein:
Smartphone mit dem TV über Hotspot verbinden. Dann soll es funktionieren, da Netflix übers Ipad (Vodafone) problemlos läuft. :gsicht:
oder Netflix kündigen und anderen Anbieter wie Amazon oder Maxdome wählen. :kratz:
Ich hab ein offenes Ohr für neue Erkenntnisse oder Lösungen :smile:
Steuermann
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.01.2016, 12:08

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon rv112 » 30.01.2016, 14:59

Dein Problem ist dann wieder ein weiteres, denn ich hab kein IPv6 und Netflix geht, wird jedoch gedrosselt.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon Steuermann » 30.01.2016, 15:45

Ne, ist es nicht. Netflix geht bei Dir weil Du noch kein IPv6 hast!
Ich hab es nun ausprobiert über die Hotspot Verbindung des Ipad, worauf der zweite Account von Netflix installiert ist. Funktioniert einwandfrei. Also erstmal kein Wechsel zum Wettbewerb.
Bin gespannt wie UM und Netflix das hinkriegen. Ein Problem mit der APP auf dem Smart TV scheint es nicht zu geben. Liegt doch eher bei UM. Der Hotspot läuft über Vodafone bei mir.
Steuermann
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.01.2016, 12:08

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitragvon rv112 » 30.01.2016, 19:02

Entschuldigung, ich dachte ich bin in einem anderen Thread wo es um die Drosselung geht.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 39 Gäste