- Anzeige -

SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon tho79 » 08.11.2015, 12:49

Hallo Leute,

ich habe mir in der FritzBox6490 eine Rufnummer von easybell eingerichtet.

Alle ausgehenden Gespräche funktionieren über diese Rufnummer einwandfrei.
Ankommende Gespräche funktionieren max. 10min nach dem Einrichten, danach klingelt nur noch das Telefon beim Abheben kommt aber keine Verbindung zu Stande.

Hat hier vielleicht jemand easybell Rufnummern am laufen und kann mir die richtigen Einstellungen sagen?

Vielen Dank schon mal.
tho79
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2014, 22:39

Re: SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon mernas » 08.11.2015, 13:05

Ich hatte mit Easybell auf verschiedenen Geräten (AVM/Cisco) ständig Ausfälle. Im Fritz Box Logbuch standen immer wieder die wildesten Fehlermeldungs-Codes (~7 verschiedene!) und manchmal war man einfach nur nicht erreichbar, konnte aber rausrufen, manchmal konnte man nicht rausrufen. Zusätzlich kam neulich noch der Totalausfall des Easybell Netzes. Ob die gelegentliche Roboterstimme am gegenüberliegenden Ende verursacht wurde oder eher bei mir, weiß ich nicht.
Meine Lösung: Ich habe gekündigt. Seitdem keine Probleme mehr. Vorsicht, andere Provider hatten auch stetige Aussetzer (z.B. einfachvoip - am besten du programmierst verschiedene Testaccounts in deine Box und schaust dir nach ner Woche die Logfiles an!). Bin jetzt bei DWTelefondienste und alles läuft wunderbar. Mein Anschluss ist ein echter ipv4 im KabelBW-Netz, mit TC7200 als Modem. Übrigens ist auch Sipgate laut meinen Logfiles nahezu 100% online, ist aber bei der Verbindungspreisen etwas teurer als der andere. Bitte beachten: Easybell führt die Kündigung meiner Erfahrung nach innerhalb von wenigen Stunden aus, verschiebt offenbar jedoch die nachträgliche Wegportierung der Rufnummern unangemessen um 11 Tage nach hinten.
mernas
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.10.2015, 13:40

Re: SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon GoaSkin » 10.11.2015, 12:47

Mit SIPgate auch keine Probleme, obwohl ich sogar einen DS-Lite Anschluss habe und SIPgate nicht über IPv6 erreichbar ist.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon hajodele » 10.11.2015, 14:04

Bei den erweiterten Einstellungen unter Telefonie gibt es doch so was wie "Portweiterleitung aktiv halten"
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon tho79 » 13.11.2015, 14:55

Hallo,

sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, war leider etwas länger verhindert.
Bei mir war easybell der Anbieter mit den wenigsten Problemen.
An anderen Anschlüssen läuft die Rufnummer auch problemlos.
Nur an dem neuen Anschluss bei meinen Eltern nicht.

Bei meinem eigenen Anschluss, auch unitymedia, allerdings ein Business Vertrag, habe ich die Kombination schon seit Jahren stabil am laufen.
tho79
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2014, 22:39

Re: SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon tho79 » 13.11.2015, 15:05

@hajodele
Die Einstellung für die Portweiterleitung hatte ich auch schon gesucht, aber in der FritzBox 6490 nicht gefunden.
tho79
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2014, 22:39

Re: SIP Nummer von easybell funktioniert nicht richitg

Beitragvon M@rtin » 14.11.2015, 22:50

GoaSkin hat geschrieben:Mit SIPgate auch keine Probleme, obwohl ich sogar einen DS-Lite Anschluss habe und SIPgate nicht über IPv6 erreichbar ist.

Nein, das stimmt seit Mai 2015 nicht mehr!
http://www.heise.de/netze/meldung/Mit-S ... 68083.html

Habe nach der Meldung sofort die Option sofort von IPv4 auf IPv4 und IPv6 (IPv6 bevorzugt) umgestellt. Seitdem nie wieder mal ein Unterbrechung gehabt.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste