- Anzeige -

Sporadisch telefonisch nicht erreichbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sporadisch telefonisch nicht erreichbar

Beitragvon Kabelfreak_07 » 20.04.2008, 13:50

Hallo zusammen,

folgendes Problem tritt sporadisch mit dem Unitymediatelefonanschluss auf:

Mehrere Anrufer teilten uns öfters mit, dass sie uns tel. zum Zeitpunkt x nicht erreichen konnten.
Komisch insofern, dass das Telefon gar nicht geklingelt hat; auch kein Anruf in Abwesenheit.
Der Anrufer hörte das normale Freizeichen.

Im Nachhinein konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden:
- Internet funktionierte zum Zeitpunkt ohne Probleme
- Keine Auffälligkeiten im Protokoll des Modems
- Modem-LEDs wahrscheinlich normal

Die Anrufer sind selbst bei der Telekom oder sonstwo aber mit Sicherheit ohne VOIP-Nutzung.

Laut Onlineauskunft f. Telefonie:
3er Konferenz, Anklopfen / Rückfragen und Makeln, Rufnummern- empfang

Ich denke, dass die aktuellen Werte normal sind:
Model Name: SBV5121E
Firmware Version: 2.17.1.2
Downstream
SNR 33 dB
Downstream Modulation QAM256
Power Level 7 dBmV
Upstream
Power Level 47 dBmV

Bringt es etwas den "CallStatus" zu überwachen, um die Probleme zeitnaher zu erkennen?
Aktuell:
Status Line 1
Administrative Status Up
Operational Status Up
Hook Status On Hook
Ring Status Off

Testanrufe über Handy bisher ohne Probleme.
Ist das normal, dass nach dem Auflegen das Telefon v. Unitymediaanschluss noch ca. 5 Sekunden weiter klingelt?

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

Danke für alle Hinweise!
Kabelfreak_07
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2007, 19:07

Re: Sporadisch telefonisch nicht erreichbar

Beitragvon Bastler » 20.04.2008, 14:01

Ist das normal, dass nach dem Auflegen das Telefon v. Unitymediaanschluss noch ca. 5 Sekunden weiter klingelt?

Ob es 5 Sekunden sind weiß ich nicht, aber das es kurz weiterklingelt ist normal.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Sporadisch telefonisch nicht erreichbar

Beitragvon Juggernaut » 23.04.2008, 21:50

Hallo,

das kann viele Ursachen haben .... und muss nicht unbedingt an UM liegen

Hatte z.B. vor kurzem einen Kunden der seine Rufnummer von Netzbetreiber A zu UM portiert hat.
Seit der Portierung von Netzbetreiber A zu UM hatten die Kunden von Netzbetreiber A bei Anwahl der Rufnummer ein Freizeichen das Telefon des UM Kunden klingelte aber nicht. Gleicher Effekt bei Anwahl der Rufnummer aus dem Netz des Mobilfunkbetreibers V.

Es stellte sich heraus das Netzbetreiber A "vergessen" hatte die Rufnummer zu deaktivieren und ausserdem die Portierungskennung für UM nicht gesetzt hatte daher terminierten die Rufe im Netz A und wurden nicht zu UM geroutet. Mobilfunkbetreiber V kooperiert mit Netzbetreiber A, sodass bei Anwahl der Rufnummer aus dem Netz des Mobilfunkbetreibers der Ruf ebenfalls im Netz A terminierte.

Am besten möglichst zeitnah vom Störungszeitpunkt eine Störung bei UM öffnen mit möglichst exakten Daten wie A-Teilnehmer Rufnummer, Netzbetreiber des A-Teilnehmers, Datum und Uhrzeit der Störung.
Juggernaut
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.02.2008, 20:01

Re: Sporadisch telefonisch nicht erreichbar

Beitragvon fullcane » 07.05.2008, 16:16

@Juggernaut: Witzbold: Wie soll ich denn merken, dass eine Störung vorliegt, wenn mich der betreffende Anrufer gar nicht erreicht?

Ich habe übrigens das gleiche Problem wie Kabelfreak_07 und das mit zunehmender Häufigkeit. Mein Verdacht ist, dass das Netz von UM schlichtweg zu bestimmten Zeiten überlastet ist und das ist für mich richtig geschäftsschädigend. Ich würde lieber heute als morgen wieder zur Telekom zurück, aber leider kommt man aus dem Vertrag ja nicht so schnell wieder raus. Telefonie mit UM ist ein echter Rückschritt!

Gruß
fullcane
fullcane
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.01.2008, 11:34

Re: Sporadisch telefonisch nicht erreichbar

Beitragvon 2bright4u » 07.05.2008, 16:23

fullcane hat geschrieben:...und das ist für mich richtig geschäftsschädigend...


Da die Nutzung der UM-Verträge eine geschäftliche Nutzung AUSSCHLIEßEN, kann es gar nicht geschäftsschädigend sein. :zwinker: Besonders als Geschäftsmann sollte man die AGB aufmerksam lesen...

Es hindert Dich im Übrigen keiner daran, parallel einen TCOM-Geschäftsanschluss zu beauftragen. :naughty:

Das ändert natürlich nichts daran, dass der Anschluss funktionieren soll, da stimme ich Dir zu.
Ich war übrigens zeitweise nicht aus dem O2 Netz erreichbar. Der Fehler lag allerdings bei O2.

Da nützt alles Lamentieren nichts: Man muss versuchen, eine Liste der verpassten Anrufe zu führen, damit das Problem eingegrenzt werden kann.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste