- Anzeige -

TC7200 und (synology-)NAS: generell problemlos?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC7200 und (synology-)NAS: generell problemlos?

Beitragvon LASERone » 30.10.2015, 17:53

Hi

ich suche gerade seit paar Tagen eine neue NAS: Vermutlich werde ich eine
Synology-NAS kaufen (bin mir aber noch nicht sicher). Ich habe vor einigen
tagen (leider auch) den TC7200 bekommen: CISCO ist kaputt gegangen.
Der TC7200 hat nicht ubedingt ein gutes Image. Deswegen wollte ich Fragen,
ob es evtl. mit einigen NAS-Modellen/-Herstellern zu schwierigkeiten kommen könnte.

Ich hab gerade noch am TC7200 die "WD My cloud" mit 2 TB (single bay): bis jetzt gab es
mit der NAS keine probleme. Ich möchte sie jetz wie gesagt durch eine andere NAS ersetzen.

Kann ich eine Synology-NAS problemlos am TC7200 einsetzen?
Solte ich evtl. gewisse NAS-Drives/-Hersteller meiden?

Ich habe mich eigentlich für diese NAS entschieden:
http://geizhals.de/synology-diskstation ... &vl=de&v=e
Aber ich werde mir trotzdem noch weitere NAS-Drives ansehen: evtl. gibt es doch eine bessere Alternative.
thx!

LASERone

______///EDIT___
ich hab den Titel leicht geändert,damit der Thread eindeutiger beschrieben wird.
Das war der ursprüngliche Titel: "TC7200 und NAS: generell problemlos?"
_____///EDIT____
... ... ... ... ... ... ... ... _______ ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ..._______... ... ... ... ... ... ... ... ______
Bild
Benutzeravatar
LASERone
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.10.2015, 16:19

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste