- Anzeige -

Theoretische Frage zur Vernetzung, nach dem Routerzwang

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Theoretische Frage zur Vernetzung, nach dem Routerzwang

Beitragvon dsaw » 06.11.2015, 19:25

koax hat geschrieben:
dsaw hat geschrieben:deine avm fritz fon dinger funktionieren nur mit einer fritzbox. heist neues telefon auch kaufen wenn keine fritzbox mehr XD

DECT-GAP ist eine Norm, was bedeutet dass Telefonieren auch mit einer anderen Basisstation funktionieren wird.
Das heißt aber nicht, dass über das Telefonieren hinaus alle möglichen komfortablen Vorzüge des Fritz-Gerätes auch funktionieren.


und wo soll die basis station herkommen??? keine fritzbox keine basis also neues telefon bzw station kaufen!!!!
dsaw
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Re: Theoretische Frage zur Vernetzung, nach dem Routerzwang

Beitragvon koax » 06.11.2015, 20:20

dsaw hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
dsaw hat geschrieben:deine avm fritz fon dinger funktionieren nur mit einer fritzbox. heist neues telefon auch kaufen wenn keine fritzbox mehr XD

DECT-GAP ist eine Norm, was bedeutet dass Telefonieren auch mit einer anderen Basisstation funktionieren wird.
Das heißt aber nicht, dass über das Telefonieren hinaus alle möglichen komfortablen Vorzüge des Fritz-Gerätes auch funktionieren.


und wo soll die basis station herkommen??? keine fritzbox keine basis also neues telefon bzw station kaufen!!!!

Genau. Und diese Aussage ist etwas völlig anderes als Deine o.a. Behauptung "deine avm fritz fon dinger funktionieren nur mit einer fritzbox".
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 47 Gäste