- Anzeige -

Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon lurks » 23.04.2008, 19:41

Hallo,

ich habe Internet von Unitymedia(Duisburg) und seit kurzem ist es auch bei meinen Eltern verfügbar also meldeten diese sich dort an.
Heute ist die Firma KFS/Westkabel dort vorbeigekommen.

Und hat irgendwass gesagt das es zu teuer sei es müssen wohl 3 Verstärker verbaut werden. :wand:
Kann das sein das sich ein Subunternehmer weigert obwohl es laut Unitymedia gehen sollte.
Habe gerade mit Unitymedia gesprochen und die sagten mir das es eigentlich gemacht werden müsste.

An die Techniker stimmt das was KFS/Westkabel sagt.

Danke im Vorraus

lg

lURKS
lurks
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2008, 16:37

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Dinniz » 23.04.2008, 19:45

Das liegt nicht an uns (bin auch Westkabel)
Wir kriegen ohne Genehmigung nicht mehr als 2 Verstärker von Unitymedia bezahlt und drauflegen tuen wir nicht :hammer:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon lurks » 23.04.2008, 19:47

Und wie regelt man das dann muss man es dann mit Unitymedia regeln

Oder wie plauder mal ausm Nähkästchen

lURKS
lurks
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2008, 16:37

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Dinniz » 23.04.2008, 19:49

Im Normalfall wird beim dafür zuständigen Mann bei UM dafür eine Erlaubnis eingeholt.
Dann wird entweder die Installation fortgesetzt oder verschoben damit mehr Zeit eingeplant wird.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon lurks » 23.04.2008, 19:51

Also wird es gemacht oder wie kann ich das jetzt verstehen. Na ich werde mal Morgen bei deiner Firma anrufen die Auftragsnummer habe ich schon.
Aber hast du schon mal erlebt das sowas garnicht gemacht wird unter dem Motto Pech gehabt


lURKS
lurks
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2008, 16:37

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Dinniz » 23.04.2008, 19:54

Das muss der Techniker entscheiden.
Es kann auch sein dass die Anlage zu gross und damit nicht HSI tauglich ist.
Wenn erst eine Genehmigung benötigt wird sollte es so weiterlaufen aber da kann ich dir nichts zu sagen ohne die Hintergründe zu kennen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Odious1978 » 23.04.2008, 20:02

Ist der Aufwand zu hoch, weil z.B. 3 Verstärker getauscht werden müssen, dann muß dieser Umbau von UM Kerpen genehmigt werden. Sprich, es wird gefragt ob UM Kerpen die Kosten dafür übernimmt.
Das kann einige Tage dauern bis UM Kerpen von sich hören lässt. Sobald der Sub eine Benachrichtigung hat, egal ob positiv oder negativ, wird der Kunde darüber telefonisch benachrichtigt.

Ist die Benachrichtigung negativ, dann wird der Montageauftrag des Kunden storniert und der Kunde muss sich selber darum kümmern. Sprich, der Kunde muss sich an den Hauseigentümer wenden und fragen ob und wann er seine Anlage modernisieren wird.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Bastler » 23.04.2008, 21:04

@ TK 4nochwas

Soweit ich weiß dürfen inzwischen 3 Verstärker getauscht werden.
Zuletzt geändert von Bastler am 24.04.2008, 19:21, insgesamt 2-mal geändert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Dinniz » 23.04.2008, 21:07

45 .. schön das die Infos nicht weitergegeben werden und lieber die Techniker mit irgendeinem anderen Mist genervt werden
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Anschluss weil KFS/Westkabel sagt es ist zu teuer

Beitragvon Bastler » 23.04.2008, 21:21

Keine Ahnung ob die Info jeder bekommen hat (oder besser jeder gelesen hat). Ist aber auch Latte, der Fall mit mehr als 3 Verstärkern hintereinander tritt sehr selten ein (oder ich bekomme die entsprechenden Aufträge nicht ab :zwinker: ).
Zuletzt geändert von Bastler am 24.04.2008, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste