- Anzeige -

Kein Internet wegen gekündigtem TV-Anschluss?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein Internet wegen gekündigtem TV-Anschluss?

Beitragvon none1000 » 27.11.2015, 21:59

Hi zusammen,
ich wende mich an Euch, weil mich der Kundenservice von KabelBW in den Wahnsinn treibt.

Einfache Frage:
Ich habe einen KabelTV-Anschluss gehabt, abgeschlossen über einen Elektriker, der das Mehrfamilienhaus betreut, in dem ich wohne. Über diesen lief anfangs auch das KabelInternet. Das wurde dann aber ab einem gewissen Zeitpunt wieder von KabelBW direkt geführt.

Jedenfalls habe ich den KabelTV Anschluss gekündigt und seit dies wirksam wurde, ging auch das Internet nicht mehr.
Der Elektriker meinte, dass die Kündigung des TVAnschlusses der Grund wäre.
Bei KabelBW sagte man mir aber, dass dies grundsätzlich nicht zusammenhängen würde.

Warum mein Anschuss nicht funktioniert, kann aber seit Wochen nicht geprüft werden, weil eine "regionale Störung" vorläge. (Die Details der ewigen Rumtelefoniererei erspare ich euch.)

Kann mir jemand sagen, ob KabelInternet technisch von KabelTV abhängt oder warum die Kündigung zu einem Ausfall des Internets geführt haben könnte?
1000 Dank im Voraus
none1000
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.11.2015, 21:51

Re: Kein Internet wegen gekündigtem TV-Anschluss?

Beitragvon mauszilla » 27.11.2015, 22:06

Klar hängt das Technisch zusammen, läuft ja über ein und das selbe Kabel ;)
Vertraglich hat das eine mit dem anderen nichts zu tun.
Möglich wäre, das dir ein übereifriger Mitarbeiter den Anschluss lahmlegte ob der Kündigung, oder ein Techniker hat dich im Haus abgetrennt.
Schau doch mal im Keller ob dein Kabel noch verbunden ist.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Kein Internet wegen gekündigtem TV-Anschluss?

Beitragvon none1000 » 27.11.2015, 22:16

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Und hm..... Dass das Kabel nicht mehr verbunden sein könnte, daran hab ich natürlich noch nicht gedacht!
Vor allem, weil ich ja bei dem Elektriker angerufen hatte und davon ausging, dass es dem aufgefallen wäre, wenn er etwas falsches getrennt hätte, spätestens nach meine Anruf.

Aber noch mal technisch: Ist das also ein und dasselbe Kabel im Keller?? Weil wie würde er dann das KabelTV korrekt(!) vom Netz nehmen, ohne(!) mein KabelInternet zu kappen?

edit: ich bin momentan im Ausland und kann das daher nicht checken...
nochmal edit: am modem sind nur die lichter an bei power und DS
none1000
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.11.2015, 21:51

Re: Kein Internet wegen gekündigtem TV-Anschluss?

Beitragvon Leseratte10 » 27.11.2015, 23:34

Kabel TV wird "gesperrt" mit einem Filter, der auf dem TV-Kabel die TV-Frequenzen sperrt, aber die Internet-Frequenzen durchlässt.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], MSNbot Media und 21 Gäste